Sie werden immer größer

Externe Festplatten in neuen Größen auf dem Markt

0

6TB LACIE d2 USB 3.0 Thunderbolt Preise vergleichenDatenblatt

Sechs Terabyte als externer Speicher ist eigentlich nicht wirklich etwas Neues. Schließlich gibt es solche Lösungen bereits seit einiger Zeit. Dass in diesem Gehäuse jedoch nur eine einzige Festplatte verbaut wird, um diese Kapazität zu erreichen, ist hingegen neu. Aktuell bieten fünf Hersteller entsprechende Festplatten mit sechs Terabyte an. Dabei liegt der Preis der internen 3,5-Zoll-Modelle sogar über dem der externen Lösung von Lacie. Die auf den unspektakulären Namen getaufte „d2” bietet neben dem obligatorischen USB3.0- einen schnelleren Thunderbolt-Anschluss. Dieser vermag Daten mit bis zu 10 GBit/s zu senden. Zwar wird nicht weiter spezifiziert, welche Festplatte genau in dem Gehäuse werkelt, aber durch die 7200 Umdrehungen pro Minute sollen bis zu 215 MB/s beim Lesen erreicht werden. Mit einem Gewicht von 1,7 Kilogramm eignet sich die Lacie d2 6 TB keinesfalls als mobile Speicherlösung. Zudem wird zum Betrieb ein Netzteil benötigt, welches sich selbstverständlich im Lieferumfang befindet.

Externe 5-TB-Festplatten

Neben der externen 6-TB-Festplatte von Lacie gibt es außerdem sechs neue externe 5-TB-Modelle, welche bereits ab 180 Euro zu haben sind. Ein absolutes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass gleichgroße interne Festplatten fast das Doppelte kosten. Auch hier liegen die maximalen Übertragungsraten dank USB3.0 bei knapp über 200 MB/s.

5TB SEAGATE Expansion Desktop (STBV5000200) Aktuell 3 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
5TB TOSHIBA STOR.E Canvio 3.5 schwarz (HDWC250EK3J1) Aktuell 1 Angebot im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
5TB LACIE d2 Quadra USB 3.0 (9000481EK) Aktuell 5 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt

Externe SSDs mit einem Terabyte

Wer seine Daten schneller auf einen externen Speicher kopieren möchte, für den gibt es ab sofort auch externe SSDs mit einem Terabyte Kapazität. Die ESD400 von Transcend ist zwar noch nicht lieferbar, aber mit bis zu 410 MB/s sehr viel schneller als andere externe Lösungen mit HDDs. Wann die ESD400 lieferbar sein wird, steht derzeit noch nicht fest. Mit einem Preis von voraussichtlich mehr als 450 Euro ist sie nicht gerade günstig. Noch weniger ein Schnäppchen, aber dafür verfügbar, ist die externe 1-TB-SSD von Integral, welche aktuell für 770 Euro über den virtuellen Ladentisch geht. Beide externen Lösungen sind im sehr handlichen 1,8-Zoll-Format gehalten, welches in etwa der Größe einer Kreditkarte entspricht und sich somit auch bestens für unterwegs eignet.

1TB TRANSCEND ESD400 (TS1TESD400K) Aktuell 9 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
1TB INTEGRAL USB 3.0 Portable SSD External Aktuell 3 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt

Wieviel externen Speicher benötigt ihr?

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

Ähnliche Artikel

Samsung Portable SSD T1 mit 250 GB, 500 GB und 1 TB
Die SSD für die Hosentasche22.01.2015
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Copyright © 1999-2017 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
  • Video-Tutorial