Weitere Kategorien: WebcamsHeadsets

Die besten Multifunktionsdrucker für's Home-Office - Test 2020

Kaufempfehlungen für Multifunktionsdrucker aus der Berliner HardwareSchotte-Redaktion
Testsieger
Preis-Leistungssieger
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 92,6% 91,5% 87,6% 81,9% 85,2% 76,8%
Bewertung

6 Bewertungen

4 Bewertungen

3 Bewertungen

3 Bewertungen

4 Bewertungen

6 Bewertungen
Druckverfahren Laser Tintenstrahl Tintenstrahl Tintenstrahl Tintenstrahl Tintenstrahl
Funktionsumfang Drucker, Scanner, Kopierer, Fax Drucker, Scanner, Kopierer, Fax Drucker, Scanner, Kopierer Drucker, Scanner, Kopierer Drucker, Scanner, Kopierer, Fax Drucker, Scanner, Kopierer
Farbdruck Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Drucktempo 21 ppm 24 ppm 15,8 ppm 10 ppm 12 ppm 13 ppm
Lautstärke 46,2 db(A) 53,5 db(A) 43 db(A) 51 db(A) 50 db(A) 43,5 db(A)
Netzwerkanschluss Ja Ja Ja Nein Nein Nein
WLAN-Standards b/g/n b/g/n b/g/n b/g/n b/g/n b/g/n
Vorteile
  • 4-in-1 mit Drucker, Scanner, Kopierer und Fax
  • Farblaser
  • bis zu 21 Seiten/Min.
  • 350 Blatt Zufuhr
  • 500 Blatt Zufuhr
  • beidseitiges Scannen
  • Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen
  • bis zu 32 Seiten/Min.
  • sehr hohe Druckauflösung
  • 3 Jahre Garantie
  • sehr hohe Druckauflösung
  • großer Touchscreen
  • platzsparend
  • WLAN + mobiles Drucken
  • 6000 x 1200 dpi beim Drucken
  • 100 Blatt Zufuhr
  • Duplexdruck
  • hohe Druckauflösung
  • Duplexdruck
Preis
bestes Angebot:
24 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
17 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
15 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
10 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
8 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
60 weitere Preise und Anbieter
Testsieger
  • 4-in-1 mit Drucker, Scanner, Kopierer und Fax
  • Farblaser
  • bis zu 21 Seiten/Min.
  • 350 Blatt Zufuhr
beste Angebot:
  • 500 Blatt Zufuhr
  • beidseitiges Scannen
  • Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen
beste Angebot:
  • bis zu 32 Seiten/Min.
  • sehr hohe Druckauflösung
  • 3 Jahre Garantie
beste Angebot:
Preis-Leistungssieger
  • sehr hohe Druckauflösung
  • großer Touchscreen
  • platzsparend
  • WLAN + mobiles Drucken
beste Angebot:
  • 6000 x 1200 dpi beim Drucken
  • 100 Blatt Zufuhr
  • Duplexdruck
beste Angebot:
  • hohe Druckauflösung
  • Duplexdruck
beste Angebot:

Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner Office-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für Laser- und Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker.

Die besten Multifunktionsdrucker für's Home-Office - Test 2020

Die besten Multifunktionsdrucker für's Home-Office

Wenn man vom Home-Office aus genauso effektiv arbeiten will wie im Büro, dann führt kein Weg an einem Multifunktionsdrucker vorbei. Dokumente müssen schließlich auch hier eingescannt, ausgedruckt oder kopiert werden. Viele Geräte bieten zudem eine integrierte Faxfunktion.

Generell kann man bei den Multifunktionsdruckern zwischen Geräten mit Laser- und Tintenstrahltechnik unterscheiden. Wer besonders viel Ausdrucken muss, ist oftmals mit einem Laserdrucker besser beraten, da der Preis pro Ausdruck hier meist günstiger ist. Allerdings ist der Anschaffungspreis entsprechend höher als bei Tintenstrahl-Multifunktionsdruckern.

Die Preise für Multifunktionsdrucker fangen bereits bei rund 60 Euro an, können aber auch abhängig von der Ausstattung, der Druck- bzw. Scannqualität und Druckgeschwindigkeit im hohen dreistelligen Bereich liegen. Gute Allround-Multifunktionsdrucker bekommt man jedoch schon für unter 100 Euro.

Man sollte beim Druckerkauf zudem die laufenden Kosten beachten. Je nach Hersteller und Modell können die Druckerpatronen oder Toner schon sehr kostenintensiv sein. Hier empfiehlt es sich unbedingt vor dem Kauf durchzurechnen, wie viel man in etwa druckt und kopiert und was die Austauschpatronen bzw. -toner kosten. Vorsicht: Die Herstellerangaben, was die maximale Druckkapazität pro Patrone betrifft, sind hier häufig unterschiedlich.

Bei der Scannerfunktion gibt es auch einige Unterschiede zu beachten. So verfügen einfache Multifunktionsdrucker meist über einen zweckmäßigen Flachbettscanner. Für das schnelle Einscannen von mehreren Dokumenten hintereinander sind diese ungeeignet. Besser wäre in diesem Fall ein Einzugscanner, bei denen manche sogar beidseitig scannen können und so die Arbeit von Zuhause aus deutlich erleichtern.

Wie schließe ich einen Multifunktionsdrucker an?

Dies kann durchaus unterschiedlich und vom jeweiligen Gerät abhängig sein. Oftmals schließt man den Multifunktionsdrucker direkt per USB an den PC oder das Notebook und installiert dann die beiliegende Software. Bei anderen Geräten muss man zuerst die Softwareinstallation starten und im Laufe des Setups dann das Gerät verbinden. Dies ist zum Beispiel auch der Fall, wenn man den Drucker per WLAN verbinden möchte.

Können Multifunktionsdrucker auch beidseitig drucken?

Ja, Multifunktionsdrucker, die mit einer Duplexeinheit ausgestattet sind, können auch beidseitig drucken. Wem dieses Feature wichtig ist, muss beim Kauf also darauf achten.

Welche Möglichkeiten gibt es einen Drucker mit dem PC zu verbinden?

Meistens wird ein Multifunktionsdrucker über USB oder WLAN verbunden. Manche Multifunktionsdrucker bieten zudem das Verbinden via Bluetooth oder LAN an. Wie genau man das jeweilige Gerät verbindet, ist dem beiliegenden Handbuch zu entnehmen.

Gibt es auch Drucker, bei denen man die Farben einzeln wechseln kann?

Ja, das ist natürlich dann besonders praktisch, wenn man eine Farbe häufig nutzt und dann eben nur diese austauschen muss, anstatt die komplette Farbkartusche, die auch noch die anderen Farben beinhaltet.

Nicht der passende Multifunktionsdrucker für's Home-Office dabei?
Hier findest du alle Multifunktionsdrucker im Preisvergleich

24 Leserbewertungen für diese Seite
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2020 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer