Präsentieren leicht gemacht

Erster Mini-PC mit integriertem Beamer: Gigabyte Brix GB-BXPi3-4010

0

GIGABYTE GB-BXPI3-4010 Bestes Angebot von:
1 weiterer Preis

Nicht nur bei Convertibles sind integrierte Projektoren ein Novum, nun gibt es auch einen Barebone von Gigabyte der mit eigenem Beamer daherkommt. Der auf den etwas unschönen Namen getaufte GB-BXPi3-4010 Mini-PC der Brix-Serie ist damit der erste seiner Art. Der kleine DLP-Projektor an der Front des 10,76 x 4,89 x 11,44 Zentimeter messenden Gehäuses soll ein Bild zwischen 7 bis 85 Zoll Diagonale an der Leinwand darstellen können. Die Auflösung beträgt dabei 864 x 460 Pixel, die Helligkeit 75 ANSI-Lumen und das Kontrastverhältnis ist mit 900:1 angegeben. Die akustische Untermalung übernimmt ein 1,5 Watt Lautsprecher. Für große Kinoabende und helle Räume ist der kleine Mini-PC also nichts. Für die kleine Präsentation im Büro ist er allerdings perfekt geeignet. Zudem ist aufgrund des Projektors der Anschluss eines Monitor nicht unbedingt erforderlich und könnte somit auch als All-In-One-Barebone beworben werden.

Die Hardwareausstattung, bei der Gigabyte durchweg auf Notebook-Technik zurückgreift, kann sich ebenfalls sehen lassen: Angetrieben wird der Brix GB-BXPi3-4010 von einem Intel Core i3-4010U, ein Zweikern-Prozessor mit 2 x 1,7 GHz Takt und maximal 15 Watt Verbrauch. Für die grafische Darstellung ist der Intel HD Graphics 4400 zuständig. Da es sich um einen Barebone handelt, muss man selbst für die Bestückung des Arbeitsspeichers und des internen Festspeichers sorgen. Dafür stehen zwei SO-DIMM-Slots für insgesamt maximal 16 GB DDR3L-RAM und ein mSATA-Slot zur Verfügung. WLAN und Bluetooth sind dank mini-PCI-Express-Karte bereits ab Werk mit dabei. Zum Anschließen von Peripherie stehen vier USB-3.0-Ports, ein 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer, ein HDMI- und ein mini-DisplayPort-Ausgang bereit. Zusätzlich gibt es einen mini-HDMI-Eingang für den Projektor und einen LAN-Port.

Der Gigabyte Brix GB-BXPi3-4010 ist ab sofort im Handel und in unserem Preisvergleich gelistet. Die Preise starten ab aktuell 374 Euro. Wer gleich noch passenden Arbeitsspeicher oder eine kompatible Festplatte für den Mini-PC sucht, wird ebenfalls bei uns fündig.

Wo seht ihr das Einsatzgebiet eines solchen Mini-PCs mitsamt Projektor?

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

183 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Intel NUC nun auch mit Bay-Trail- und Haswell-CPUs
Mini-PCs zum kleinen Preis28.02.2014
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer