Viel Neues abseits des Start-Button-Revivals

Windows 8.1 ist da!

1

Der Metro-Startscreen ist nun auch individuell anpassbar. Windows 8.1 ist da!

Das am 17. Oktober erschienene, mit 3,7 Gigabyte riesige Update von Microsoft bringt den beliebten Start-Button zurück. Damit soll die Maussteuerung der neuen Windows-Version verbessert werden. Der Start-Button funktioniert allerdings anders als der gewohnte aus den vorherigen Version. Ein Linksklick bringt den User in die Windows-8-Kacheloberfläche. Per Rechtsklick kommt man auf ein Kontextmenü, welches viele Optionen des Start-Buttons beinhaltet, jedoch leider den Zugriff auf „Alle Programme” weiterhin nicht bietet.

Per Rechtsklick auf den Start-Button kommt man in dieses Kontextmenü, was allerdings vieles Gewohntes weiterhin vermissen lässt.

In Windows 8.1 können Nutzer nun den Kachel-Homescreen individueller gestalten. So lässt sich der Desktop-Hintergrund auch für den Homescreen einstellen. Klingt erstmal nicht nach viel, macht alles aber gefühlt übersichtlicher. Hintergründe können nun als Diashow gezeigt werden, wobei auf eigene Bilder vom Gerät oder aus dem Cloud-Speicher SkyDrive zurückgegriffen wird. Wie aus iOS und Android bekannt, kann man zudem nun auch in Windows bewegte Hintergründe auswählen. Die Kacheln können wie bei der Konkurrenz in verschiedenen Größen und Gruppenanordnungen angelegt und entsprechend benannt werden. Eine überarbeitete Suchfunktion bietet nun Suchergebnisse sowohl vom lokalen Gerät als auch aus dem Internet. Diese werden dann übersichtlich an der rechten Bildschirmseite horizontal nach Quellen angezeigt.

Da Windows 8.1 ja auch weiterhin für touchoptimierte Geräte gedacht ist, wurden auch die Apps und der Windows Store überarbeitet. Viele bereits integrierte Apps wurden verbessert und vor allem das Multitasking optimiert. Apps teilen sich von nun an auf Wunsch den Bildschirm, wobei maximal drei Apps pro angeschlossenen Bildschirm möglich sind. Beim Appstore sind von nun an die Listen übersichtlicher und mit mehr Informationen ausgestattet.

Mit Windows 8.1 kommt auch die neue Version 11 des Internet Explorers. Der Browser in der neuesten Auflage soll vor allem mit Schnelligkeit und Übersicht glänzen und ist zudem ebenfalls für die Touchbedienung optimiert.

Für Windows 8 User ist die Aktualisierung komplett kostenlos. Wer von einer älteren Windows-Version umsteigen möchte, kann ab sofort auch gleich einen Windows 8.1 Datenträger kaufen. Dabei sollte man beachten, dass die normale Windows 8 Version aktuell noch ein wenig günstiger ist. Da das Update auf 8.1 ja kostenlos ist, kann man so günstiger zu der neuen Windows-Version kommen - sofern man den 3,7 Gigabyte großen Download nicht scheut. Die Kollegen von Golem.de haben Windows 8.1 bereits einem ausführlichen Test unterzogen.

Die Preise der neuen Windows-8.1-Versionen beginnen bei etwas mehr als 80 Euro für die 32- und 64Bit-Version, die Pro-Version beginnt bei knapp unter 120 Euro:

MICROSOFT Windows 8.1 OEM/SB-Version - Deutsch - 64bit (WN7-00619) Bestes Angebot von:
2 weitere Preise und Anbieter
MICROSOFT Windows 8.1 OEM/SB-Version - Deutsch - 32bit (WN7-00651) Bestes Angebot von:
3 weitere Preise und Anbieter
MICROSOFT Windows 8.1 Pro OEM/SB-Version - Deutsch - 64bit (FQC-06942) Bestes Angebot von:
13 weitere Preise und Anbieter

Hier noch die Übersicht aller Windows 8-Versionen.

Werdet Ihr Euch Windows 8.1 zulegen bzw. auf Windows 8.1 updaten? Was spricht dafür oder dagegen?

Hier kommentieren

1 Kommentar

  1. Tschilp am 21.10.2013
    Mit Windows 7 ist es wie mit Win XP: Man behält es einfach. Ebenso wie der Fakt, dass jedes zweite BS schlecht ist. Win7 ist gut, also ist Win8 schlecht.
    Was danach kommt da scheiden sich die Geister.
  2. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

235 Leserbewertungen für diesen Artikel
Weiter zu den Themen
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer