Die weihnachtliche Tablet-Wunschberatung

Welches Tablet soll es zu Weihnachten sein?

0

Welches Tablet soll es zu Weihnachten sein? Weihnachten das Fest der Liebe. Ihr wollt Euren Liebsten gerne etwas schenken, was gebraucht wird. Schon in den letzten Jahren waren Tablets ein sehr beliebtes Geschenk, die den Weg unter den Weihnachtsbaum fanden. Die praktischen und portablen Mini-PCs mit großen Touch-Display sind weiter auf dem Vormarsch, werden immer schneller, schärfer und ausdauernder. Mittlerweile sind Tablets nicht einfach nur ein Muss für Technik-Freaks, sondern ein etablierter Gebrauchsgegenstand in jedem Haushalt.

Wir haben unsere Tablet-Wunschberatung nach Betriebssystem und Displaydiagonale sortiert und jeweils zwei bis drei Empfehlungen herausgesucht, sodass für fast jeden Fall das passende Tablet gefunden werden kann. Wer mehr über Tablets, die verschiedenen Betriebssysteme und mehr Details zur Technik wissen möchte, der sollte in unserer ausführlichen Tablet-Kaufberatung alle Antworten finden.

Android-Tablets

Fangen wir mit dem am häufigsten verwendetem Betriebssystem Android an. Angefangen beim einfachen Einstiegs-Tablet für rund 70 Euro über gehobene Tablet-Empfehlungen für rund 200 Euro bis hin zu High-End-Modellen mit hochauflösenden Displays, hochwertigen Materialien und starker Hardware ist bei unseren Wunschvorschlägen alles vertreten.

7 oder 8 Zoll

Viel Tablet für wenig Geld bekommt man mit dem Tab 2 A7-10 von Lenovo , das bereits für unter 80 Euro in unserem Preisvergleich gelistet ist. Im Innern des 7-Zoll-Gerätes sorgen ein MediaTek Vierkern-Prozessor und ein Gigabyte RAM für eine ausreichend gute Performance.
Sehr viel mehr Leistung und ein Full-HD-Display erhält man beim Nvidia Shield Tablet K1 , das ab 199 Euro über die virtuelle Ladentheke geht. Dank des hauseigenen Nvidia Tegra-Prozessors mit 4 x 2,2 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher und der potenten Grafikeinheit läuft jede App und jedes Spiel wie geschmiert. Zudem garantiert Nvidia ein Update und Android 6.
Nochmals exklusiver wird es beim Asus ZenPad S 8.0 , das wie auch das Nvidia-Tablet mit einem 8-Zoll-Display daherkommt, das allerdings mit 2048 x 1536 Pixeln auflöst. Apple-Fans werden diese Auflösung von den iPads kennen. Dank schneller Intel-Atom-Vierkern-CPU und 2GB RAM ist es somit eine perfekte Android-Alternative zum iPad mini.

Lenovo Tab 2 A7-10 (59434735) Aktuell 1 Angebot im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Nvidia Shield Tablet K1 (940-81761-2500-500) Preise vergleichenDatenblattASUS ZenPad S 8.0 Preise vergleichenDatenblatt

Nicht das passende Tablet dabei? Hier findest Du alle 7- bzw. 8-Zoll-Android-Tablets.

ab 9,7 Zoll

Soll das Display etwas größer sein, sind mindestens 9,7 Zoll oder größer die nächste Stufe. Das 199 Euro teure Acer Iconia One 10 in der neuesten Ausführung hat einen Achtkern-Prozessor aus dem Hause MediaTek und 16 GB Festspeicher. Als Betriebssystem ist Android 5.1 installiert. Bei den Farben kann der Käufer zwischen Schwarz und Weiß wählen.
Das Hannspree mit dem kryptischen Namen SN17T72B setzt in Sachen Displaydiagonale nochmals ein paar Schippen drauf und ist dank 13,3-Zoll-FullHD-Display das perfekte Familientablet für den Wohnzimmertisch und für einen Kaufpreis von 250 Euro praktisch konkurrenzlos in dieser Größe.
Wer mehr auf Luxus und High-End-Performance steht, der sollte sich das Samsung Galaxy Tab S2 auf den Wunschzettel notieren. Für rund 440 Euro bekommt man ein dank Samsung Exynos-Octacore-Prozessor und 3 GB RAM sehr potentes Android-5-Tablet mit 9,7-Zoll-AMOLED-Display, das über die beliebte 4:3-Format der iPads verfügt (2048 x 1536). Als Festspeicher sind 32 GB ab Werk vorhanden, bei den Farben gibt es die Auswahl zwischen Gold, Weiß und Schwarz.

Acer Iconia One 10 (B3-A10) Preise vergleichenDatenblattHannspree 13.3 Zoll'' FHD WiFi - T72B (SN14T72B2E) Preise vergleichenDatenblattSamsung Galaxy Tab S2 9.7-Zoll Aktuell 124 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt

Nicht das passende Tablet dabei? Hier findest Du alle Android-Tablets ab 9,7 Zoll.

Windows-Tablets

Das gängigste Betriebssystem für Desktop-PCs gibt es auch für Tablets. Während ältere Modelle noch auf die Version 8.1 setzen, kommen neue Geräte bereits mit Windows 10 daher. Unsere Wunschempfehlungen fangen preislich bei nur 50 Euro an und gehen bis zu 530 Euro für das Microsoft Surface 3.

7 oder 8 Zoll

Trekstor bietet mit dem Surftab Wintron 7.0 ein konkurrenzlos günstiges Windows-Tablet an, das je nach Revision entweder Windows 8.1 oder sogar schon Windows 10 installiert hat. Auch wenn man bei dem Preis von ca. 50 Euro Abstriche beim Display und der restlichen Ausstattung machen muss, wird ein vergleichsweise hochwertiger Intel Atom Z3735F mit 4 x 1,33 - 1,83 GHz verbaut.
Wer mehr bezüglich Display und Speicher haben will, ist mit dem Lenovo Yoga Tablet 2 8'' bestens beraten. Hier sind zwei Gigabyte RAM und 32 GB Festspeicher vorhanden, wobei man mit dem Intel Atom Z3545 auf einen ähnlich schnellen Vierkern-Prozessor setzt. Für einen Preis von rund 200 Euro bekommt man dafür ein scharfes 8-Zoll-Display mit FullHD-Auflösung.

TrekStor SurfTab wintron 7.0 Aktuell 1 Angebot im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Lenovo Yoga Tablet 2-851 32GB (59435792) Preise vergleichenDatenblatt

Nicht das passende Tablet dabei? Hier findest Du alle 7- bzw. 8-Zoll-Windows-Tablets.

ab 10 Zoll

Auch beim 10-Zoll-Windows-Tablet für den kleinen Geldbeutel empfehlen wir eines von Trekstor - genauer das Modell Surftab wintron 10.1 3G . Das 250-Euro-Gerät verfügt sogar über den neuesten Intel Atom x5-Z8300 mit 4 x 1,44 - 1,84 GHz und Windows 10 ab Werk. Mit dabei ist zusätzlich eine ansteckbare Tastatur, die das Tablet zum Convertible macht.
Mehr Leistung, mehr Speicher und mehr Qualität gibt es beim Microsoft Surface 3 für 530 Euro, das ebenfalls in den aktuellen Varianten auf Windows 10 und einen Intel Atom x7-Z8700 setzt. Wie auch beim Trekstor-Tablet, dürfen sich Käufer über ein FullHD-Display freuen. Leider müssen der Eingabestift und die Tastatur extra erworben werden.

TrekStor Surftab wintron 10.1 WiFi (39243) Preise vergleichenDatenblattMicrosoft Surface 3 Aktuell 13 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt

Nicht das passende Tablet dabei? Hier findest Du alle Windows-Tablets ab 10 Zoll.

iPads

Vom Tableterfinder Apple gibt es mit dem iPad Air 2 und dem iPad mini 4 die neuesten Versionen in unseren Empfehlungen. Hier lohnt sich der Aufpreis zu den Vorgängern, da die neuen Prozessoren spürbar mehr Leistung bieten. Das iPad mini 4 mit 7,9-Zoll-Display ist mit 16 GB ab rund 370 Euro zu bekommen, das iPad Air 2 mit 9,7 Zoll ab rund 440 Euro. Beide Displays lösen mit 2048 x 1536 Bildpunkten auf. Ganz frisch auf dem Markt ist Apples bisher größtes Tablet, das iPad Pro mit 12,9-Zoll-Display und einer Auflösung von 2732 x 2048 Pixeln. Wer das iPad Pro sein Eigen nennen will, muss ab einem Kaufpreis von 840 Euro tief in die Tasche greifen oder auf einen generösen Spender hoffen.

Apple iPad mini 4 Aktuell 240 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Apple iPad Air 2 Aktuell 128 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Apple 12,9" iPad Pro Aktuell 329 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt

Nicht das passende Tablet dabei? Hier findest Du alle iPads.

Der HardwareSchotte meint:
Die Auswahl an Tablets ist riesig und unübersichtlich. Unsere Empfehlungen decken die meisten Fälle ab, können aber nicht jedem Wunsch entsprechen. Wer nicht fündig geworden ist und sich tiefer in die Materie einlesen will, dem empfehlen wir unsere ausführliche Kaufberatung. So ein kleiner Mini-Touch-PC macht sich in jedem Fall gut unter dem Weihnachtsbaum und ist das ideale für jeden Technikbegeisterten. Aber auch nicht technisch Versierte werden mit einem praktischen Tablet etwas anfangen können.

Welches Tablet könnt Ihr noch empfehlen?

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden
Weiter zu den Themen
Aktueller PreisRocker
76,42 ¤*36,00 ¤inkl. Versandkosten

Angebotsinfo

 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Copyright © 1999-2017 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
  • Video-Tutorial