Des Schotten neue Kleider

Beta-Test für Redesign

0

Beta-Test für Redesign Doch so wie wir uns über jede positive Äußerung freuen, setzen wir uns auch mit jeder konstruktiven Kritik auseinander, um noch besser zu werden. Während der Entwicklung des Designs in den vergangenen Monaten wurden viele Ideen intern heftig diskutiert, verfeinert oder manchmal auch komplett verworfen. Und auch in den Usability-Tests mit Benutzern, die während des Tests das Design zum ersten Mal sahen, haben wir einiges gelernt, was wir ändern mussten. Und so gibt es für jedes Detail des Designs eine Erklärung, warum es so gemacht wurde, wie es jetzt ist.

Um auch euch ein paar Einblicke zu geben, habe ich mir einige Kritikpunkte herausgegriffen und möchte dazu jeweils die Hintergründe erklären:

  • „Man sollte nicht alles mit einem Mal komplett neu machen!“
    Dieser Meinung sind wir grundsätzlich auch. Deswegen haben wir viele Ideen, die in der Planungsphase entstanden sind, schon vorab im bisherigen Design umgesetzt, soweit das möglich war. So haben wir z.B. das Suchfeld schon vor Monaten in den Kopfbereich der Seite aufgenommen oder auch die Darstellung in den Produktlisten angepasst.
    Doch irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem das alte Design zu unflexibel war und nicht mehr alles umgesetzt werden konnte, was wir uns vorgestellt haben. Hinzu kommt, dass sich auch die Standards im Internet in den letzten Jahren weiterentwickelt haben, und das möchten wir natürlich nicht ignorieren. Und last but not least: wir wollten ein neues und frisches Aussehen haben, weg von einem Design, das man vielleicht als Retro bezeichnen könnte, hin zu einem aktuellen Look – schließlich findet man bei uns auch die aktuellsten Preise!

  • „Die Navigation/Schriftgröße/Schriftart usw. gefällt mir nicht“
    Keine Frage, Geschmäcker sind verschieden. Und wenn wir es schon nicht jedem recht machen können, so galt es doch den besten Kompromiss zu finden. Unsere Stammuser sollen weiterhin alle gewohnten Funktionen bei Schottenland finden, doch natürlich wollen wir auch neue Benutzer gewinnen – und das am besten vom „Digital Native“ bis hin zum „Silver Surfer“. Deswegen sind viele Festlegungen nach ausführlichen Usabilitytests mit Personen aus allen möglichen Benutzergruppen erfolgt, und wir meinen einen vernünftigen Kompromiss gefunden zu haben. Verbesserungsvorschläge sind dennoch gern gesehen.

  • „Das neue Design blendet“
    Im Vergleich zum alten Design gibt es diesen Effekt wirklich. Allerdings sind Seiten mit weißem Hintergrund alles andere als unüblich (man schaue sich einfach mal Facebook oder Google an), denn die meisten Menschen empfinden schwarze Schrift auf weißem Grund als am besten lesbar. Wer also wegen Schottenland.de bislang die Helligkeit seines Monitors am Anschlag hatte, kann diese jetzt ja wieder etwas reduzieren.

Wie geht es weiter? Intern gibt es bereits einen Termin für die endgültige Umstellung auf das neue Design. Bis dahin werden wir die neuen Seiten noch optimieren, um die Ladegeschwindigkeit zu erhöhen, weiterhin Fehler beheben und die noch fehlenden Bereiche, wie z.B. das Forum oder dieses Blog, auf das neue Design umstellen. Es gibt also noch viel zu tun und auch für die Zeit nach der Umstellung haben wir Ideen, die wir dann umsetzen möchten.

Wir freuen uns über jede Rückmeldung zum Design, eure Verbesserungsvorschläge oder vielleicht sogar komplett neuen Ideen für Schottenland.de. Also schreibt einen Kommentar oder gebt uns auf einem der anderen verfügbaren Wege euer Feedback!

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

453 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Disclaimer

Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2022 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer