Die besten AMD Radeon RX 6800 Grafikkarten - Test 2024

Kaufempfehlungen für Radeon RX 6800 Grafikkarten aus der Berliner HardwareSchotte - Redaktion

Der HardwareSchotte meint:

Die AMD RX 6800 ist für den Preis eigentlich nicht mehr zu empfehlen, da es bereits mit der AMD Radeon RX 7700 XT einen wesentlich schnelleren, minimal effizienteren und günstigeren Nachfolger gibt.

Leistungssieger
Preis-Leistungssieger
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 94,3% 93,4% 89,3%
Bewertung

10 Bewertungen
Grafikchipsatz AMD Radeon RX 6800 (Navi 21 XL) AMD Radeon RX 6800 (Navi 21 XL) AMD Radeon RX 6800 (Navi 21 XL)
GPU-Takt 1700 MHz 1725 MHz 1700 MHz
Turbo-Takt 2155 MHz 2190 MHz 2105 MHz
Grafikkartenkühler 2.5-Slot mit Triple-Fan Triple-Slot mit Triple-Fan Triple-Slot mit Triple-Fan
Besonderheiten
  • werkseitige Übertaktung
  • Dual BIOS
  • Backplate
  • Zero-Fan-Mode
  • XDMA-CrossFire
  • werkseitige Übertaktung
  • Dual BIOS
  • Backplate
  • Zero-Fan-Mode
  • XDMA-CrossFire
  • Backplate
  • Zero-Fan-Mode
  • XDMA-CrossFire
HDMI-Anschlüsse 2x HDMI 2.1 2x HDMI 2.1 1x HDMI 2.1
DisplayPort-Anschlüsse 2x DP 1.4 2x DP 1.4 3x DP 1.4
Grafikkartenlänge 28,6 cm 34 cm 34 cm
Preis
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
13 weitere Preise und Anbieter
Leistungssieger
HardwareSchotte Tech-Index
94.3%
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Grafikchipsatz
AMD Radeon RX 6800 (Navi 21 XL)
GPU-Takt
1700 MHz
Turbo-Takt
2155 MHz
Grafikkartenkühler
2.5-Slot mit Triple-Fan
Besonderheiten
  • werkseitige Übertaktung
  • Dual BIOS
  • Backplate
  • Zero-Fan-Mode
  • XDMA-CrossFire
HDMI-Anschlüsse
2x HDMI 2.1
DisplayPort-Anschlüsse
2x DP 1.4
Grafikkartenlänge
28,6 cm
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
93.4%
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Grafikchipsatz
AMD Radeon RX 6800 (Navi 21 XL)
GPU-Takt
1725 MHz
Turbo-Takt
2190 MHz
Grafikkartenkühler
Triple-Slot mit Triple-Fan
Besonderheiten
  • werkseitige Übertaktung
  • Dual BIOS
  • Backplate
  • Zero-Fan-Mode
  • XDMA-CrossFire
HDMI-Anschlüsse
2x HDMI 2.1
DisplayPort-Anschlüsse
2x DP 1.4
Grafikkartenlänge
34 cm
bestes Angebot:
Preis-Leistungssieger
HardwareSchotte Tech-Index
89.3%
Bewertung

10 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Grafikchipsatz
AMD Radeon RX 6800 (Navi 21 XL)
GPU-Takt
1700 MHz
Turbo-Takt
2105 MHz
Grafikkartenkühler
Triple-Slot mit Triple-Fan
Besonderheiten
  • Backplate
  • Zero-Fan-Mode
  • XDMA-CrossFire
HDMI-Anschlüsse
1x HDMI 2.1
DisplayPort-Anschlüsse
3x DP 1.4
Grafikkartenlänge
34 cm
bestes Angebot:

Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner PC-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für AMD Grafikkarten.

Update

Da die AMD Radeon RX 6800 nicht mehr produziert wird und sie sowohl preislich als auch leistungstechnisch nicht mehr zu empfehlen ist, sollte man lieber zur neueren AMD Radeon RX 7700 XT greifen.

Die besten AMD Radeon RX 7700 XT Grafikkarten
Empfehlung der RedaktionLeistungssieger
SAPPHIRE PURE Radeon RX 7700 XT Frost Punk 2 Edition 12GB (11335-08-50G) Bestes Angebot von:
14 weitere Preise und Anbieter
Preis-Leistungssieger
ASUS Dual Radeon RX 7700 XT OC 12GB (DUAL-RX7700XT-O12G) Bestes Angebot von:
31 weitere Preise und Anbieter

AMD Radeon RX 6800 - So findest du die richtige

Quelle: powercolor.com Die besten AMD Radeon RX 6800 Grafikkarten - Test 2024

Die AMD Radeon RX 6800 ist eine abgespeckte RX 6800 XT und damit das aktuelle Einsteiger-Modell der Navi-21-Generation. Gleichzeitig ist sie mit Abstand die schnellste Karte bis 600 Euro und sorgt somit eine große Konkurrenz von Nvidia's GeForce RTX 3070. Mit satten 16 GB GDDR6 VRAM ist sie auch bestens für aktuelle Spiele in WQHD-Auflösung geeignet. Sie ist knapp schneller als eine Geforce RTX 3070 von nVidia, kostet allerdings auch etwas mehr auf die UVP bezogen.

Die Modell-Auswahl wird bei der RX 6800 vergleichsweise klein. Insgesamt werden weniger als 20 verschiedene Modelle im Handel landen. Der größte Unterschied liegt hier bei den Kühllösungen. Gewohnt stark sind hier die üblichen Verdächtigen von Sapphire und PowerColor.

Der HardwareSchotte hat stets die aktuell besten RX-6800-Grafikkarten übersichtlich für dich im Vergleich aufgelistet. Wie die AMD Radeon RX 6800 sich insgesamt unter allen Spielegrafikkarten schlägt, zeigt dir unser Grafikkarten-Ranking.

Die besten Radeon RX 6800 Grafikkarten - Test 2024

  1. GIGABYTE Radeon RX 6800 GAMING OC 16G
  2. GIGABYTE AORUS Radeon RX 6800 MASTER 16G
  3. XFX Speedster SWFT 319 Radeon RX 6800 CORE Gaming

Performance Benchmarks für Radeon RX 6800 Grafikkarten

Stand: 13.07.2024 19:15Uhr

AMD Radeon RX 6800 vs. Radeon RX 7700 XT - welche Grafikkarte ist schneller?

Die AMD Radeon RX 6800 ist im direkten Vergleich durchschnittlich etwa sieben bis neun Prozent langsamer als die neuere RX 7700 XT - je nach Auflösung. Dabei ist die Effizienz in etwa gleich. Die AMD Radeon RX 7700 XT ist jedoch deutlich günstiger im Handel zu bekommen.

Wie schlägt sich eine AMD Radeon RX 6800 im Vergleich zu RX 6800XT?

Die AMD-Grafikkarte mit dem kleineren Navi-21-XL-Chip, die Radeon RX 6800, ist im Vergleich zur RX 6800 XT mit Navi-21-XT-Chip, rund 16 Prozent langsamer. Dafür ist der Preis mit einer UVP von 549 Euro jedoch äußerst attraktiv.

Welches Netzteil brauche ich für eine AMD RX 6800?

Bei der Leistungsaufnahme zeigt sich die AMD Radeon RX 6800 äußerst effizient und genehmigt sich mit etwa 235 Watt vergleichsweise wenig Leistung. Im Vergleich: Die Radeon RX 6800 XT gönnt sich ca. 300 Watt, de Nvidia RTX 3070 nur ca. 220 Watt und die RTX 3080 ca. 320 Watt.
Als Netzteil ist daher ein hochwertiges und aktuelles Modell mit mindestens 600 bis 650 Watt angeraten.

Passt eine AMD Radeon RX 6800 in mein Gehäuse?

Die AMD RX 6800 Modelle sind bis zu 34 Zentimeter lang. Vor dem Kauf sollte man also unbedingt überprüfen, ob das vorhandene Gehäuse den entsprechenden Platz für Grafikkarten bietet. Falls nicht, muss man sich nach einem kürzeren Modell umschauen oder sich ein neues Gehäuse zulegen.

Nvidia RTX 3070 (Ti) vs. AMD Radeon RX 6800 - Welche Grafikkarte ist besser?

Die AMD Radeon RX 6800 liegt ohne Raytracing klar vor der Nvidia Geforce RTX 3070 bzw. der 3070 Ti. Mit Raytracing ist es andersrum. Wer also hauptsächlich Spiele ohne Raytracing spielen möchte, ist mit einer AMD Raderon RX 6800 also besser bedient.

Welche Hersteller von AMD Radeon RX 6800 sind die besten?

Bei AMD-Grafikkarten gibt es eigentlich immer zwei Hersteller, die man besonders hervorheben kann: Sapphire und PowerColor. Mittlerweile sind aber auch XFX, Gigabyte und Asus immer wieder vorne mit dabei, was Kühlerlösungen und Performance betrifft.

Nicht die passende AMD Radeon RX 6800 Grafikkarte dabei?

Alle AMD Radeon RX 6800 Grafikkarten in unserem Preisvergleich

144 Leserbewertungen für diese Seite

Ähnliche Tests


Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2024 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer