Neue GFX-Preis-Leistungs-Königin: RX 480

AMD Radeon RX 480: Tests bescheinigen sehr gute Preis-Leistung

235

Kurz und Knapp

  • AMD RX 480 die derzeit günstigste VR-taugliche Grafikkarte
  • guter Einstieg für kommende DX12-Spiele
  • stromsparender: max. 150 Watt
  • zwei RX 480er schlagen eine GTX 1080
  • Alle Radeon RX 480 im Preisvergleich!

Quelle: Presse Sapphire AMD Radeon RX 480: Tests bescheinigen sehr gute Preis-Leistung Nun hat das Warten ein Ende: Die RX 480 ist da! Die ersten Tests sind zeitgleich mit dem offiziellen Verkaufsstart online gegangen und bescheinigen AMD eine bisher nie dagewesene Effizienz, wenngleich diese der von Nvidia noch knapp nachhinkt. Aber die Preis-Leistung der neuen Polaris-Grafikkarten setzt neue Maßstäbe.

AMD Radeon RX480, 470 und 460

Anfang Juni präsentierte man die Radeon RX 480 auf der Computex. Die neue Generation kommt mit vier oder wahlweise acht Gigabyte GDDR5-Speicher auf den Markt, der mit 4000 MHz arbeitet. Erstmals wird auch DisplayPort 1.4 (5k-Support) und HDMI 2.0b unterstützt. Das 24 cm lange Referenzmodell setzt wie gewohnt auf ein Kühlsystem mit Radiallüfter, der die warme Luft über Lüftungsschlitze aus dem Gehäuse heraustransportiert. Dies geschieht durchaus leise im normalen Betrieb. Unter Last kann der Lüfter allerdings deutlich hörbar werden.

Kurz nach der Vorstellung der Radeon RX 480 hat AMD bereits kleinere Modelle von neuen Polaris-Grafikkarten angekündigt. Die Radeon RX 460 und RX 470 sollen zusammen mit der RX 480 die bisherigen Modelle der R7- und R9-Serie (R7 370, R9 380(X) und R9 390(X)) ablösen. Dabei will man es bei diesen drei Modellen belassen und zur besseren Übersicht für die Käufer keine weiteren Varianten mit X nachschieben, so AMD.

Geringer Strombedarf und gute Leistung

Dank der effizienten Polaris-Architektur in 14-nm-Fertigung reicht der RX 480 ein einziger 6-Pin-PCIe-Stromstecker um den Bedarf von maximal 150 Watt zu decken. Laut ersten offiziellen Benchmarks ordnet sich die neue Generation knapp hinter einer Nvidia Geforce GTX 980 und vor der AMD Radeon R9 390 und Geforce GTX 970 ein. Wenn man die Leistunfg direkt mit dem Vorgänger, der R9 380 vergleicht, sind Zuwächse von 40-60 Prozent zu verbuchen, was für eine neue Generation eine wirklich passable Leistungssteigerung ist. Auch zeigt sich, dass AMD bei Crossfire-Betrieb im DirectX-12-Titel Ashes of the Singularity nicht gelogen hat und zwei RX480-Karten wirklich eine bessere Leistung erreichen als eine weitaus teurere Nvidia Geforce GTX 1080.

Das Hauptaugenmerk der neue RX 480 liegt nicht darin, dass Nonplusultra unter den Gaming-Grafikkarten zu sein, sondern die immer beliebter werdenden VR-Brillen mit ausreichend Grafikleistung zu versorgen. Somit stellt die neue Polaris-Generation in Form der AMD RX 480 die derzeit günstigste VR-taugliche Grafikkarte dar. Aber auch für kommende DirectX-12-Spiele ist die Karte ein optimaler und preisgünstiger Einstieg.

Preise und Verfügbarkeit

Womit wir also beim Preis wären. Auf der Pressekonferenz sprach AMD von einer Preisempfehlung von 199 US-Dollar für die Radeon RX 480. Nun zeigt sich ein etwas höherer Preis von 219 Euro für die Variante mit 4GB Speicher. Wer doppelten Videospeicher will, muss einen Aufpreis von rund 50 Euro in Kauf nehmen. Wenn man bedenkt, dass zwei RX 480 mit 8GB im Crossfire-Betrieb die Leistung einer GTX 1080 erreichen, dann liegt der Preis von zusammen 540 Euro deutlich unter dem von einer Nvidia GTX 1080 (ca. 790 Euro).

Die RX 480 ist ab sofort von vielen Herstellern im Referenzdesign zu bekommen und auch die ersten Radeon RX 480 Grafikkarten im Preisvergleich aufgetaucht. Mehrere Quellen berichten von großen Liefermengen zum Start, sodass von einer breiten Verfügbarkeit ausgegangen werden kann. Die Custom-Modelle mit eigenen Kühllösungen der verschiedenen Hersteller sind sind in den kommenden Wochen zu erwarten. Computerbase.de zufolge sollen die Preise der kleineren Polaris-Grafikkarte bei 149 Euro für die AMD Radeon RX 470 mit 4GB Speicher und bei 79 Euro für die RX 460 mit 2GB Speicher liegen.

UPDATE vom 4. Juli 2016

Zu hohe Leisungsaufnahme der AMD Radeon RX 480 - Treiber soll das Problem lösen

Verschiedene Tests zur Leistungsaufnahme der Radeon RX 480 ergaben, dass die Grafikkarte mehr Leistung aus dem PCIe-Slot bezieht, als für diesen vorgesehen ist. Der PCIe-Slot sollte mit maximal 75 Watt belastet werden, die RX 480 zog in den meisten Tests jedoch permanent 80 Watt, teils sogar 90 Watt aus dem PCIe-Slot. Eine übermäßige Belastung der Stromversorgung des Slots kann sich auf das Audio-Subsystem auswirken und so für ein Knarzen in den Lautsprechern sorgen. Bei älteren Mainboards kann es gar zu einer Überlastung des PCIe-Slot führen und diesen unbrauchbar machen.
AMD nahm am 02.Juli 2016 offiziell Stellung zu den Stromproblemen der Referenz Radeon RX 480. Darin wird als Ursache für die Stromspitzen die Feinabstimmung der Speicherschnittstelle angeführt. Diese wurde als „nicht optimal” bezeichnet und muss dementsprechend nachjustiert werden. Diese Justierung kann direkt im Treiber erfolgen, da der neue RX-Chip sich komplett über die Software einstellen lässt. AMD arbeite bereits an einem Treiber, der das Problem beheben soll. Am Dienstag, den 5. Juli, wird AMD sich zu den Fortschritten äußern. Wir pflegen einen Link zum Treiberupdate ein sobald er uns vorliegt.

Die PCIe-Spezifikationsverletzung bei der RX 480 ist nicht schön und eine Verbesserung steht außer Frage. Trotz allem sind abfackelnde Mainboards sehr unwahrscheinlich, wie das 3DCenter-Mitglied anddill in einem aufwendigen Test feststellte. In seinem Test beschäftigte er sich mit den Auswirkungen der Überlast auf einen PEG-Slot. Eingesetzt wurde ein altes Pentium-4-Mainboard mit einem PCI-Express-x16-Steckplatz der ersten Generation. Laut Spezifikation dürfen über einen Pin maximal 1,1 Ampere laufen. Doch selbst bei 2,6 Ampere, also mehr als das Doppelte, wurde der PEG-Steckplatz nicht einmal handwarm. Daher kann Entwarnung beim Einsatz einer RX 480 gegeben werden, denn Hitzeschäden durch eine Radeon RX 480 sind somit unwahrscheinlich.

Update vom 8. Juli 2016.

Radeon RX 480 - Treiber löst Problem mit zu hoher Leistungsaufnahme

Gestern Abend nun veröffentlichte AMD den Treiber, welcher die Leistungsaufnahme der Radeon RX 480 über den PCIe-Slot in die Schranken weisen soll. Tom's Hardware ließ es sich nicht nehmen und testete den Treiber ausführlich. Dabei stellte sich heraus, dass AMD sein Versprechen halten konnte und die Leistungsaufnahme der RX 480 in die Spezifikationsgrenzen drosselte. Dadurch entlastet der neue Treiber das Mainboard deutlich. Beim Test wurde zudem festgestellt, dass der neue Treiber ohne Performance-Verlust arbeitet und gleichzeitig für etwas mehr Spiele-Performance sorgt.
Somit ist der Fall der erhöhten Leistungsaufnahme über den PCIe-Slot nun Geschichte.

Preissenkungen bei AMD R9-300-Modellen

Der Markt hat auf die Ankündigung der Polaris-Grafikkarten bereits mit drastischen Preissenkungen der R9-300er-Modelle reagiert. So bekommt man eine AMD Radeon R9 390X bereits ab 299 Euro, eine R9 390 ab 249 und eine R9 380X ab 180 Euro. Doch auf lange Sicht macht es trotzdem Sinn auf die neue Polaris-Generation umzusteigen, da diese neuere Features bietet und zudem stromsparender ist.

XFX Radeon RX 480 Core Edition 4GB (RX-480M4BFA6) Aktuell 1 Angebot im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
SAPPHIRE Radeon RX 480 8GB DDR5 (21260-00-20G) Aktuell 1 Angebot im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
MSI Radeon RX 480 8GB DDR5 (V803-862R) Preise vergleichenDatenblatt

Hier findest du alle bei uns gelisteten RX-480-Modelle.

Der HardwareSchotte meint:
Zur Zeit passiert wirklich viel auf dem Grafikkarten-Markt. Nachdem Nvidia nun die beiden neuen Top-Modelle GTX 1080 und 1070 vorstellte, steht AMDs neue obere Mittelklasse-Karte RX 480 in den Regalen. Dank der Effizienz, Leistung und vor allem dank des Kaufpreises von 220 bzw. 270 Euro ist die RX 480 die derzeit beste Gaming-Grafikkarte, was die Preis-Leistung betrifft.

Gewinnspiel: Verlosung einer Sapphire Radeon RX 480

Zum Verkaufsstart der Radeon RX 480 gibt es für die HardwareSchotte-Community ein besonderes Schmankerl. Wir verlosen eine Sapphire Radeon RX 480! Wenn du an unserer Verlosung teilnehmen willst, so beantworte (unten in den Kommentaren) die Frage: „Was erwartest du von der Radeon RX 480?“. Die Verlosung findet nur unter angemeldeten Nutzern statt. Neue Technik- und Hardwarefans sind herzlich willkommen. Dafür registriere dich im Kommentarfeld: "als Benutzer anmelden"). Hier die Teilnahmebedingungen.

Update vom 19.07.2016 - Paket ging gerade in die Post!

Gratulation an Luigi a.k.a. "Corleone" aus Karlsruhe!

Sapphire Radeon RX 480 Gewinn

Update vom 21.072016 - Das Paket ist angekommen.

Luigi hat uns Bilder vor und nach dem Einbau geschickt. Viel Spaß mit der Radeon RX 480!

Vor dem Einbau des Gewinns Radeon RX 480 Nach dem Einbau der Radeon RX 480

Was erwartest du von der Radeon RX 480?

Hier kommentieren

235 Kommentare

  1. forenmaschine am 29.6.2016
    Ich erwarte eine effiziente Grafikkarte, mit der man Berechnungen dank der jetzt schon vorhanden Open Source Treiber auch auf Linux durchführen kann.
  2. Luckyman am 29.6.2016
    Hi! Ich erwarte eine Karte die besonders im Preis Leistung Bereich punkten kann. Eine Karte die auch im Bereich Leistung pro Watt überzeugt. Ich bin sehr gespannt was auch andere Hersteller für modifizierte Karten vorstellen werden. :-)
  3. Seg221292 am 29.6.2016
    Ich erwarte mir ruckelfreies Gameplay bei 1440p zu angemessenem Preis. Bei meiner 960 GTX bin ich vom VRAM (2GB version) immer an der grenze was sich teilweise durch starke FPS-Dropps bemerkbar macht und natürlich fehlt es da auch an Rechenleistung. Eigentlich war ich immer Nvidia-Fanboy aber die Preise für die neuen Karten sind Utopisch. Außerdem hoffe ich, dass AMD jetzt mal mit ihren Treibern anzieht, ich hab schon einige Features in den Betas gesehen die ich teils auch bei Nvidia vermisse, was mich hoffen lässt das sich hier endlich was tut. Freu mich auf jedenfall riesig auf diese Graka und werde sie mir, jetzt wo aussagekräftige Test zu sehen sind, sicherlich holen.
  4. Burger am 29.6.2016
    Ich erwarte das die Karte Preis - Leistungstechnisch Nvidia mal ein bisschen einheizt. Eine starke Karte für den schmalen Taler, drückt hoffentlich auch die Preise vom Konkurenten.
  5. Grain am 29.6.2016
    Cool! Ich bin auf aktuelle VR-Geschichten gespannt und da wäre die RX480 der Anfang der Einkaufsliste. Und nach dem neusten Factorio Update würde ich mich freuen, wenn ich die neue Grafik wieder ruckelfrei mit maximalen Einstellungen spielen kann.
  6. DasBrunzel am 29.6.2016
    Was ich erwarte? Eigentlich nur soviel das sie meine alte Radeon HD 5750 ablöst und ich endlich mal wieder ein Grafikorgasmus bekomm :)
  7. J.S. am 29.6.2016
    Ich erwarte, das meine Spiele ruckelfrei laufen und ich damit lange Zeit Freude haben werde
  8. Joey007 am 29.6.2016
    Ich erwarte, das meine Spiele ruckelfrei laufen und ich damit lange Zeit Freude haben werde

    (Bitte meinen Kommentar unter J.S. löschen, hatte vergessen mich anzumelden. Danke
  9. sixxaa am 29.6.2016
    Ich erwarte, dass die Karte im Preis-Leistungsverhältnis Nvidia mal wieder einen über den Deckel zieht und natürlich gute Performance abliefert, vor allem was dem kommenden Trend der VR-Brillen angeht.
  10. miwobo am 29.6.2016
    Was ich erwarte..... Genügend Leistung für wenig Geld
  11. FUCHSBNS am 29.6.2016
    Ich erwarte schlicht und ergreifend, dass die Radeon RX 480 die Leistungen bringt welche angepriesen werden :-) Weniger darfs nicht sein :-)
  12. CJAnti am 29.6.2016
    Endlich mal was neues. Ich erwarte dass AMD mit dieser Architektur den Grundstein gelegt hat, um evtl. mal wieder an NVIDIA vorbeizuziehen und bin schon auf die RX 490 gespannt, die ja wohl auch noch dieses Jahr kommen soll. Aber ich würde es auch schon genießen mit dieser Karte und ihrem super Preis-Leistungs-Verhältnis mal wieder ein paar Details höher stellen zu können.
  13. Manu123 am 29.6.2016
    Ich erwarte von der RX 480, dass ich meine Games endlich mal wieder auf ultra in 1080p zocken kann!
  14. speedy242 am 29.6.2016
    Ich hoffe das Preis-/Leistungsverhältnis spiegelt sich in flüssigen Gameplay wieder. Ein Karte für den Alltags-Zocker!
  15. Danno am 29.6.2016
    Ich erwarte, dass AMD endlich wieder konkurrenzfähig wird.
  16. fahs am 29.6.2016
    Na, eine Gratis zu bekommen... ;-)

    Da ich unter Linux unterwegs bin (auch Spiele) erhoffe ich mir hier gute Leistung mit gutem Support (und gutem Preis).
  17. Manfred Froese am 29.6.2016
    Ich erwarte eine gute Leistung bei der Grafik so das Spiele Ruckel frei laufen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  18. Loc-Deu am 29.6.2016
    Ich erwarte das ich kein Saunafeeling im Sommer mehr haben muss :)

    Nein im Ernst, ich freue mich wenn ich meine alte Karte in Rente schicken kann.
  19. Lukas Schürmann am 29.6.2016
    Ich erwarte von der 480er Karte, dass sie die versprochene Performance bringt, und das sie vorallem sparsamer ist als meine aktuelle Karte (R9 270X)
  20. walter2oo am 29.6.2016
    Ich hoffe, dass AMD Nvidea endlich mal wieder so richtig die Stirn bieten kann. Es wäre schön wenn die RX480 ein super Preis/Leistungsverhältnis im Mid-range Bereich liefert und endlich VR für alle erschwinglich macht!
  21. Andreas Karg am 29.6.2016
    Das ich das neue DOOM ohnr ruckeln spielen kann
  22. Fry4711 am 29.6.2016
    Ich erwarte das diese super Karte endlich meine gtx770 ablösen tut und endlich ich mal wieder eine bessere Karte habe.Gute Performance scheint sie ja zu haben und endlich hdmi 2.0 UHD ich komme-Spiele spielen mit dieser Kraka-ohman ... Ich sehe nur Vorteile bei dieser Karte,hoffe das ich auch mal Glück habe in meinem Leben.
  23. telefoonteam am 29.6.2016
    Eine Gaming-karte mit guten Preis/Leistungsverhältnis womit die aktuelle Spiele gut spielbar sind und ein sparsame Karte wegen Energieverbrauch.
  24. boki am 30.6.2016
    Ich hoffe das AMD ist züruck; und meine alten gtx960 ersetzen; und das wir allen in Freiede leben und zusammen spielen. Red and Green like Ebony and Ivory :D
  25. Valentin Dan am 30.6.2016
    Erwarte ich Hilfe bei meiner CAD-Projekte zu erhalten und anständig meine Spiele zu spielen.
  26. f650cruiser am 30.6.2016
    Momentan werkeln noch zwei 7970 GHZ-E in meinem Rechner. Ich erwarte mir von der RX480 eine ähnliche, wenn nicht bessere Performance bei deutlich geringerem Energiebedarf, was auch der Temperaturentwicklung zugute käme :-)
  27. HDemo am 30.6.2016
    Ich erwarte eine Grafikkarte mit hohen Leistung, die für die nächste Zeit kommenden Standards wie VR etc gerüstet ist sowie Anschlüsse hat, die 4K Monitore steuern können. Dabei ist auch auch der Energieverbrauch zu beachten.
  28. Der_Rico am 30.6.2016
    Ich erwarte Grafikpower zu niedrigem Preis bei niedrigen Verbrauchswerten.
  29. autumn89 am 30.6.2016
    Ich erwarte eine solide GPU, die sich im höheren midrange Segment einordnet und genug Leistung für 1080p bei niedriger Leistungsaufnahme bietet. Außerdem eine super Upgrademöglichkeit durch Crossfire kombiniert mit dem günstigen Preis besitzt.
  30. cole_hollander am 30.6.2016
    Ich erwarte, dass ich "The Division" endlich mit all den schönen Details spielen kann, die die Atmosphäre eines Spiels erst so richtig rund machen. Meine alte Radeon 7870 ist ein wenig überfordert damit.
  31. cYnX am 30.6.2016
    Ich erwarte eine bessere Effizienz und bessere FullHD Leistung.

    Vielen Dank Hardwareschotte für diese tolle Aktion! :)
  32. MaxP0wer am 30.6.2016
    Ich möchte mit dem Pixelbeschleuniger viel Spielspaß haben und erwarte ein langlebiges Produkt, dass flott und leise mit Linux zusammenarbeitet.

    Obendrein kann meine HD6870 dann in Rente gehen :)
  33. Sonic am 30.6.2016
    Ich erwarte die beste Grafikkarte, die ich für diesen Preis kaufen (oder für umme gewinnen) kann. Endlich bessere Grafik bei meinen Spielen - ohne Ruckeln und mit höherer Auflösung! Her mit der Sapphire Radeon RX 480 - mein Compi wartet sehnsüchtig! :)
  34. maries am 30.6.2016
    Ich erwarte eine Grafikkarte , die für diesen Preis das beste an Effizienz,Leistung etc raushaut.
    Vielleicht auch Temperaturtechnisch mal wieder etwas "cooler"ist ..
  35. Krustenbraten am 30.6.2016
    Ich erwarte eine sehr gute GraKa, die mit günstigem Preis, guter Performance und VR-Ready die NVIDIA Modelle überholt und das Gaming endlich wieder für jedermann möglich macht.
  36. bastelkasten am 30.6.2016
    Ich erwarte eine genügsame Karte mit akzeptabler Leistung in FHD-Auflösung.
  37. victore99 am 30.6.2016
    Ich erwarte eine schnelle, preiswerte Grafikkarte, die dank eines echt biestigen PCBs hoffentlich zum OC-Wunder wird, und nebenbei ein richtiges Multisample-AA-Wunder ist. Eine Grafikkarte, welche global gesehen hoffentlich den Markt öffnen und die Marktanteile von Nvidia und AMD wieder auf ein gesünderes Maß reguliert, damit der Wettbewerb wieder zu besseren Kundenpreisen führt.
    Ich erwarte, dass dieses kleine Biest Nvidias Quasi-Monopol doch mal ordentlich einheizt.
  38. namarath am 30.6.2016
    Ich erwarte von der Grafikkarte sowie der ganzen Architektur, dass sie AMD hilft sich im Kampf mit NVIDIA gut aufzustellen, und etwas Marktakteile an sich zu reissen. Fuer mich persoenlich erwarte ich, dass eine (oder zwei ;) ) Karte der neuen RX 4xx Serie endlich meine schon sehr in die Jahre gekommene 5770 abloest. Genug Performanz die FullHD- oder sogar 1440p-Gaming auf hochster Detailsstufe ermöglicht, relativ niedriger Stromverbrauch sowie ein Cooler, der sich nicht wie ein Haarfön im Berserker-Modus anhört. Und in der Zukunft gerne auch VR :D
  39. svhuwagv am 30.6.2016
    Ich erwarte eine höhere Leistung als die der Referenzkarte und eine gute Treiberentwicklung unter Linux.
  40. GoodAdvice am 30.6.2016
    Ich erwarte dass sie besser ist als meine :-)
  41. David11111 am 30.6.2016
    "Ich erwarte das die Karte unter Directx 12 erst richtig zeigen wird was sie leisten kann und hoffe das AMD durch sie wieder besser aufgestellt ist"
  42. Kitsu am 30.6.2016
    Ich erwarte einen würdigen Nachfolger für meine etwas ich die Jahre gekommene, aber noch komplett funktionstüchige Radeon HD 5770, die mir seit nunmehr 8 Jahren ausgezeichnete Dienste leistete. Ich erwarte eine Karte die dem Namen AMD alle Ehre macht: Ausgezeichnete Leistung, für kleine(re)s Geld
  43. propit am 30.6.2016
    Ich erwarte, dass sie meine, durch ein treiberupdate in a***h gegangene, GTX 970 würdig ersetzen kann. Leider wurde mir diese auch nicht ersetzt trotz restgarantie von 1,5 jahren (gigabyte gibt 3jahre garantie).

    Die Preise von nvidia sind mal wieder sowas von über dem lvl. Die sauerei hierbei ist, dass sie in der presse konferenz angebener preis von ca 379¤ weit überschritten wurde.

    daher soll mir diese schöne karte LÄNGER und MEHR spaß bringen:)
  44. ryuma111 am 30.6.2016
    ich erwarte eine grafikkarte, die meine momentane mit einem deutlicehn leistungsplus ersetzt und mit der ich bis ende des jahres noch alle meine spiele auf high-ultra spielen kann :)... und mit seehr viel glück dayz auf max spielen kann :))
  45. Kolrath am 30.6.2016
    Eine Karte, bei der die Kritikpunkte in Sachen Leistungsaufnahme unbegründet sind. Im worst case würde sich AMD endgültig ins Aus manövrieren, zumindest in diesem Segment.
  46. MPCLAN am 30.6.2016
    Ich erwarte eine Karte die sehr effizient ist im Stromverbrauch aber trotzdem gute Leistung zu einem günstigen Preis bietet. Da die RX 480 nur 15% unter einer GTX980 liegt in der Leistung und nur 249¤ kostet hat sie das in meinen Augen gut hinbekommen eine gute Grafikkarte zu sein. Die OC Varianten werden noch einiges dazu beitragen das sie noch schneller wird in Spielen und darauf kommt es ja an.
  47. L0rdL am 1.7.2016
    Ich erwarte von der Radeon RX 480 vorallem eine gute Leistung und neuen Schwung in den niedrigeren preisregionen. ich baue durchaus einige Rechner für Freunde und bekannte und keiner möchte sich eine Grafikkarte über 250¤ leisten.
  48. Cuerex am 1.7.2016
    Ich erwarte eine Grafikkarte, beziehungsweise zwei Grafikkarten, welche meine lüsternen Virtual Reality Erfahrungen um eine Dimension verschärfen dank LiquidVR.
  49. Gaskopp am 1.7.2016
    Ich erwarte von der Karte dass ich endlich Doom und andere neue Titel spielen kann, ohne alles runter zu regeln. Mit meiner r7 260x ist das schon ziemlich eng.
  50. MoeSzyslak am 1.7.2016
    Ich erwarte, dass mein Cursor endlich nicht mehr auf meinem 2. Monitor crasht wie bei meiner HD5850.
  51. Blutengel666 am 1.7.2016
    Ich erwarte eine top Leistung die auch konkurrenzfähig ist!
  52. KnutM am 1.7.2016
    Die Erwartung and die Karte ist, wie es schon oft der Fall war, eine gute Leistung in Sachen Performance/Watt. Wie AMD ehemals ATI bewiesen hatten bzw. haben, können sie eine gute bis sehr gute Garfikkarte herstellen, die auch in aktuellen Spielen hier gut konkrurieren kann. Die Frage die sich auch immer wieder stellt, in wie weit sich die Karte übertakten lässt? Um auch hier das letzte Quäntchen Leistung heraus zu holen. Es wäre mir natürlich eine Freude mich als Endkunde dafür bereit zu stellen.
  53. Stejin am 1.7.2016
    Ich erwarte eine gute Ersetzung für meine 270X bei einem super Preis/Leistungs-Verhältnis.
  54. Acheros am 2.7.2016
    "Ich erwarte eine Gute Performance für Witcher 3 da ich das mit meiner bisherigen Grafikkarte GTX 470 nicht einwandfrei spielen konnte"
  55. FL3XI am 2.7.2016
    Ich erwarte eine Karte mit super Preis/Performance-Verhältnis, welche sogar im 2x Crossfire ein Gegenstück zur 1080 von NVIDIA darstellen kann. Eine Karte der ich vertauen, die ich weiterempfehlen kann, da sie hoffentlich eine Karte im "Sweet-Spot" ist.
  56. Knotenholz am 2.7.2016
    Ich erwarte eine Effiziente neue Radeon Karte. Ich als AMD Fan bin sowieso überzeugt davon das AMD langsam aber sicher wieder an Nvidia ran kommt und ich denke das ist der erste Grundstein dafür. Damit wieder Schwung in die Preise kommt und nicht immer nur Nvidia die Preise vorgibt die meistens einfach nur überzogen sind. Und mit der 14nm FinFET Technologie wird das schon klappen und die ersten Benchmarks überzeugen wie ich finde.
  57. sl4v3r am 2.7.2016
    Ich erwarte von der RX480 eine Grafikkarte mit großer Leistung für kleines Geld.
    Außerdem hoffe ich, dass sie meine 4 Jahre alte Gigabyte GTX 570 ehrenvoll ersetzt. :D

    Weil ich sowieso nur 1080p60 erwarte, werde ich wohl ziemlich zufrieden mit ihr sein ;)
  58. PLA7IN am 2.7.2016
    Ich erwarte eine günstige all-around-Grafikkarte der neusten Generation, die den heutigen Erwartungen gewachsen ist und genügend Leistung zeigt, um auch mit der nächsten Generation mithalten zu können.
  59. subunder am 2.7.2016
    Nette Mittelklasse Grafikkarte, mit eine vernünftigen Wakü im dual Betrieb kommt Sie fast an die 1080 ran, nur relativiert sich dann die Preis-Leistung und der Verbrauch auch wieder.
  60. Y-Fritz am 2.7.2016
    Von der RX 480 erhoffe ich mir eine Effiziente und Preis-/Leistungsbrechende Grafikkarte. Zudem hoffe ich, dass dadurch Nvidia ein wenig unter Druck gesetzt werden kann.
  61. Matt . am 2.7.2016
    Ich erwarte von der RX480 eine leistungsfähige Mittelklasse-Grafikkarte zu einem super Preis-/Leisungsverhältnis :)
  62. devmapal am 2.7.2016
    Ich erwarte einen ordentlichen Leistungssprung gegenüber meiner 7870
  63. Niklas Friedrich am 2.7.2016
    Volle Gaming Power !
  64. Raimcout am 2.7.2016
    Volle Gaming Power!
  65. fulga am 2.7.2016
    Ich erwarte eine außergewöhnliche Darbietung und glatte Gameplay für 1080+ und Ultrawide Auflösung. So einfach ist das.
  66. gunny91 am 2.7.2016
    Die RX480 regt bei mir als Student die Hoffnung, künftig wieder leistungsfähige Grafikkarten zu sehen, deren Preis mit einer 2 beginnt.
  67. Larsi1983 am 2.7.2016
    Ich erwarte eine leistungsstarke, stromsparende Grafikkarte der Extraklasse, die wieder einmal neue Wege am Horizont der Grafikkarten beschreibt!
  68. Schreuer am 2.7.2016
    90 FPS bei gängigen Titeln für meine Vive ;D
  69. franzrobe am 2.7.2016
    eine bessere Leistung als GTX 970 :)
  70. Turbomaus am 3.7.2016
    Ich hoffe, dass zwei Grafikkarten dieser Radeon RX 480 im CrossFire-Verbund ordentlich Leistung bringen. Vielleicht zu Weihnachten gibt es dann die zweite Karte, wenn das Christkind brav war oder so.
  71. gencman am 3.7.2016
    Ich erhoffe mir von der RX 480 mit 8GB eine relativ leise und stromsparende, aber vor allem langlebige Grafikkarte, die in FullHD-Auflösung alle gegenwärtigen und zukünftigen Spieleanforderungen gerecht wird. Sie darf sich auch gerne für Videoschnitt-Projekte eignen.

    4K und VR sind für mich noch kein Thema.
  72. Slayze am 3.7.2016
    Ich erwarte mehr Leistung bei geringerer Stromaufnahme, da ich zur Zeit immer mehr auf geringe Stromaufnahme achte :D
  73. saschawu am 3.7.2016
    Ich erwarte eine konstant gute Leistung die auch in 2-3 Jahren noch Spiele problemlos bewältigen kann
  74. JessieJames am 4.7.2016
    Ich erwarte, dass die FPS sich nicht 1:1 in Temperaturwerte übersetzen (90fps != 90°C), deswegen hat sich nämlich meine (definitiv) letzte Nvidiakarte nämlich verabschiedet! xD
  75. plik am 4.7.2016
    Ich erwarte, dass die RX 480 es mir endlich möglich macht meine Vive wirklich zu nutzen, denn mit meinem Optimus Laptop habe ziemlich Pech gehabt, wie ich schmerzlich erfahren musste.
  76. Fry1983 am 4.7.2016
    Ich hoffe Battlefield 1 damit in Full HD Auflösung zücken zu können.
  77. Alex Koch am 4.7.2016
    Ich erwarte eine tolle Spieleleistung und Übertaktungsmöglichkeiten.
  78. romariowm am 4.7.2016
    ich wünsche mir eine noch effizientere, kühlere und leisere GK
  79. Anditheace am 4.7.2016
    Ich erwarte aussagekäftige belegbare Argumente um von Nvidia zu ATI zu wechseln.
  80. Mr. Amboss am 4.7.2016
    Ich erwarte eine gute midrange Karte, die effizient und leise die aktuellen Spiele in FullHD mit höheren Details gut darstellen kann.
  81. Scar am 4.7.2016
    "Ich erwarte eine Grafikkarte mit viel VRAM zum fairen Preis."
  82. Cleanx am 4.7.2016
    3D Games in 4k spielen
  83. morbidmorgis am 5.7.2016
    Ich erwarte von der RX 480 (und auch von den RX 460 und 470), dass AMD hier ein wirklich massentaugliches Produkt liefert, damit die ganz große Masse an PC-Spielern eine ziemlich gute Grafikkarte mit geringem Verbrauch zu einem echt fairen Preis bekommt. Und nach allem was man bisher weiß scheinen Sie die Sache auch ganz gut gemacht zu haben :).
  84. pleifrei am 5.7.2016
    Ich erwarte eine Grafikkarte zum fairen Preis für eine leistungsfähige Mittelklasse-Grafikkarte.
  85. silentmike am 5.7.2016
    Ich erwarte ein ordentliches Leistungsplus gegenüber meiner GTX560TI
  86. lain am 5.7.2016
    Ich erwarte einen in Relation zur Leistung annehmbaren Stromverbrauch sowie problemfreie Nutzung unter GNU/Linux und erhoffe eine Möglichkeit, kleine Programmierexperimente mit OpenGL 4+ oder Vulkan auf meinem System endlich auch mal unter einer aktuellen AMD-Karte ausprobieren zu können; who does even care for DX12? ;)
  87. Teladi am 5.7.2016
    ich erwarte eine Grafikkarte mit top Preis/Leistungs-Verhältnis
  88. Sense am 5.7.2016
    Ich erwarte von der RX480, dass sie mir den nächsten Flaschenhals im System zeigt und mich dazu zwingt, auch über ein Prozessor-Upgrade nachzudenken.
  89. iPwn am 5.7.2016
    Ich erwarte, dass die Rx480 meine GTX 970 um Längen schlägt, dass sich die Anschaffung von einem Freesync Monitor lohnt. Sollte sie so gut sein wie erwartet, werde ich darüber nachdenken mir eine Zweite zu kaufen um damit im SLI Betrieb einen 4K Monitor anzufeuern. Außerdem hoffe ich auf gute Treiber und guten Support
  90. Gwenselah am 5.7.2016
    Ich erwarte keine Magie, sondern eine Grafikkarte mit dem vermutlich bis dato besten Preis/Leistungs-Verhältnis und annehmbarem Stromverbrauch. Ich hoffe die Karte hält was sie verspricht und schafft es, VR an die Masse zu bringen. Außerdem hoffe ich wegen dem kurzen PCB auf eine oder mehrere Partnerkarten, die gut in einen Mini-ITX Wohnzimmer-PC passt, ohne dabei zu warm oder zu laut zu werden.
  91. jangirke am 6.7.2016
    Ich brauche die Karte für den nächsten Winter da ich meine Wohlfühltemperatur noch nicht erreicht habe. ;)

    Meine AI könnte auch mehr Grips gebrauchen.

    Ausserdem könnt ich noch 'nen 2ten guten PC brauchen.

    0 Euro sind das beste Preisleistungsverhältnis ;)
  92. Pennywiser am 6.7.2016
    Von der RX480 erwarte ich zum einen ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, zum anderen eine super Einstiegskarte in die VR Welt. Klar, AMD erreicht zwar auch mit dieser Karte kein Energieeffizienzverhältnis wie es NVidia Karten schaffen, trotzdem konnte man im Vergleich zu dem eigenen Portfolie schon gut was am Leistungshunger der Karten verändern. Weiter so AMD!
  93. Vortex am 6.7.2016
    Ich erwarte das die Karte endlich mal eine erträgliche Lautstärke des Lüfters bietet. Meine R9 290 war fast der Grund für ein Bürgerbegehren für ein Nachtflugverbot.... Und dabei ist der Flughafen 40 Km entfernt
  94. Estragon am 6.7.2016
    Ich hoffe auf einen wirtschaftlichen Erfolg für AMD auf dass uns ein Konkurent zu Nvidia und intel erhalten bleibt.
  95. jangirke am 6.7.2016
    @Vortex: Mußt den Lüfter entkoppeln (WARNUNG! Garantieprobleme!):

    Graka Reinigung und neue Wärmeleitpaste aber Wärmeleitpads vergessen aus zu tauschen:
    www.youtube.com/watch…

    Hier wurde vergessen das man danach die Schrauben benutzt und leicht anzieht, da sonst der Lüfter schnell von der Grafikkarte fällt. Es kann auch sein das Ihr den Kleber gar nicht braucht.
    www.youtube.com/watch…
  96. Marshil am 6.7.2016
    da ich schon immer amd karten bevorzugt habe und dringend eine neue brauche erwarte ich einfach nur wieder ruckelfreies spielen
  97. deathdragonaw am 6.7.2016
    Ich erwarte eine effizientere Grafikkarte (in Hinsicht auf Stromverbrauch/Leistung), die keine der AMD/ATI Kinderkrankheiten mehr hat. Möglicherweise überzeugt mich dies dann auch als realistische Alternative zu Nvidia.
  98. Xann am 7.7.2016
    Von der Radeon Rx 480 erwarte ich in erster Linie die beste Preis-Leistung am Markt. Sowie bessere Performance
    in kommenden DirectX 12 Spielen gegenüber Nvidia, welche sich noch nicht weiter zu dem
    Thema Asynchronous Shaders geäußert haben und man sich so nicht sicher sein kann, ob Nvidia nur eine Software-Lösung für das Problem "Asynchronous Shaders" gebastelt hat.
    Des weiteren und ganz besonders wichtig - erwarte ich von der RX 480 und AMD die GPUOpen-Initiative
    weiter zu führen. Offen statt proprietär - somit habe ich hohe Erwartungen an die RX 480 und
    bin gespannt was da noch auf uns zukommen wird.
  99. GrapaPapa am 7.7.2016
    Ich erwarte einfach mehr! Schade das es wieder mit Negativ Meldungen (PEG/Stromverbrauch) los geht!
  100. negulus am 7.7.2016
    hallo

    ich kann mir vorstellen das ich meine HD7870-OC durch eine RX480 ersetze da das was man für sein Geld bekommt fast unschlagbar ist.
  101. DonNeo am 7.7.2016
    Ich wünsche mir eine gute Grafikkarte mit sehr gutem preis/leistungs-verhältnis, die die Konkurrenz im Grafikkarten Markt wieder etwas ankurbelt!
  102. foxfoursfive am 7.7.2016
    Ja ich erwarte das sie ihren dienst tut mehr oder weniger und lange Jahre mich begleiten kann bei diversen Spiel Vergnügen.:) ...
  103. Porti am 7.7.2016
    Was ich erwarte? ... Gute Leistung für kleines Geld
  104. twi-virtual am 7.7.2016
    Ich erwarte, dass durch eine konkurenzfähige Karte von AMD auch Nividia weiter unter Druck bleibt
  105. NichtTobi am 7.7.2016
    Ich erwarte, dass die RX 480 das erfüllt was AMd versprochen hat. Des Weiteren erwarte und hoffe ich, dass ich mit der Karte nun endlich spiele in Full HD auf höchsten Einstellungen spielen kann.
  106. Simeon am 7.7.2016
    Die RX 480 wird ein Preisleistungs Testsieger werden abgesehen von dem Referenzkarten wird mit custom Kühler und 8 pin Anschluss ein echtes Leistungskarte dem gegenüber Nvidia neue Generation nicht zu scheuchen braucht. Dem 8 GB Speicher wird auch in 4k spiele nicht zu erliegen kommen.

    Bin gespannt auf neue Custom Karten mit 8pin pcie-anschluss.
  107. mineau am 7.7.2016
    Ich hoffe, dass ich endlich mal ein paar fps beim zocken hab :)
  108. krokis10 am 7.7.2016
    Ich erwarte, dass AMD die dokumentierten Parameter einhält.
  109. Lollek am 7.7.2016
    Meine Radeon 7850 ist schon sehr in die Jahre gekommen, da kommt mir die Radeon RX 480 gerade recht!
  110. Kussler am 7.7.2016
    Ich erwarte mir eine leistungsstarke und konkurrenzfähige Architektur und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis von AMD, um Nvidia in den notwendigen Preiskampf zu zwingen. Konkurrenz ist wichtig für den Endkunden!
  111. PrettyXTC am 7.7.2016
    Ich erwarte das ich meine lieblingsgames mal mit voller grafikpracht spielen kann.
  112. CausF am 7.7.2016
    ich erwarte umfrangreiche ausstatung und vorallem ruhe von der karte
  113. helpstone am 8.7.2016
    Ich erwarten schlicht und einfach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt!
  114. xNEROx am 8.7.2016
    Die komplette Zerstörung von Nvidia!
  115. takeya am 8.7.2016
    Ich erwarte ein Preis-Leistungs Wunder, womit ich evtl. doch mal wieder von der NVidia Schiene abweiche. Zuletzt war das 2003 geschehen, was allerdings nur 2 Wochen gehalten hat, weil meine GK danach durchgebrannt ist und ich gleich wieder zurück zu NVidia gegangen bin.
  116. funeo am 8.7.2016
    Ich hoffe, dass AMD endlich wieder mal eine wettkampffähige Grafikkarte gegen NVidia rausbringt, die nicht nur im Preis, sondern auch wirklich, dass was sie verspricht, in der Leistung nicht nur mithalten, sondern auch deutlich übertreffen kann!
  117. ThePhilipp01 am 8.7.2016
    Ich erwarte von der RX480 genau dass, was AMD verspricht!
    Nicht mehr und nicht weniger.
  118. tomisM am 8.7.2016
    Ich erwarte, dass die Monopolstellung von nvidia auf dem markt untergraben wird & endlich wieder ein konkurrenzkampf herrschen wird, nicht nur was preis angeht sondern auch leistung und dem user die bestmögliche auswahl geboten wird.
  119. Banned am 8.7.2016
    Bessere Treiberunterstützung unter Linux für CAD und anderen OpenSource 3D-Tools.
  120. Planlurch am 8.7.2016
    Ich erwarte eine ordentliche Full-HD-Gaming-Karte mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.
  121. Surtur am 8.7.2016
    Als erstes natürlich ein bessere Preis/ Leistungsverhältnis als bei Nvidia. Wenn Dann noch die Leistung besser ist, umso besser.
  122. Das_P0m am 8.7.2016
    Ich erwarte einen guten Schub für mein System, da die GPU samt VRAM mittlerweile arg am Ende ist. Das ließe sich bei dem Preis/Leistungsverhältnis und meinem Geldmangel noch realisieren.
  123. Toshi137 am 8.7.2016
    Ich erwarte mir von der 480 eine signifikant bessere Energieeffizienz, als bei meiner jetzigen Karte, welche nun auch schon 4 Jahre auf dem Hardwarebuckel hat. Zudem natürlich einen ordentlichen Schub an Rechenleistung für aktuelle und kommende Spiele. Für den Mittelklassebereich bedeutet die Karte außerdem, dass das Preis-Leistungsverhältnis endlich wieder besser wird. In den letzten Jahren sind die Preise von Grafikkarten in immer höhere Spähren geschossen. Das musste sich mal ändern.
  124. mckobain am 8.7.2016
    Ich erwarte ganz klar, endlich den perfekten Ausgleich zwischen Leistung und Effizienz!
  125. BGBorro am 8.7.2016
    Ich erwarte, dass es sowohl Toast backen kann als auch Spiele, die noch nicht existieren, zum laufen bringt und natürlich alles was dazwischen passt auch erledigt... Es wäre auch nicht schlecht wenn es den Müll rausbringt, dann lässt mich meine Frau endlich in Ruhe...
  126. SHForces am 8.7.2016
    Ich erwarte das mein Kollege Dominik Kuers mit dieser Grafikkarte, die ich für Ihn gewinne. Endlich mal wieder am Limit zocken kann ^^

    Naja, bei seinem Skill ist das Limit schnell erreicht. Ich gönne Ihm die Karte, damit seine Krüppelkarte aus dem Rechner verschwindet.
  127. Ghulfred am 8.7.2016
    Ich erwarte endlich eine Grafikkarte im oberen Segment zu bezahlbaren Preisen.
    Die 480 scheint das wohl zu packen !
    Mal abwarten
  128. Shellshockbasher am 8.7.2016
    Ich möchte eine Grafikkarte zum Spielen... ohne das beim Zocken der Speicher der GPU voll läuft. Mit 8gb ist das etwas leichter 😉 zu dem ein Top Preis Leistungsverhältnis😃und mal ganz ehrlich? Wer kauft denn ein grünes Eis was 700¤ kostet. Da nehme ich lieber Schokolade und Erdbeer #AMD
  129. Muskulus am 8.7.2016
    Ich erwarte das meine Spiele mit dieser Grafikkarte flüssig laufen als mit meiner aktuellen.
  130. niCeguY123 am 8.7.2016
    d
  131. niCeguY123 am 8.7.2016
    Ich will endlich mehr FPS haben und diese konstant und mit meiner aktuellen GK ist das nicht so wirklich möglich- ich erhoffe mir daher von der Karte dies.
  132. luette_pauline am 8.7.2016
    Ich erwarte eine gute Grafikkarte mit geringem Verbrauch. Vor allem die Leistung sollte ausreichend sein um Top-Spiele mit den höchsten Grafikeinstellungen flüssig spielen zu können. Natürlich erwarte ich auch ein angemessenes Preis-/Leistungsverhältnis.
  133. JohannesK am 8.7.2016
    Derzeit bin ich im Besitz einer Geforce 560 Ti mit 1 GB Speicher. Die war zwar auch nicht die Schlechteste, allerdings bin ich auch nicht der Hardcore-Gamer... Ich erwarte von der RX 480: Einfach mehr Leistung!! :-)
  134. TheThraker am 8.7.2016
    Ich will meine R9 280 in Rente schicken. Und endlich mal 1440p 60FPS zocken.
  135. TheThraker am 8.7.2016
    Höhere Auflösung 1440p, Effizienz, weniger Wärme im Gehäuse, fortschrittliche Technologie (DX12) und genug Vram. Und das P/L Verhältnis ist einfach Super
  136. Krustofski am 9.7.2016
    Ich erwarte eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich mit meiner aktuell genutzten HD6950. Mit der zusätzlichen Power wird Mafia III bestimmt noch mehr Spass machen ;-)
  137. Calippo am 9.7.2016
    Ich erwarte eine gute Performance, gerade bei einer Auflösung von 1440p und dabei geringeren Stromverbrauch als bei den Vorgängerkarten. Amd soll mit der neuen Generation ein starker Konkurrent zu Nvidia werden, gerade in der Mittelklasse.
    Die Karte wäre ein gutes upgrade und einer neuer Monitor würde sich lohnen.
  138. 98Homer77 am 9.7.2016
    Ich erwarte als erstes einmal, dass Nvidia dadurch echt Konkurrenz bekommt und wünsche mir dass AMD endlich mal wieder etwas aufholt. Natürlich erwarte ich von der 480 ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis und dass diese etwas sparsamer im Energieverbrauch ist und dennoch gute Leistung abliefert #AMD
  139. Mbyrl am 9.7.2016
    Ich erwarte genügend Leistung und eine Karte die ihr Geld wert ist, tatsächlich liegt ihr Preis genau dort wo allgemein meine persönliche Schmerzgrenze bei dem Kauf einer Grafikkarte liegt.
    Ich hoffe, dass AMD - auch über dieses Prodult, wirtschaftlich Erfolg hat, um NVIDIA in den nächsten Jahren ernsthafte Konkurenz zu machen. Denn Konkurenz belebt das Geschäft.
  140. Nimroth am 9.7.2016
    Radeon Grafikkarte...lang ist es her :)
  141. Nimroth am 9.7.2016
    Ich erwarte zu gewinnen XD...
  142. funkobongrip am 9.7.2016
    "Ich hoffe auf offene Linux Treiber die auch etwas leisten können und dass AMD endlich wieder in der Performance pro Watt aufschließen kann zu NVIDIA"
  143. btzl am 9.7.2016
    Ich erwarte eine Karte, die über angemessene Leistung für Ihren Preis verfügt, nicht zu viel Strom zieht und Hitze erzeugt, wie das die 3er Serie getan hat, über eine aktuelles DX12 Featureset und über genügend Leistung für FHD in höchsten Settings verfügt.
  144. Schrotti93 am 10.7.2016
    Ich erwarte eine konstante Grafikkarte, die mich im FullHD-Spielbetrieb nicht beschränkt.
  145. Sothe am 10.7.2016
    Also ich persönlich erwarte von der RX 480, dass die Grafikkarte vor allem bei einer Auflösung von 1080p eine durchweg zufriedenstellende Leistung liefert. Vor allem in kompetitiven Spielen wie aktuell zum Beispiel Overwatch sollte ein flüssiges Gameplay bei vollen Grafikeinstellungen gewährleistet sein. Da ich die ersten Test bereits gelesen habe kann ich bisher sagen, dass meine Erwartungen vor allem bei der Preisklasse erfüllt worden sind :)
    Desweiteren würde ich mich sehr freuen meine geliehene GTX 570 meinem Kollegen wieder zurückzugeben und sie gegen die RX 480 auszuwechseln um nach langer Zeit endlich wieder flüssiges Gameplay genießen zu können :D

    Mit freundlichen Grüßen,

    Sothe
  146. Xysaphill am 10.7.2016
    Für das Geld eine relativ gute Grafik und eine relativ leise graka. Denke mal das schafft AMD :D
  147. MaxWayne am 10.7.2016
    Das Schmuckstück würde wirklich meinen Bottleneck beheben. Mit meiner 4870 kann ich wirklich gar nichts mehr rocken!
    Aber mit der RX 480 hätte mein Rechenknecht noch ein paar Jahre Schonfrist.

    Fortuna, ik brauch dir :)
  148. fiesgrid am 10.7.2016
    habe immer zwei günstigere Karten im Verbund laufen, aktuell werkeln zwei wassergekühlte 6970 seit Jahren ohne Probleme auf hohem Niveau...
  149. Randalf am 10.7.2016
    Ich erwarte von der Radeon RX 480, dass sie mir zeigt, das Sie im Vergleich zu eine gtx beim Thema CAD-Anwendungen in nichts nachsteht und mich dazu überzeugt bei Radeon zu bleiben.
  150. Strugus am 10.7.2016
    Ich erwarte mir, dass ich meinen PC mit der alten HD 6850 aufrüsten kann um aktuellere Titel in hoher 1080p Auflösung bzw in annehmbarer 1440p Auflösung zu spielen, bis für einen neuen Rechner die Vega-Kartenreihe kommt.
  151. MaxN96 am 10.7.2016
    Ich erwarte von der Karte absolute Performance zumguten Preis, will dieses Jahr sowieso aufrüsten um zum Beispiel Arma III, Ark, Battlefield 1 usw. auf höchsten Grafikeinstellungen zu spielen. Da dies meine erste Radeon würde, bin ich erwartungsfroh aber auch skeptisch, ob die Karte meinen Vorstellungen gerecht wird. (:
  152. Moving_Slashman am 10.7.2016
    Ich erwarte einen würdigen Gegner für nVidia! Mal schauen, wie die 480 sich gegen die 1060 schlägt...
  153. JanniJP am 10.7.2016
    Die rx480 hat echt eine Marktlücke gefüllt. Ich weiß zwar nicht, wie die die Karte so preiswert produzieren konnten, aber gerade das ist das geniale. Und mit nur einem 270¤ upgrade einen Computer VR tauglich zu machen ist schon echt premium (klappt in meinem Fall jedenfalls ^^).
  154. DerAufwuchs am 10.7.2016
    Ich erwarte von der AMD RX 480 starke Leistung für ruckelfreien Gaming Genuss bei hohen Grafikeinstellungen. Außerdem erwarte ich Zuverlässigkeit und Genuss beim VR-gamen :)
  155. Bengt79 am 10.7.2016
    ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, damit ich meine Asbach-uralte HD5770 endlich in Rente schicken kann und meine Frau trotzdem noch mit mir redet.... :)
  156. Panamera am 10.7.2016
    Eine Karte, die gegen nvidia-Karten konkurrieren kann und meine 670 ablöst :)
  157. Kameh am 10.7.2016
    Meine Gtx 770 hat sich 6 monate nach Garantie einfach verabschiedet, und ich muss mit einer 7 jahre alten gtx9800+ "spielen" :(
  158. Tschoe am 10.7.2016
    Endlich volle Leistung bei 1080p
  159. Zephanja am 10.7.2016
    Einen Preis-Leistungs-Hammer bei DirectX-12-Titeln.
  160. WeFi am 10.7.2016
    Ich erwarte ein gutes Gesamtpaket. Leistung, Preis, Software und Unterstützung der aktuellen Technologien und Standards. FHD und zumindestens fast alles auf höchste Detailstufen ohne Ruckler erwarte ich ebenfalls.
  161. lorenzKienle am 10.7.2016
    Ich erwarte einen hohe Leistungssteigerung gegen über meiner staubige gt 8600T.
  162. Okka am 10.7.2016
    Ich erwarte genug Performance fuer mein mid-range gaming.
  163. SvenPU am 10.7.2016
    guten Preisleistungsverhältniss ... und tolle Grafik für meine Games :-))
  164. Jul3zZz am 11.7.2016
    Ich erwarte von der AMD RX 480 das sie alle aktuellen Spiele mit ordentlich Druck auf den Bildschirm zaubert. :)
  165. Saetix am 11.7.2016
    Ich erwarte eine völlig ausgereifte Grafikkarte mit gutem Preis leistungs Verhältnis welche mir keine Probleme macht, die meisten Spiele flüssig spielbar macht und sie dabei auchnoch gut aussehen lässt
  166. Corleone am 11.7.2016
    Ich erwarte mir von der RX480 einen guten Kompromiss aus Leistung, Hitzeentwicklung und Lautstärke bei geringem Stromverbrauch. Meine derzeitige Karte ist eine HD7970, die zwar gute Leistung bietet, aber mit 250W TDP zu Buche schlägt und von den Anschluss Möglichkeiten nicht mehr ganz zeitgemäß ist.
  167. laemmche am 11.7.2016
    Ich erwarte eine starke und leistungsfähige Grafikkarte um mal wieder ins Gefühl guter Grafik zu kommen.
    Diese Grafikkarte sieht ziemlich schniecke aus und ist durch den Mix aus Leistung und nicht sehr hohem Stromverbrauch denke ich eine nette Alternative zu sonstigen Grakarten.
  168. DanielKarr87 am 11.7.2016
    Ich erwarte von der RX480 eine Grafikkarte die mir genügend Luft für aktuelle und kommende Spiele gibt. Mein letzter Grafikkartenkauf ist noch nicht lange her, zirka ein halbes Jahr, eine R7 240 mit 4GB, Anfangs war ich noch begeistert, alte Spiele die auf dem Rechner gar nicht oder nur auf minimal liefen liefen aufeinmal ohne Probleme. Doch nach und nach kamen "aktuelle" Spiele dazu und die Grafikeinstellungen musste ich nach und nach runter schrauben um überhaupt spielen zu können. Habe ich dann die richtigen Einstellungen getätigt gehen die jeweiligen Spiele damit zwar so "la la", sie funktionieren aber halt nicht mit hoher Auflösung oder sind ein Graus fürs Auge.

    Auf einem großen TV sind niedrig aufgelöste und verwaschene Texturen einfach nicht schön, deshalb erwarte ich von der aktuellen RX480 ein ordentliches Gesamtpaket was mich nicht schon nach einem halben Jahr im Stich lässt denn Grafikkarten sind nicht gerade günstig.
  169. TheShog am 11.7.2016
    Meine Erwartungen an der RX 480? Das ich mit dieser Karte mindestens genau so lange Spaß habe wie mit meiner aktuellen Radeon HD 7950, wo nicht mehr jedes Spiel auf 1080p so rund läuft. Wenn ich bei aktuellen Spielen keine Einschränkungen in der Auflösung (also niedriger als 1080p) und Grafikdetails mehr habe und das ganze dann auf für mich bescheidene 30 FPS läuft, bin ich rundum glücklich :-)
  170. misterkrabbe am 11.7.2016
    Ich erwarte das mir diese Grafikkarte einen erhöhten Komfort beim spielen biete.
    Außerdem noch das sie meinen Pc nicht gleich so stark erhitzt das ich glaube einen eigenen Schmelzofen zu hause zu haben.
  171. crackman81 am 11.7.2016
    Ich erwarte eine Leistung die für aktuelle Spiele sehr ausreichend ist und zum späteren Zeitpunkt sehr günstig durch eine zweite Karte aufgestockt werden kann
  172. dietlund am 11.7.2016
    Zum einen eine ordentliche Einbindung und Treiberunterstützung in mein bestehendes System (auch in Zukunft) und zum anderen einen merkbaren Vorteil bei Geschwindigkeit und Last beim Spielen und arbeiten. Insgesamt war ich frühe rein überzeugter ATI Nutzer, fühlte mich aber (insbesondere bei Treiben und bei der Kompatibilität) arg vom Support enttäuscht.
  173. JodaderGeist am 11.7.2016
    Ich erwarte viel Leistung auf wenig Watt, habe eine r9 290x Vapox X testen dürfen und eine 980 GTX. Die beiden Karten verbrennen einfach nur den Strom bzw. mein Geld. Die Leistung ist wirklich beachtlich!!! Aber.... aber für den Home User ist das zu viel Stromverbrauch bzw Wärme im Tower und eine Lüfterhochburg möchte ich auch nicht besitzten. Die RX480 ist was FPS auf Watt angeht absolut mein King vergleichbar wie damals die HD 7850 2gb mit 95 Watt Max Leistungsaufnahme. Wenn die Tests davon ausgehen das die RX480 eine gleiche leistung aufweisst wie eine r9 290x mit nem TDW von 150 Watt und dann auch noch 120% mehr Leistung ausweisst als meine HD7850 also rund 55 Watt mehr ist das die absolte mega geile Karte:) Wenn ich nicht gewinne kauf ich mir eine:)
  174. sffox am 11.7.2016
    Ich erwarte von der RX 480, dass sie Maßstäbe setzt, damit auch für kommende Generationen von AMD Karten wieder ein dicker 240er Radiator ausreicht, um Karte + CPU kühlen zu können, ohne die Lüfter auf voller Drehzahl laufen zu lassen ;) Mit dem Sprung von einer HD5850 auf eine HD7970 GHz Edition musste ein zusätzlicher 120er Radiator mit in den Kreislauf ;)
  175. forenmaschine am 11.7.2016
    Ich hoffe auf massig Spaß.

    PS.: Ich habe als erster in der Liste schon mal ein Kommentar abgegeben, dieses ist jedoch nicht mehr sichtbar. (Egal ob ein- oder aus geloggt) Daher der erneute "Senf dazu".
  176. lowara1972 am 11.7.2016
    Ich erwarte, dass die RX 480 nah an die Leistung einer Nvidia Karte herankommt.
    Das sie im Preis-Leistungsverhältnis die Nase vorn behält.
  177. coldfish01 am 11.7.2016
    Ich erwarte eine gute Gaming Grafikkarte für 1080p und 1440p mit einem fairem preis- leistungsverhältnis! Der Stromverbrauch sollte durch die effiziente Polaris-Architektur geringer ausfallen, als bei den vergleichbaren Vorgängern, wie der R9 390.
    Und (wieder) für Leistungssegment, eine gute Konkurrenz zu den NVIDIA Modellen
  178. wond9r am 11.7.2016
    Ich erwarte endlich mal wieder die Möglichkeit Spiele in höherer Auflösung spielen zu können, da meine jetzige GraKa fast 9 Jahre inzwischen auf dem Buckel hat.
  179. walwei88 am 11.7.2016
    ich erwarte von dieser graka zum einen wieder ruckelfreie darstellung und weil ich von zeit zu zeit auch mit cad zu tun habe auch eine Leistungssteigerung in diesem bereich
  180. Fokko am 11.7.2016
    Großartige Preis-/Leistung zur Markteinführung
  181. hardwaredeutscher am 11.7.2016
    Ich erwarte kompromisloses 1080p Gaming und eine potente Grafikkarte, sollte ich doch mal auf 1440p umsteigen. Außerdem hoffe ich, dass ich so auch meine stark gemoddeten Spiele wieder vernünftig spielen kann.
  182. Rathi1985 am 11.7.2016
    Ich erwarte mir, das AMD endlich zu Nvidia aufschließt und ich endlich ne vernünftige Graka im System habe :)
  183. StarBG am 12.7.2016
    Ich würde mich sehr über die Grafikkarte freuen, sie wäre ein sehr gutes Upgrade :)
  184. ecth_ am 12.7.2016
    Ich erwarte, dass sie meine in die Jahre gekommene HD 4890 ablöst, mit ZeroCore, 8 statt 1 GB VRAM und einem Stromstecker weniger ^^ Klingt in allen Belangen besser ;)
  185. FryDay am 12.7.2016
    "Ich erwarte eine casual gamer card welche das Preis Leistungsverhältnis hält, welche sie verspricht. Ein schönes Spielgefühl für Otto-Normal-Spieler ohne ruckeln und fps Einbrüche.....und mal nebenbei: mein PC wartet auf solch eine Karte. Die R9 280 ist schon langsam in die Jahre gekommen....muss dringend ersetzt werden."
  186. bullit am 12.7.2016
    Ich wünsche mir dass die Sapphire Radeon RX 480 mit Battlefield 1 perfekt läuft und natürlich mit allen anderen Games. :)
  187. David163 am 12.7.2016
    Flüssige FPS für Witcher 3 auf Ultra!
  188. BluesteeL am 12.7.2016
    Ich erwarte einen erheblichen FPS Anstieg gegenüber meiner 5870 0;0
  189. partycamper am 12.7.2016
    Ich erwarte von der RX 480 dass sie überragende Leistung zeigt bei geringerer Leistungsaufnahme gegenüber den nvidia Karten.
  190. Ginmarr am 12.7.2016
    Gute Leistung für kommende und bestehende Spiele auch unter Linux :)
  191. Makorek am 12.7.2016
    Die RX 480 ist das Fundament, auf dem AMD in Zukunft aufbauen sollte. Es ist kein Wunder, aber eine gute Karte.
    Ich erwarte vor allem wieder den großartigen Alterungsprozess der GCN-Architektur. :P
  192. Ace1979 am 12.7.2016
    Ich erwarte von der RX480 eine günstige Grafikkarte die in Full-HD-Auflösung mit allen aktuellen Spieletiteln fertig wird, also spielbare 30+ FPS liefern kann.
    Da ich persönlich auf 2 Bildschirmen spiele, werde ich nach ausgibiegen Tests mit einer KArte warscheinlich auf ein Crossfire-System mit zwei dieser Karten aufrüsten.
  193. Gardosen am 12.7.2016
    Eine erschwingliche Grafikkarte mit der ich meine 660 TI endlich in den verdienten Ruhestand schicken könnte. Ich erwarte eine Leistung die sich sehen lassen kann (zumal für den Preis) und die (bei meiner Nutzung zumindest) wieder ein paar Jahre ausreicht und mir mein Studentenleben versüßt. ^_^
  194. Marcus72 am 12.7.2016
    Das ist schon ein echt hübsches Kärtchen. Nur schade, daß der Treiber zum Release mal wieder Probleme machte. Wer noch auf einer GTX 770 oder eine AMD 7970 rum hüpft, für den ist die Karte wirklich ein Schnapper :)
  195. Lukas12345 am 12.7.2016
    Ich erwarte von der Grafikkarte, dass sie mir ein besseres Erlebnis, was Grafik anbelangt, für die nächsten Jahre gibt. Ich würde mich sehr darüber freuen, weil ich Inhalte und Spiele flüssger sehen kann!
  196. mantrap am 12.7.2016
    Definitiv ein gutes Preis Leistungsverhältnis würde gut in einen neuen Rechner passen den ich mir kaufen werde
  197. Crossfire91 am 12.7.2016
    Was erwarte ich ?
    Ich erwarte das die grafik mein gaming erlebnis verbessert da ich leider mit der R9 270 manche games nurnoch in medium im Eyfinity modus nutzen kann. Ein eventueller Crossfire modus ist natürlich nicht ausgeschlossen. Die graka würde ich natürlich, wie meine bisherige AMD, mit ins WaKü system einbinden.
  198. JohnSheppard92 am 12.7.2016
    Meine Erwartungen an die RX480 sind recht klar: Sie soll meine eben verstorbene Radeon HD 7870 ersätzen, jedoch weit mehr Power zur Verfügung stellen und vor allen dingen, meine Stromrechnung verkleinern. Da die RX480 weniger als die hälfte Verbraucht, als meine alte Karte (R.I.P.), denke ich dass ihr das auch gelingen wird. Nach einigen Nachforschung zu denen ich durch den plötzlichen und tragischen Tod meiner alten Karte gezwungen wurde, stellte sich schnell heraus, die RX480 ist der optimale Ersatz. Ich meine meine Güte, was für ein Preis-/Leistungsverhältnis!
  199. nima1080 am 12.7.2016
    Ich erwarte von der Karte, dass sie im crossfire mit einer ihrerer Schwestern die GTX 1080 meines Kollegen für gut die Hälfte des Preises vom Hocker haut!
    Die Karte entspricht (zumindest theoretisch) genau meinen Vorstellungen und die gilt es bald zu erfüllen.
    Abgesehen davon brauche ich sie natürlich für virtual reality porn, ich mein man muss ja immer up-to-date bleiben!
    Liebe Grüße
  200. Steve von Capua am 12.7.2016
    "Meine Erwartungen an die Karte sind im groben Zusammengefaßt viel Leistung für wenig Verbrauch.
  201. simeon am 12.7.2016
    Ich erwarten, dass die rx480 mich aus dem Jahr 2011 ins Jahr 2016 befördert und meine wunderschöne, aber in die Jahre gekommen GTX580 ablöst. (trauriger smiley)
    Außerdem erwarte ich, dass sie mich mal wieder von AMD überzeugt und als echte Konkurrenz zur neusten Nvidia Generation auftritt!
  202. ps-gt am 12.7.2016
    Meine einzige Erwartung ist, dass ich aktuelle Spiele nicht mehr auf niedrigsten Grafikeinstellungen mit 80%iger Auflösung spielen muss...
  203. bastelkasten am 12.7.2016
    Wurden etwa alle Kommentare vor dem 07.07.16 gelöscht? :o

    Ich erwarte akzeptable Leistung in 1080p zu einem günstigen Preis.
  204. Redaktion am 12.7.2016
    @bastelkasten Nein, alle Kommentare sind noch da! Es werden nur die letzten 100 angezeigt. Alle werden beim Gewinn beachtet. Wir haben nur selten so viele Kommentare unter den Artikeln, so dass die Techniker dazu noch keine feine Ansicht gebaut haben ;-)
  205. bastelkasten am 12.7.2016
    @Redaktion Okay ^^ Dann entschuldige ich mich für den Doppelpost und bitte darum, einen zu löschen, danke. :)
  206. Redaktion am 12.7.2016
    @bastelkasten alles gut, vielleicht fragen sich das ja Andere auch! Schönen Abend und dann viel Glück!
  207. McToasty am 12.7.2016
    Ein gutes Preis - Leistungsverhältnis, geringer Verbrauch und damit einen guten Nachfolger für meine Saphire Radeon R290 tri x OC
  208. TimtiPRO.de am 12.7.2016
    Ich erwarte FullHD bei maximalen Einstellungen Spiele wie GTA5 zocken zu können ;) Viel Glück ;)
  209. Johnny7 am 12.7.2016
    Gerne hoffe ich auf eine Graphikkarte, die auch bei Vollauslastung nicht wärmer als 70 Grad wird und die genauso solide ist, wie meine 10 Jahre alte ATI Radeon 2600 XT.
    Potential für kommende Spiele wie vielleicht Quark.
    Und ich hoffe auch einmal etwas zu gewinnen.
    Beste Grüße, Johnny
  210. Patrick Ba am 12.7.2016
    Ich erwarte von der RX480 eine günstige aber dennoch leistungsstarke Grafikkarte, die auch längere Zeit ein treuer Begleiter sein wird, zumindest bei einer Auflösung von 1080p. Eben eine gute Grafikkarte für preisbewusste Gamer.
  211. pandagirl am 13.7.2016
    Ich erwarte viel Leistung und ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Mein Freund würde sich sehr darüber freuen!
  212. christosky am 13.7.2016
    ..eine Grafikkarte, welche uns als AMD Fans stolz macht und uns zurück an die Spitze bringt!
    Meine HD 5870 hat mir treue 6 Jahre gedient. Wie diese damals schon für Aufregung gesorgt hat, hoffe ich, dass die RX 480 das gleiche Spiel wiederholt. ;)
    MfG
    Christos
  213. Torte1978 am 13.7.2016
    Ich verwalte ein gutes Preis/Leistung Verhältnis, geringe Leistung'saufnahme und einen Performance Boot im Gegensatz zu meiner jetzigen Grafikkarte
  214. Genesis84 am 13.7.2016
    Ich erwarte eine ordentliche Full-HD Karte die meinem kleinen HTPC die Sporen gibt und beim Video schauen nicht den Stromzähler rotieren lässt.
  215. Moorhuhnfreak am 13.7.2016
    Ich erwarte viel Leistung für wenig Geld sowie Effizienz!
  216. StarBG am 13.7.2016
    @Redaktion Ist es möglich meinen ersten Kommentar zu löschen?

    Das Referenzmodell ist sehr laut und entwickelt viel Wärme, aber das Problem mit der zu hohen Leistungsaufnahme wurde zumindest schnell gelöst. Von den Modellen der Grafikkartenhersteller erwarte ich, dass die Probleme mit der Wärmeentwicklung und der Lautsärke gelöst werden. Die RX 480 soll AMD verhelfen mehr Marktanteile zu bekommen, denn die Grafikkarte bietet sehr viel für einen niedrigen Preis und mann kann mit der Grafikkarte sehr gut auf Full HD spielen.
  217. Killabee1976 am 13.7.2016
    Guten Tag alle zusammen.

    Ich erwarte mir eine gute, günstige so wie Leistungsstarke GPU von AMD mit der RX 480. Ich bin AMD jetzt schon seit der HD 5000er Serie treu und wurde nie entäuscht, egal ob eine einzelne oder 2 im Crossfire. Die Rx 480 wird sicherlich eine der besten neuen Grafikkarten sein die auf denn Markt kommen für FHD User ( sogar für VR Standart ), davon bin ich überzeugt. AMD hat mich bisher nie entäuscht und hat immer das geliefert was sie versprochen haben.

    MFG Killabee
  218. Coolhouse am 13.7.2016
    Hallöle

    von der Karte erwarte ich soviel VR Leistung das ich keine Lust mehr habe ohne zu zocken und die Brille nicht mehr abnehmen will :-)
  219. BlackOasis am 13.7.2016
    Ich erwarte von der RX 480 eine Grafikkarte, die ein herausragendes Preis/Leistungsverhältnis aufbietet und für alle aktuellen Spiele auf höchsten bzw hohen Einstellungen und 1080p locker ausreicht. Daneben hatte ich in meinem PC bislang nur AMD-Karten, und ich würde sehr gern eine weitere AMD-Karte als würdige Nachfolgerin meiner R9 280 verbauen, am besten natürlich kostenlos ;)
  220. Redaktion am 13.7.2016
    Nun sind alle Kommentare sichtbar (nicht nur die letzten 100). Aber keine Angst! Sollte jemand doppelt gepostet haben, weil er sich nicht mehr gesehen hat, werden Mehrfachkommentare zu einem zusammengefasst. Jeder hat also die gleiche Chance.
  221. aGility666 am 13.7.2016
    Das ich mit der RX 480 meine EVGA Geforce 680 4GB FTW+ in Rente schicken kann.
    Die RX 480 brauch weniger Stromverbrauch, hat mehr Leistung und ist viel leiser :)
  222. Nico König am 13.7.2016
    Ich erwate ein Leistungsverhältnis das derzeit in dieser Kategorie seines gleichen sucht. Hier kann sich ein gewisser anderer Hersteller sicherlich eine große Scheibe abschneiden und mal wieder auf den Boden zurück finden.
  223. Sherwin am 13.7.2016
    " Ich erwarte eine Top Graka mit leisem Lüfter ;)
  224. Kuana am 13.7.2016
    Ich erwarte eine bessere Grafikakrte als meine r9 280 ;)
  225. Cardinalem am 13.7.2016
    ich erwarte eine Karte, die mich wieder an Radeon-Karten glauben lässt.......zudem könnte ich dann meine Geforce GTX 560 TI endlich in den wohlverdienten Ruhestand schicken. ;)
  226. Redaktion am 14.7.2016
    Wir haben heute unsere Lostrommel angeworfen...Trommelwirbel!
    Der glückliche Gewinner ist: SOTHE!
    Wenn du dich rechtzeitig meldest, geht die Radeon RX 480 in die Post.

    Vielen Dank an alle Teilnehmer für eure Kommentare.
    Euer hardwareSchotte
  227. cYnX am 15.7.2016
    Gratulation an SOTHE! :)
  228. Der_Rico am 16.7.2016
    Gratulation, Sothe. Berichte mal, mit welcher Hardware sich deine neue Karte wie schlägt.
  229. Redaktion am 18.7.2016
    Sothe, bitte melde dich bis spätestens morgen! Ansonsten müssen wir die Lostrommel nochmals anwerfen!
  230. Redaktion am 19.7.2016
    @Sothe: Letzte Chance: Heut um 12:00Uhr müssen wir neu auslosen !!!
  231. morbidmorgis am 19.7.2016
    Dieser Post dient der Aktivierung der Email-Benachrichtigung. Man weiß ja nie ;)
  232. Redaktion am 19.7.2016
    Die Lostrommel musste nochmals betätigt werden. Der neue Gewinner ist: @Corleone! Gratulation!
    Bitte melde dich innerhalb von 24h auf unsere Mail, die gerade raus ging.
  233. cYnX am 19.7.2016
    Schade, wieder kein Glück gehabt. Gratulation diesmal an Corleone. :)
  234. fahs am 19.7.2016
    menno, :( ...

    Mach doch mal nen Gewinnspiel nur für die Berliner! :-)
  235. Der_Rico am 20.7.2016
    Mann, Sothe, Pechvogel of the year! ;o)

    Gratulation dann an Corleone.
  236. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

Ähnliche Artikel

AMD Radeon RX470 mit 4GB und 8GB Speicher ab sofort im Handel
Nochmals bessere Preis-Leistung als die RX 48005.08.2016
Hitman gratis im AMD-Bundle - The Divison im GTX-Bundle
Gratis Gamecode-Aktion von AMD und Nvidia29.02.2016
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Copyright © 1999-2017 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
  • Video-Tutorial