Projekt möchte den Blauen Engel präsenter machen

Umweltrelevante Produktinformationen

0

Umweltrelevante Produktinformationen Worum genau geht es? Ausführliche Informationen liefert die Homepage http://umwelt-produkt.info, von der dieser zusammenfassende Absatz stammt:

Der E-Commerce-Sektor informiert bereits heute vielfältig über umweltrelevante Produktmerkmale. Doch trotz einiger beispielhafter Initiativen prägen aber eher lückenhafte Informationspraktiken das Bild. Für Verbraucher ist es bei Produktsuche und Kaufentscheidung oft noch schwierig, ökologische Produktmerkmale zu erkennen. Das erhebliche Potenzial an Möglichkeiten, vorhandene Umweltinformationen am Point of Sale einzusetzen, wird nur selten ausgeschöpft.

Diese Lücken zu schließen, ist eine aktuelle Herausforderung. Die Bundesregierung stellt sich dieser Herausforderung, indem sie das Projekt “Umweltrelevante Produktinformationen im E-Commerce” auf den Weg gebracht hat.

Schottenland wurde vor einigen Monaten vom Projektleiter, Herrn Dr. Hagemann, angeschrieben und um Teilnahmen an einer Umfrage zum Thema gebeten. Diesem Wunsch sind wir gern nachgekommen, denn uns liegt das Thema Umweltschutz sehr am Herzen und wird in unserem Unternehmen auch gelebt. Das Ergebnis der Umfrage zeigt, dass es anderen Unternehmen offenbar kaum anders geht als uns: Wir sind absolut dafür, entsprechende Informationen bei den Produkten zu präsentieren, da dies auch von unseren Nutzern gewünscht wird, doch ist es mitunter sehr schwer bis unmöglich, diese Daten mit vertretbarem Aufwand zu recherchieren.

Die Verbraucher Initiative listet unter http://label-online.de über 400 Label und Standards. Da kann man als Verbraucher wie auch als Experte natürlich schnell den Überblick verlieren. Im Rahmen des Workshops am Montag wurde deswegen vornehmlich über den Blauen Engel gesprochen, der von staatlicher Seite betreut wird, und mit dem man erste Erfahrungen in der Bereitstellung von Produktinformationen sammeln möchte. Dies ist für die kommenden Monate vorgesehen und wir sind gespannt, ob es dem Projekt gelingt eine entsprechende Datenbank aufzubauen. Die Teilnehmer vor Ort waren sich jedenfalls schnell einig, dass eine entsprechende Datenquelle mit der Angabe der EAN bzw. GTIN steht und fällt, einer eindeutigen Produktnummer, die man als Verbraucher insbesondere in Form des Strichcodes auf der Verpackung kennt. Da der Blaue Engel an Produktserien anhand des Namens vergeben wird, liegen diese Daten bislang nicht vor. Nun besteht also die Herausforderung, die EANs nachzupflegen und eine Datenbank dafür aufzubauen.

Sobald es diese Datenbank gibt, werden wir dafür Sorge tragen, dass die Informationen auch im Preisvergleich präsentiert werden. Darüber hinaus möchten wir ebenso wie das Projekt auch weitere Labels berücksichtigen. Schreibt uns doch in den Kommentaren, welche Auszeichnungen für euch besonders relevant und vertrauenswürdig sind, damit wir diese gezielt beachten können in den nächsten Schritten.

Wir drücken dem Projekt alle Daumen, dass es erfolgreich die erforderlichen Informationen zusammentragen und bereitstellen kann, denn wir glauben, dass die Umweltverträglichkeit auch für unsere Nutzer ein wichtiges Kriterium bei der Produktauswahl sein kann.

Welche Bedeutung hat der Blaue Engel für euch?

Hier kommentieren

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

426 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Die Hardwareschotten auf der IFA 2015
Eine Dienstreise in die Zukunft09.09.2015
PreisRocker der Woche
Der neue Service von Hardwareschotte19.08.2015
Hardwareschotte mit Schnäppchen-Box
Wir haben die besten Schnäppchen für euch!22.04.2015

Disclaimer

Weiter zu dem Thema
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2022 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer