Ein Like für das Leica-Smartphone

Huawei P10 im Kurztest

0

Kurz und Knapp

  • Leica-Dual-Kamera mit 20 MP
  • erstmals auch Front-Kamera von Leica
  • schneller Kirin-960-Prozessor mit 8 x 2,5GHz + 4GB RAM
  • 5,1 Zoll FullHD-IPS-Display mit Gorilla-Glas-5

Quelle: Huawei Presse Huawei P10 im Kurztest

..wird ermittelt

Huawei P10 Aktuell 143 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Der Vorgänger des P10 von Huawei, das P9, kam im Frühling 2016 auf den Markt und war das erste Dual-Kamera-Smartphone überhaupt. Mittlerweile haben viele Hersteller nachgezogen und setzen ebenfalls auf diese Kamera-Technik. Auf den Mobile World Congress 2017 in Barcelona stellt Huawei dann mit dem P10 eine neuere, verbesserte Version vor. Das P10 bietet neben vielen kleineren Optimierungen und mehr Speicher zusätzlich mit dem hauseigenen Kirin 960 einen stärkeren Prozessor. Erhältlich ist es in den Farben Mystic Silver, Graphite Black, Prestige Gold, Dazzling Blue und Greenery.

In unserem Smartphone-Ranking liegt das P10 aktuell in den Top 10 der besten Smartphones - das Huawei P10 Plus, welches eine höhere Auflösung und nochmals mehr Speicher mit sich bringt, kommt sogar auf Platz vier. Wie das neue Flaggschiff von Huawei abschneidet, erfährst Du in unserem Kurztest.

Ersteindruck

Das Huawei P10 kommt in einer schlichten, robusten Verpackung daher, in der man neben dem Smartphone passende Kopfhörer, ein Ladekabel samt Netzteil, eine Anleitung und ein SIM-Karten-Tool zum Öffnen des SIM-/microSD-Karten-Schachts findet. Zudem liegt noch eine einfache transparente Schutzhülle dabei.

Huawei P10 Draufsicht Huawei P10 Rückseite

Die Verarbeitung ist tadellos und die Materialien sind äußerst hochwertig. Das 5,1 Zoll messende FullHD-IPS-Display wird von Gorilla-Glas-5 geschützt - sowie auch der Home-Button am unteren Ende des Displays, der zusätzlich den Fingerabdruck-Sensor beherbergt. Für Selfies steht in der Front eine 8-Megapixel-Kamera, ebenfalls erstmals von Leica, zur Verfügung.

Die Rückseite besteht aus Aluminium und bietet oben die Dual-Leica-Kamera samt Dual-LED-Blitz. Gleich zwei einzelne Kamera-Sensoren (20-Megapixel Monochrom und 12-Megapixel RGB) werden auf Knopfdruck ausgelöst und setzen via Software dann ein Bild zusammen, das im Vergleich zu bisherigen Lösungen mit einem Sensor deutlich mehr Schärfe und Details bringt.

Huawei P10 Seite Huawei P10 Anschlüsse

An der rechten Seite sind die Lautstärkewippen und der Power-Button platziert. In der anderen ist der SIM- und Speicherkarten-Schacht untergebracht, den man mit Hilfe des SIM-Tools herausholen kann. Aufgeladen wird das Huawei P10 mittels microUSB-2.0-Typ-C, was dank Huawei's Super Charge auch sehr schnell funktioniert.

Technische Daten

HuaweiP10P9Mate 9
Display

5,1 Zoll, FullHD, IPS

5,2 Zoll, FullHD 1920 x 1080, IPS

5,9 Zoll, FullHD 1920 x 1080, IPS

Pixeldichte

431 ppi

424 ppi

373 ppi

CPU HiSilicon Kirin 960 mit 8 x 2,5 GHz HiSilicon Kirin 955 mit 8 x 2,5 GHz HiSilicon Kirin 960 mit 8 x 2,5 GHz
GPU Mali-G71 MP8 Mali-T880 MP4 Mali-G71 MP8
RAM 4 GB 3 GB 4 GB
Größe 145,3 x 69,3 x 6,98 mm 145 x 70,9 x 6,95 mm 156,9 x 78,9 x 7,9 mm
Gewicht 145 g 144 g 190 g
Speicher gesamt 64 GB + microSD 32 GB + microSD 64 GB + microSD
Akku-Kapazität 3200 mAh 3000 mAh 4000 mAh
Hauptkamera 20 Megapixel 2160p, Dual-LED-Flash, f/2,2 12 Megapixel 1080p,
Dual-LED-Flash, f/2,2
12 Megapixel 2160p,
Dual-LED-Flash, f/2,2 + 20 Megapixel
Frontkamera 8 Megapixel, 1080p, f/1,9 8 Megapixel, 1080p, f/2,4 8 Megapixel, 1080p, f/2,4
LTE 600 Mbit/s Down, 100 Mbit/s Up 300 Mbit/s Down, 50 Mbit/s Up 600 Mbit/s Down, 100 Mbit/s Up
Bluetooth 4.2 Low Energy 4.2 Low Energy 4.2 Low Energy
Weiteres microUSB 2.0 Typ C, NFC, Fingerabdruck-Sensor microUSB 2.0 Typ C, Fingerabdruck-Sensor microUSB 2.0 Typ C, NFC, Fingerabdruck-Sensor
OS Android 7.0 Android 6.0 Android 7.0
Preise Huawei P10 Preisvergleich Huawei P9 (EVA-L09) Preisvergleich Huawei Mate 9 Preisvergleich

Praxis

In der Hand fühlt sich Huawei's neues Flaggschiff sehr hochwertig an. An der Verarbeitung gibt es rein gar nichts auszusetzen und auch die Haptik ist eines Top-Modells würdig. Als Betriebssystem ist Android 7.0 installiert, welches bei Huawei-Geräten immer mit der EMUI-Oberfläche daherkommt. In der aktuellen Version 5.1 sind einige Verbesserungen hinzugekommen, dies gilt sowohl für neue Features, als auch für die Performance. Um alle Funktionen zu finden und kennen zu lernen benötigt man jedoch viel Zeit. Selbst als Honor-8-User, das die selbe Software nutzt, kennt man immer noch nicht alle Features. Insgesamt sorgt der schnelle Kirin-960-Prozessor in Zusammenarbeit mit den vier Gigabyte RAM für ordentliches Arbeitstempo. Im Test konnte keinerlei Ruckeln in Apps oder in der Systemoberfläche festgestellt werden.

Auch wenn der ein oder andere sich bei einem Flaggschiff der oberen Preisklasse sicherlich ein höherauflösenderes Display wünscht: FullHD reicht bei einer Diagonale von knapp über 5 Zoll definitiv aus. Huawei verbaut ein hochwertiges IPS-Display, das auch Draußen im Sonnenlicht noch hell genug ist und knackige Farben und eine überzeugende Schärfe liefert.

Was den Akku betrifft, ist die Kapazität im Vergleich zum Vorgänger um 200 mAh auf 3200 mAh gestiegen, die Laufzeit ist allerdings nicht höher. Nutzt man das P10 relativ häufig, muss das Smartphone jeden Abend an die Steckdose. Bei moderater Nutzung sind allerdings auch schon einmal zwei Tage drin. Besonders praktisch: Die Schnellladefunktion schafft es in 45 Minuten den Akku auf 50% zu laden.

Sehr positiv fiel der Fingerabdrucksensor auf. Er funktioniert schnell und stets fehlerfrei und macht das Entsperren denkbar einfach. Da kann sich so mancher Hersteller eine Scheibe von abschneiden.

Leistung

Besonders wichtig ist natürlich die Leistung eines neuen Smartphones. Huawei setzt beim P10, wie auch bei allen anderen Smartphones, auf einen hauseigenen Prozessor. Der Kirin 960 mit seinen acht Kernen und bis 2,5 GHz Takt muss sich hinter aktuellen Top-Mobilprozessoren, wie den Snapdragon 820 bzw. 821, nicht verstecken - auch wenn er nicht ganz an deren Leistung herankommt. Mit knapp 120000 Punkten im Antutu-Benchmark und 5950 (Multicore) bzw. 1863 (Single-Core) Punkten spielt das P10 in der ersten Liga mit.

Geekbench Antutu

Kamera

Huawei P10 Leica Kamera Das Prunkstück des P10's ist sicherlich die verbaute Leica-Dual-Kamera. Wie schon beim P9 liefert die Kamera sehr überzeugende Bilder. Im Vergleich zum Vorgänger wurde der Sensor laut Huawei nochmals verbessert und bringt zudem noch ein paar Megapixel mehr aufs Bild.

Wir haben das P10 mit dem Honor 8, welches ebenfalls von Huawei kommt und über eine Dual Kamera (allerdings ohne Leica-Zertifikat) verfügt, verglichen.

Huawei P10 Testfoto Huawei P10 Honor 8 Testfoto Honor 8

Huawei P10 Testfoto Huawei P10 Honor 8 Testfoto Honor 8

Die Bilder vom Huawei P10 sind allesamt ein wenig farbenfroher und bieten einen besseren Kontrast. Die Bildeinstellungen beim P10 sind deutlich umfangreicher. Auch wenn das Honor 8 ebenfalls einen Monochrom-Sensor besitzt, kann man nur bei Huawei's Modellen diesen auch separat ansprechen.

Testfoto Huawei P10 Testfoto Huawei P10

Testfoto Huawei P10

Fazit

Huawei P10 Aktuell 143 Angebote im
Hardwareschotte
Preisvergleich
Preise vergleichenDatenblatt
Huawei hat mit dem P10 ein Jahr nach dem P9 ein sinnvolles Update auf den Markt gebracht. Mit vielen kleinen Verbesserungen, was die Performance, Software und auch die Kamera betrifft, kann das Top-Modell durchweg überzeugen. Auch wenn es von der Leistung her dem Snapdragon 821 bzw. kommenden Snapdragon 835 nicht ganz das Wasser reichen kann, bleiben ein sehr gutes Display, die perfekte Verarbeitung, die tolle Dual-Kamera und ein schnelles Arbeitstempo auf der positiven Seite und machen das Huawei auf jeden Fall zu einer echten Alternative in der Oberklasse.

Vorteile

Nachteile

  • sehr gute Verarbeitung
  • Top-Dual-Kamera
  • gutes Display
  • schneller Prozessor
  • Speicher per microSD erweiterbar
  • Akku fest verbaut
  • nicht ganz auf dem Niveau anderer Top-Prozessoren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Copyright © 1999-2017 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
  • Video-Tutorial