Ab 65 Euro: Übertakten in jeder Preislage

Neue Intel CPUs mit freiem Multiplikator: i7-4790k, i5-4690k und Pentium G3258

0

Neue Intel CPUs mit freiem Multiplikator: i7-4790k, i5-4690k und Pentium G3258

Vor allem Übertakter wird es freuen: Intel legt mit neuen k-Prozessoren nach! Die auf den Codenamen „Devil's Canyon” getauften Core-i-Modelle der vierten Generation besitzen nicht nur einen höheren Basistakt, sondern können zudem mit einer verbesserten Wärmeleitung zwischen Chip und Heatspreader aufwarten. Der Core i5-4690k soll den erfolgreichen Vorgänger i5-4670k ablösen und erhält mit 3,5 GHz im Standard- (statt 3,4) und 3,9 GHz im Turbomodus (statt 3,8) jeweils 100 MHz mehr Takt. Wesentlich höher ist da der Sprung vom Core i7-4790k zum i7-4770k: Intel spendiert dem Core i7-4790k satte 4 GHz im Basistakt und 4,4 GHz im Turbomodus. Der ältere Core i7-4770k muss sich noch mit 3,5 GHz Basis- bzw. 3,9 GHz Turbotakt begnügen. Preislich sollen sich beide neuen Vierkern-Modelle an den jeweiligen Vorgängern orientieren.

Ein absolutes Novum seitens Intel ist der gleichzeitig veröffentlichte Pentium G3258 mit 3,2 GHz. Dieser ab 65 Euro gelistete Budget-Zweikern-Prozessor ist eine „20-Jahre-Pentium”-Geburtstags-Sonderedition und verfügt ebenfalls über einen freien Multiplikator, welcher in einem ersten Kurztest auf 4,5 GHz getaktet werden konnte. Sollte sich der gezeigte Benchmark in weiteren Tests bestätigen, könnte der G3258 zum absoluten Geheimtip für günstige Spiele-PCs werden.

Alle drei neuen Übertakter-CPUs sind mit einer integrierten Grafikeinheit ausgestattet und werden sowohl als Boxed-, als auch Tray-Version angeboten. Erstere kostet meist etwas mehr, bietet dafür allerdings die komplette dreijährige Gewährleistung seitens Intel - bei der Tray-Variante sind es lediglich zwölf Monate. Unterstützt werden die neuen CPUs aktuell nur von Haswell-Refresh-Mainboards, sollen aber durch baldige Bios-Updates zu Z87-Chipsätzen kompatibel werden. Entsprechende Informationen dazu gibt auf den Webseiten der jeweiligen Mainboard-Hersteller.

Bestes Angebot von:
Intel Core i7-4790K Devils Canyon (BX80646I74790K)

Welche der drei CPUs spricht Euch am ehesten an? Wir sehen besonders beim Pentium G3258 Potential zum Kassenschlager.

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

229 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Intel Core i7-4770k bei Händlern gelistet
Die Haswell-Generation für den Sockel 1150 kommt31.05.2013
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2020 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer