7.1 Surround Headset mit RGB Beleuchtung

Lioncast LX60 USB Gaming Headset im Kurztest

0

Kurz und Knapp

  • Headset mit RGB-Beleuchtung
  • virtueller 7.1-Sound
  • auch für Unterwegs geeignet
  • für verschiedene Betriebssysteme und Konsolen

Lioncast LX60 USB Gaming Headset im Kurztest

Gaming-Headset sind die Ohren eines Gamers. Somit möchten wir Euch heute mal was auf die Löffel geben und zeigen Euch ein multifunktionales Headset, das an allen spiele- und arbeitstauglichen Geräten einsetzbar ist. Dazu bietet das Lioncast LX60 USB Gaming Headset auch eine dezente RGB Beleuchtung und virtuellen 7.1-Surround-Sound.

Lieferumfang

Das Headset kam in einem schlichten, weißen Karton daher. Im Inneren haben wir neben dem Kopfhörer auch ein Micro-USB-Kabel und ein normales 3,5 mm Kopfhörer Kabel gefunden, welche zum Anschließen des Headsets gedacht sind. Außerdem lag dem Karton auch noch ein abnehmbares Mikrofon und eine kurzgefasste Anleitung bei.

Technische Daten

  • Anschlussart: 3,5 mm Klinke, USB Type A
  • Gewicht: 355 g
  • Endgeräte: PC, Mac, Konsolen
  • Material: Aluminium, Kunststoff
  • Beleuchtung: RGB-LED-Beleuchtung mit 16,8 Mio. Farben
  • Treiber: 60 mm Neodymium Treiber
  • Kabellänge: Bis zu 2m

Erster Eindruck

Schon beim ersten Auspacken und In-die-Hand-nehmen fällt auf, dass es sich hier nicht um ein kleines und dezentes Headset handelt, jedoch ist es mit einem Gewicht von 355g für die Größe vergleichsweise leicht.

Optisch macht das Lioncast LX60 auch einiges her. Mit den vielen schwarzen und den roten Akzenten wirkt es wie ein waschechtes Gaming-Headset. Dazu machen die Verarbeitung und die Materialien einen sehr hochwertigen Eindruck.

Das Headset bietet die Möglichkeit entweder mit einem 3,5-mm-Klinkenkabel oder es über USB anzuschließen. Dazu sind sämtliche Anschlüsse vergoldet und die Kabel mit Stoff ummantelt. Somit macht das Ganze einen sehr robusten und edlen Eindruck.

Praxis

Das Lioncast LX60 USB Gaming Headset ist sehr einfach und verständlich aufgebaut, genau wie die bedienungsfreundliche Software, welche aus dem Internet heruntergeladen werden kann.

Die Beleuchtung der Logos an den beiden Ohrmuscheln kann über einen Steuerungsknopf direkt am Headset ein- und ausgeschaltet werden, ohne dass der Treiber geöffnet werden muss. In der Software kann die Farbe nach Wunsch verändert werden oder nach vorgefertigten Beleuchtungsvarianten blinken. Mithilfe des Treibers kann die Soundausgabe auch zwischen 7.1 und Stereo gewechselt werden. Bei beiden Einstellungen bietet der Kopfhörer eine ausgewogene Soundwiedergabe. Zudem eignen sich die Kopfhörer auch gut zum Musik hören oder Filme gucken.

Das Mikrofon hat für ein Headset einen ordentlichen Klang und verfügt über eine Geräuschunterdrückung von der Umgebung.

Das Headset sitzt sehr angenehm auf dem Kopf und auch nach mehreren Stunden am Zocken ist es uns nicht störend aufgefallen. Jedoch lässt sich das LX60, das eher für größere Köpfe geeignet ist, relativ leicht hin und her bewegen. Schnelle und ruckartige Bewegungen könnten also zum Verrutschen des Headsets führen.

Die 60-mm-Treiber erzeugen sehr gute Höhen und Mitten. Die Bässe überzeugen in den Standardeinstellungen nicht, sind aber für das Lokalisieren der Gegner vollkommen ausreichend. Man kann dies im Treiber noch einmal optimieren. Umgebungsgeräusche weden vom Headset mit offener Bauweise nur etwas unterdrückt. Somit schützt er Euch beim Zocken vor nicht allzu lauten Umgebungsgeräuschen wie z.B. den Lüftergeräuschen Eures PCs.

Fazit

Lioncast LX60 USB Gaming HeadsetBestes Angebot von:
5 weitere Preise und Anbieter
Das Lioncast LX 60 USB Gaming Headset konnte im Test durchaus überzeugen - vor allem bei der Verarbeitung, dem Sound und dem Tragekomfort. Die RGB-Beleuchtung ist eine nette und ansehnliche Spielerei, die Software übersichtlich und einfach. Doch den Preis von knapp 100 ¤ finden wir etwas zu hoch angesetzt.

Vorteile

Nachteile

  • guter ausgewogener Klang
  • RGB-Beleuchtung
  • für alle Endgeräte nutzbar
  • abnehmbares Mikrofon
  • angenehmer Tragekomfort
  • etwas zu hoher Preis
  • etwas zu Klobig
  • Sitz nicht optimal

Der HardwareSchotte meint:

Das Lioncast LX60 Gaming-Headset ist ein ordentliches Headset, das hält, was es verspricht. Dazu ist die Verarbeitung Top und das Aussehen sehr gelungen. Das Paket wird durch die dezente RGB-Beleuchtung abgerundet. Wir können das Lioncast LX60 somit ohne Bedenken weiterempfehlen, sofern der Preis nicht abschreckt.

Dein Kommentar

  1. als Gast schreiben
    oder als Benutzeranmelden

9 Leserbewertungen für diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Noblechairs Hero Gaming Stuhl im Test
Sitzen wie ein König15.04.2019
Aukey KM-G3 RGB-Gaming-Tastatur im Test
Mechanische Tastatur mit RGB-Beleuchtung zum kleinen Preis08.08.2018
Cougar Phontum und Cougar Surpassion im Test
Gaming-Headset und -Maus mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis 12.04.2018
Weiter zu dem Thema
 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer