Die besten nVidia GeForce RTX 2080 Ti Grafikkarten - Test 2020

Die besten GeForce RTX 2080 Ti Grafikkarten: Kaufempfehlungen für Gamer aus der Berliner HardwareSchotte-Redaktion
Unsere Empfehlung
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 97,9% 97,0% 96,1% 94,3% 93,1%
Bewertung

6 Bewertungen

1 Bewertung

3 Bewertungen

5 Bewertungen
Grafikchipsatz nVidia GeForce RTX 2080 Ti (TU102-300-K1) nVidia GeForce RTX 2080 Ti (TU102-300-K1) nVidia GeForce RTX 2080 Ti (TU102-300-K1) nVidia GeForce RTX 2080 Ti (TU102-300-K1) nVidia GeForce RTX 2080 Ti (TU102-300-K1)
GPU-Takt 1350 MHz 1350 MHz 1350 MHz 1350 MHz 1350 MHz
Turbo-Takt 1755 MHz 1650 MHz 1665 MHz 1755 MHz 1590 MHz
Grafikspeicher 11 GB 11 GB 11 GB 11 GB 11 GB
Grafikkartenkühler Triple-Slot mit Triple-Fan 2.5-Slot mit Triple-Fan Triple-Slot mit Triple-Fan Triple-Slot mit Triple-Fan Triple-Slot mit Triple-Fan
Besonderheiten werkseitige Übertaktung, Backplate, Zero-Fan-Mode, NVLink 2-way werkseitige Übertaktung, Backplate, Zero-Fan-Mode, NVLink 2-way werkseitige Übertaktung, Backplate, Zero-Fan-Mode, NVLink 2-way Backplate, Zero-Fan-Mode, NVLink 2-way Backplate, Zero-Fan-Mode, NVLink 2-way
HDMI-Anschlüsse 1x HDMI 2.0 1x HDMI 2.0 2x HDMI 2.0 1x HDMI 2.0 2x HDMI 2.0
DisplayPort-Anschlüsse 3x DP 1.4 3x DP 1.4 2x DP 1.4 3x DP 1.4 2x DP 1.4
Grafikkartenlänge 32,8 cm 29,2 cm 30,5 cm 32,7 cm 3,05 cm
Preis
bestes Angebot:
8 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
6 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
18 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
17 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
9 weitere Preise und Anbieter
Unsere Empfehlung
    beste Angebot:
      beste Angebot:
        beste Angebot:
          beste Angebot:
            beste Angebot:

            Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner PC-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für nVidia Grafikkarten.

            Die besten nVidia GeForce RTX 2080 Ti Grafikkarten - Test 2020

            GeForce RTX 2080 Ti von nVidia - So findest du die richtige

            Soll es die maximale Grafikleistung in Spielen sein, führt kein Weg an der nVidia GeForce RTX 2080 Ti vorbei. Hier bekommt man die derzeit beste Leistung auf dem Markt, allerdings auch für einen recht hohen Anschaffungspreis, der durchaus im vierstelligen Bereich liegen kann. Hat man sich für eine RTX 2080 Ti entschieden, wird man in den Genuß von bestmöglicher Grafik bei aktuellen Spielen kommen können. Selbst 4K-Auflösungen sind mit diesem Rechenmonster kein Problem mehr.

            Doch auch innerhalb der verschiedenen RTX-2080-Ti-Modelle sind Preisdifferenzen von mehr als 500 Euro möglich. Der Hauptgrund dieser preislichen Unterschiede sind Werksübertaktungen, bessere Kühlungen und weitere Ausstattungen, wie z.B. RGB-Beleuchtung. Ingesamt gibt es mehr als 50 verschiedene Grafikkarten-Modelle mit RTX-2080-Ti-Chip. Um dir den Kauf zu vereinfachen, haben wir ein paar Modelle vorselektiert.

            Die besten Oberklasse-Grafikkarten von nVidia

            1. MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING Z TRIO
            2. Gainward GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS
            3. ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti OC Edition
            4. MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
            5. ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti Advanced Edition 11GB

            Performance Benchmarks für nVidia Grafikkarten

            Stand: 25.09.2020 18:36Uhr

            Welche CPU passt zu dieser Oberklasse-Grafikkarte?

            Die schnellste und beste Grafikkarte bringt nichts, wenn man bei der CPU spart oder eben noch ein altes Modell verbaut hat. Um eine RTX 2080 Ti voll ausnutzen zu können, sollte mindestens eine aktuelle CPU, wie z.B. ein AMD Ryzen 3600 Sechskerner oder ein aktueller Intel Core i5 vorhanden sein.

            Welche CPUs besonders gut zum Spielen geeignet sind, zeigt Dir unser aktuelles CPU-Ranking.

            Welches Netzteil benötige ich für eine RTX 2080 Ti?

            Wenn nichts weiter übertaktet werden soll an der CPU und GPU reicht im Prinzip schon ein gutes 500-Watt-Netzteil. Einige RTX-2080-Ti-Modelle haben jedoch drei PCIe-Stromanschlüsse. Hier sollte man daher auf ein entsprechend hochwertiges Netzteil mit mindestens drei PCIe-Steckern zurückgreifen - oftmals sind es dann Modelle mit 600 Watt Leistung aufwärts.

            Was muss ich beim Kauf einer RTX 2080 Ti beachten?

            Vor dem Kauf einer nVidia Geforce RTX 2080 Ti sollte man einige Punkte beachten: Welche Auflösung wird in Spielen genutzt? Ist es nur FullHD, dann reicht z.B. auch schon eine RTX 2070 oder RX 5700XT locker aus. Ebenfalls sollte ein ausreichend starkes Netzteil vorhanden sein. Gleiches gilt für den Platz. Eine RTX 2080 Ti kann sehr lang und hoch sein. Viele Modelle benötigen drei Slots und über 30 cm Länge.

            Bremst die vorhandene CPU die RTX 2080 Ti nicht aus und sind die anderen Punkte gecheckt, steht dem Kauf einer Geforce RTX 2080 Ti nichts mehr im Weg.

            Welche Kühlllösung ist die beste?

            Da die Geforce RTX 2080 Ti aktuell mit Abstand die leistungsstärkste Gaming-Grafikkarte ist und entsprechend viel Strom zieht, wird natürlich auch viel Wärmeenergie freigesetzt. Damit diese bestmöglich abgeführt wird, sollte die Grafikkarte über eine gute Kühllösung verfügen. Besonders ratsam sind hier also großflächige Kühler im Idealfall mit drei Lüftern, wie z.B. die MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO. Alternativ gibt es noch sehr abgefahrene Kühllösungen mit integrierter Wasserkühlung, wie bei der GIGABYTE AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME WATERFORCE 11G.

            Warum sinken die Preise der RTX 2080 Ti nicht?

            Bei den absoluten Highend-Grafikkarten hat Nvidia seit langem quasi ein Monopol. Die stärksten AMD-Grafikkarten konkurrieren maximal mit der RTX 2070 Super. Folglich bleiben die derzeit schnellsten Grafikkarten mit RTX 2080 Ti recht preisstabil.

            Ist mit Preissenkungen bei der RTX 2080 Ti zu rechnen?

            Ja, für Anfang September hat nVidia die neue RTX-3000er-Serie, alias Ampere, angekündigt. Mit dem Erscheinen der neuen Grafikkarten-Generation kann man also auch eine Preissenkung der älteren Modelle der RTX-2000er-Reihe rechnen.

            Nicht die passende nVidia-RTX2080-Ti-Grafikkarte dabei?

            Alle RTX 2080 Ti Grafikkarten in unserem Preisvergleich

            47 Leserbewertungen für diese Seite

            Ähnliche Tests

            Preisvergleich
            Technik-Schnäppchen
            Top100
            Neue Produkte
            Hardware
            Shops
            Service
            Über uns
            Community
            FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
            Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
            Copyright © 1999-2020 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer