In See stechen mit der Odyssey PC-Y6

Gehäusehersteller Lian Li produziert nun auch Yachten

2

Die MS Lian Li unterwegs in asiatischen Gewässern Gehäusehersteller Lian Li produziert nun auch Yachten Das taiwanische Unternehmen Lian Li war bisher bekannt als Hersteller edler PC-Gehäuse aus Aluminium. Ab sofort gehören auch Yachten zum Portfolio, die standesgemäß ebenfalls aus Aluminium gefertigt werden. Nach ausführlichen Tests etwaiger Prototypen, die teilweise auf Grund gelaufen sind, hat man es letzten Endes geschafft eine Yacht serientauglich zu konzipieren. Die auf den Namen Odyssey PC-Y6 getaufte Yacht im Stile eines Motorbootes kommt mit mehreren Decks und einer netten rundum LED-Beleuchtung daher.

Umgedrehte Tardis - wirkt größer als sie ist

Lian Li Odyssey 2016 Special Edition Yacht Bestes Angebot von:
9 weitere Preise und Anbieter
Wie auch schon von asiatischen Kleidergrößen bekannt, fällt die Yacht relativ klein aus - auch wenn die MS Lian Li auf dem Bild normal groß wirkt, der Schein trügt. Mit den Maßen von 7,64 x 2,93 x 2,59 dm wird der Zugang nur mit mini-ITX-formatigen Platinen gewährt. Das obere Deck lässt sich komplett wegklappen, sodass man größere Bauteile einfacher ins Yacht-Innere bekommt. Im Rumpf lässt sich ein elektrischer Powerantrieb im SFX-Format installieren, der die gesamte Yacht mit Strom versorgt. Zudem ist unter Deck Platz für eine See- bzw. Grafikkarte bis 0,3 Meter Länge. Insgesamt gibt es maximal drei Lagerplätze, die mit zwei großen und einer kleinen Speichereinheiten oder mit zwei kleinen Einheiten belegt werden können. Dank der Aluminiumbauweise wiegt die PC-Y6 übrigens nur schlanke 0,0049 Tonnen.

游艇 = Yacht

Käufer der Odyssey PC-Y6 Yacht können das kleine Schiff ganz nach eigenen Vorlieben gestalten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie wird in den Grundlackierungen Schwarz, Weiß und Silber angeboten. Ein genauer Kaufpreis für die Mini-Yacht steht bis dato noch nicht fest. Laut Lian Li soll der Verkauf ab Mitte Mai starten. Die Anzahl wird auf 500 Yachten begrenzt sein. Wer also zum exklusiven Kreis der Lian Li Yachtbesitzer gehören will, sollte schnell sein.

Quelle: Lian Li @ picasa.google.com Quelle: Lian Li @ picasa.google.com

Aluminium und Salzwasser, ob das gut geht?

Hier kommentieren

2 Kommentare

  1. Grain am 4.4.2016
    haha ... geil!
  2. SuperApe am 4.4.2016
    lass mich raten: Mit Wasserkühlung!
  3. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

135 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Lian Li PC-TU300: Das Koffer-Gehäuse im ATX-Format
Ein Midi-Tower to go für LAN-Partys10.02.2016
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer