Zwei Top-Smartphones zum günstigen Preis

ZTE Axon 7 vs. Oneplus Three - ZTE liegt in Tests vorn

0

Kurz und Knapp

  • Ausstattung von ZTE Axon 7/ Oneplus Three ist zu diesem Preis aktuell einzigartig
  • Prozessor und Grafikeinheit identisch - auch in Benchmarks
  • ZTE hat die Nase bei Kamera, Display, SD-Kartenuntersützung und VR vorn

Quelle: ZTE Pressebereich Testberichte sehen ZTE Axon 7 vor dem Oneplus Three Quelle: Oneplus Net - Press Photos Oneplus Three im Vergleich mit dem ZTE Axon 7

ZTE Axon 7 und Oneplus Three

Oneplus Three und ZTE Axon 7 lehren die etablierten Marken das Fürchten - bieten sie doch High-End-Bestückung zu Kampfpreisen an. Günstiger gibt es diese Komponenten aktuell nicht. Beide Smartphones liefern sich dabei ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Testergebnisse von golem sehen das ZTE Axon 7 leicht im Vorteil.

Das ZTE Axon 7 liegt in folgenden Punkten vorn:

  • ZTE Axon 7 hat ein hochauflösenderes Display
  • besser für VR gerüstet durch die höhere Auflösung; unterstützt Daydream-ready (Googles künftige VR-Umgebung) und hat ein hochwertiges VR Headset
  • Nicht nur im Datenblatt liegt die Kamera des ZTE Axon 7 vorn. Der Golem Testbericht attestiert: "Das Axon 7 macht die besseren Fotos. Die Bilder sind insgesamt schärfer und zeigen mehr Details. Bei starker Vergrößerung werden Konturen deutlicher dargestellt als beim Three."
  • Der Speicher ist mittels microSD erweiterbar
  • Auch im Klangbild attestiert golem dem ZTE einen differenzierten Sound.

Das Oneplus Three überzeugt mit diesen Vorzügen:

  • es ist leichter
  • verfügt über mehr Arbeitsspeicher
  • das Oneplus Three kann leichter mit einer alternativen Android Version ausgestattet werden, da es über einen offenen Bootloader verfügt

Kurzüberblick Oneplus Three vs. ZTE Axon 7

Oneplus Three ZTE Axon 7
Bildschirmdiagonale 5,5 Zoll 5,5 Zoll
Pixeldichte 401ppi 537ppi
Bildschirmtyp OLED OLED
Auflösung 1920 x 1080 2560 x 1440
Abmessung 7,47 x 15,27 x 0,74 cm 7,5 x 15,17 x 0,79 cm
Gewicht 158g 175g
Arbeitsspeicher 6 GB 4 GB
Prozessor Snapdragon 820 (4x 1,6-2,15GHz / 4x Kryo-Cores) Snapdragon 820 (4x 1,6-2,15GHz / 4x Kryo-Cores)
Grafikeinheit Adreno 530 Adreno 530
Hauptkamera 16 Megapixel 20 Megapixel
Blende f/2 f/1,8
Frontkamera 8 8
Lautsprecher 1 mono 2 Stereo
Speicherkartenerweiterung nein microSD
Aufspielen einer alternativen Android Version offener Bootloader geschlossener Bootloader

Weitere Produktdetails im Direktvergleich

Der HardwareSchotte meint:
Die vorgestellten Smartphones von ZTE und Oneplus sind unter den Top-Geräten die aktuell günstigsten Smartphones. Die Tests von Golem sehen das ZTE Axon 7 in den wichtigsten Disziplinen vorn: Kamera, Display, Speicherkartenerweiterung und VR-Tauglichkeit. Einzig wem die Möglichkeit der Installation einer alternativen Android Version wichtig ist, sollte zum Oneplus Three mit seinem offenen Bootloader greifen. Zudem ist das Axon 7 im freien Handel erhältlich und wird folglich im Preis noch etwas nachgeben.

ZTE Axon 7 Aktuell 48 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
OnePlus 3 graphite Preise vergleichenDatenblatt

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

Ähnliche Artikel

Huawei lässt das Mate 9 vom Stapel
Phantatisch schnelles Phablet!09.11.2016
Nubia Z11: Konkurrenz zum ZTE Axon 7?
Das randlose Top-Smartphone kommt nach Deutschland26.09.2016
Lenovo's Moto Z - Smartphone-Highlight der IFA
Dünnstes Smartphone mit spannenden Mods14.09.2016
Weiter zu dem Thema
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Copyright © 1999-2017 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
  • Video-Tutorial