Z97 und H97: Sockel 1150 erhält Zuwachs

Intel frischt Haswell-Chipsätze auf

0

Quelle: de.msi.com Intel frischt Haswell-Chipsätze auf

Die neuen Z97- und H97-Mainboards sind vor allem für die kommenden „Haswell-Refresh”-Prozessoren gedacht, die nochmals einen Tick schneller als die aktuellen Modelle sein sollen. Aber auch die neue M.2-Schnittstelle oder die Unterstützung von bis zu sechs USB3.0-Ports und sechs SATA-III-Anschlüssen (ältere Chipsätze bieten maximal vier) gehören zum Hardware-Update. Von der Performance her sollte kein spürbarer Unterschied zu den vorherigen Mainboard-Modellen vorhanden sein - schließlich basieren die neuen Chipsätze größtenteils auf den Vorgängern.

Mit dem Support von M.2-SSDs bringt Intel Notebooktechnik in das Desktop-Segment. Die sehr kleinen Laufwerke, besser gesagt Flashspeicherplatten werden bei M.2 direkt an PCI-Express angebunden und sind mit bis zu 800 MB/s schneller als SATA-III bzw. mSATA (bis zu 600 MB/s). Zudem erweitert Intel die Funktionen der „Rapid Storage Technologie”: Mit Z97- und H97-Chipsätzen können nun kleine SSDs mit herkömmlichen Festplatten kombiniert und die SSDs dabei als schneller Cache genutzt werden. Die kleinen SSDs, vorzugsweise im mSATA-Format, beschleunigen dadurch immens die Arbeit mit mechanischen Festplatten.

Die neuen Chipsätzen unterstützen weiterhin die gängigen Prozessoren für den Sockel 1150. Neue Prozessoren, wie der Intel Core i7-4790, Intel Core i5-4690 oder Intel Xeon E3-1231v3 sind bereits seit dieser Woche auf dem Markt, bringen allerdings keinerlei technische Vorschritte, sondern lediglich höhere Taktraten mit sich. Erst in der nächsten Jahreshälfte wird Intel dann auch CPUs mit Verbesserungen, wie z.B. mit einer optimierten Wärmeverteilung bzw. -ableitung, an den Start bringen. Bis dahin kann man also schon einmal in Ruhe aufrüsten und sich mit einem Z97- bzw. H97-Mainboard ausstatten.

Ein Chipsatz der kaum etwas ändert. Was meint Ihr dazu?

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

208 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Erstes Mainboard mit X99-Chipsatz im Mini-ITX-Format erschienen
ASRock X99E-ITX/ac - Haswell-E im Mini-Format28.04.2015
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer