Gebogener Vorreiter im 21:9-Kinoformat

Erster Monitor mit HDMI-2.0-Standard: Der Dell UltraSharp U3415W

0

DELL UltraSharp U3415W Curved UltrawideBestes Angebot von:
29 weitere Preise und Anbieter

Mit HDMI 2.0 geht es nun endlich einen Schritt voran Richtung 4k-Zeitalter. Waren bisher DisplayPort und Thunderbolt die einzigen Schnittstellen, die über genügend Bandbreite verfügen, 4k-Signale, also Bildmaterial bis 4096 x 2160 Pixel in 50 oder 60 Hertz zu übertragen, wird nun mit der neuen HDMI-Revision die beliebte Allroundschnittstelle modernisiert. Neben der hohen Auflösung wird ein vergrößerter Farbraum, das 21:9 Seitenverhältnis, 1536 kHz-Audiosampling und bis zu 32 Tonkanäle unterstützt. Wer mehr über HDMI 2.0 wissen möchte, findet zum Beispiel bei Chip.de einen passenden Artikel.

Der Dell UltraSharp U3415W ist der erste bei uns im Preisvergleich gelistete PC-Monitor mit HDMI-2.0-Support. Ausgestattet mit einem 34-Zoll-AH-IPS-Display und einer Auflösung von 3440 x 1440 im 21:9-Format lässt vermuten, dass es sich um das gleiche Panel handelt, welches LG beim 34UC97-S Curved verwendet. Bis auf die Reaktionszeit von acht Millisekunden ist sind die Eigenschaften des LG-Panels gleich. Abseits des HDMI-2.0-Anschlusses bietet der U3415W MHL, DisplayPort und Mini-DisplayPort. In Sachen Ergonomie werden Höhenverstellbarkeit, Neigen und Schwenken des Displays geboten. Der Verbrauch wird im Betrieb mit durchschnittlich 55 Watt angegeben, im Standby sollen es weniger als 0,5 Watt sein. Wer keine extra Boxen zur Soundausgabe hat, kann die beiden eingebauten Lautsprecher mit 2 x 9 Watt Leistung oder den Kopfhörerausgang am Monitor nutzen.

Quelle: dell.com Erster Monitor mit HDMI-2.0-Standard: Der Dell UltraSharp U3415W

Acer und Asus haben ähnliche Modelle mit HDMI 2.0 bereits angekündigt. Dell bietet den UltraSharp U3415W im chinesischem Online-Shop für 10000 Hongkong-Dollar an, was umgerechnet etwa 1040 Euro sind. Vermutlich wird der Preis knapp über dem des LG 34UC97-S liegen, welcher aktuell für rund 1100 Euro angeboten wird. Derzeit wird der U3415W bei nur einem Shop für über 2000 Euro gelistet. Verfügbar sein soll das neue Modell voraussichtlich ab Ende Dezember, Anfang Januar.

Ist ein solcher Monitor auch wirklich für Spieler geeignet?

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

173 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Dell P4317Q und Philips BDM4350UC - Monitore im 43-Zoll-Format
Philips und Dell mit den ersten 43-Zoll Monitoren23.05.2016
HDMI 2.0: Die neue Multimediaschnittstelle jetzt auch für Monitore
Mit HDMI 2.0 können Monitore auch 4K-Auflösungen anzeigen20.07.2015
WQHD gibt's jetzt auch in 24- und 25-Zoll
2560 x 1440 im kleineren Format18.03.2015
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer