LED-Farbe abhängig von der Drehzahl

AeroCool DS 230 Black Edition: Schlichter, eleganter und leiser Midi-Tower

0

Kurz und Knapp

  • LEDs in Front und Sockel an Lüfterdrehzahl anpassbar
  • ATX-Midi-Tower mit Platz für zwei 240- bzw. 280-mm-Radiatoren
  • HDD-Support: 2 x 2,5''/3,5'' und 3 x 2,5''-Festplatten
  • Preis ab rund 90 Euro

Quelle: aerocool.com.tw AeroCool DS 230 Black Edition: Schlichter, eleganter und leiser Midi-Tower

Beleuchteter Sockel und Front

Der Aerocool DS 230 Black Edition ist ein schlichter und eleganter Midi-Tower aus der Dead-Silence-Familie. Entsprechend dem Namen wartet das PC-Gehäuse mit einer integrierten Schalldämmung auf. In Sachen Belüftung ist ab Werk lediglich ein 120-mm-PWM-Lüfter vormontiert. Zusätzlich lassen sich drei 120-mm- oder zwei 140-mm-Lüfter in der Front und zwei 120-mm- oder 140-mm-Lüfter im Deckel montieren. Alle Lüfter können am mitgelieferten PWM-Lüfterhub angeschlossen und darüber gesteuert werden. Damit wären wir auch beim Highlight des DS 230: der Beleuchtung. Sowohl der Sockel als auch die LED-Streifen in der Front können nach Wunsch mit dem PWM-Signal der Lüfter gekoppelt werden. Je nach Drehzahl des ersten PWM-Lüfters erstrahlen die LEDs dann in einer bestimmen Farbe - <20% in Grün, 20-40% in Blau, 40-60% in Weiß, 60-80% in Orange und >80% in Rot. Wer dieses Feature nicht nutzen möchte, kann auch eine durchgehende Beleuchtung in einer von sieben verschiedenen Farben oder den „Breathing”-Modus wählen. Zusätzlich lassen sich die LEDs auch komplett deaktivieren.

Ausstattung des DS 230

Der 478 x 230 x 475 mm messende Midi-Tower bietet Platz für Mainboards im ATX-Format und bis zu fünf interne Laufwerke - davon 2 x 2,5''/3,5'' in der unteren Rückseite und 3 x 2,5''-Slots am Mainboardtray. Auf die Möglichkeit zur Installation eines optischen Laufwerks hat Aerocool verzichtet und folgt so dem allgemeinen Trend bei den PC-Gehäusen. Dafür lässt sich in der Front ein 240- oder gar 280-mm-Radiator montieren. Gleiches gilt für den Deckel. Werden hier Lüfter oder eben ein Radiator nachgerüstet, kann an der Oberseite eine geräuschdämmende Abdeckung abgenommen werden.

Das Netzteil sowie die zwei Laufwerksslots für die 2,5''- bzw. 3,5''-Festplatten sind durch eine Abtrennung vom Gehäuseinnern separiert. Dies hat zum einen den Vorteil, dass das Netzteil seinen eigenen Luftfluss hat und zum anderen, dass der Innenraum aufgeräumter aussieht. Netzteile werden bis zu einer Länge von 180 mm unterstützt. Bei CPU-Kühlern ist bei 170 mm Höhe und bei Grafikkarten bei einer Länge von 388 mm Schluss.

AeroCool DS 230 Black Edition Aktuell 13 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Das Front-Panel befindet sich an der vorderen Oberseite und bietet zwei USB-2.0-, zwei USB-3.0-Ports, Audioanschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon sowie die Lüfter- und LED-Steuerung. Der Aerocool DS 230 ist ab sofort in unserem Preisvergleich ab einem Preis von knapp unter 90 Euro gelistet und soll ab Ende August lieferbar sein.

Der HardwareSchotte meint:
Aerocool bietet mit dem DS 230 Midi-Tower ein schlichtes PC-Gehäuse, das durch die Beleuchtungsoptionen in Front und Deckel sehr elegant wirkt. Mitsamt einer integrierten Schalldämmung ist der Preis von 90 Euro absolut fair kalkuliert.

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

Ähnliche Artikel

In Win 805i Midi-Tower mit spezieller Beleuchtung
Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!10.10.2016
Thermaltake View 27 Midi-Tower
PC-Gehäuse im Flügeltürdesign21.09.2016
Gehäusehersteller Lian Li produziert nun auch Yachten
In See stechen mit der Odyssey PC-Y601.04.2016
Weiter zu dem Thema
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Copyright © 1999-2017 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
  • Video-Tutorial