Die besten 13 Zoll Notebooks - Test 2019

Kaufempfehlungen für 13 Zoll Notebooks aus der Berliner HardwareSchotte-Redaktion
Leistungssieger
Preis-Leistungssieger
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 99,2% 93,4% 67,1% 67,1% 61,3% 58,4%
Bewertung

5 Bewertungen

BIldschirm 13,3 Zoll 13,3 Zoll 13,3 Zoll 13,3 Zoll 13,3 Zoll 13,3 Zoll
RAM 16GB 20GB 8GB 8GB 8GB 8GB
SSD 2TB 512GB 128GB 256GB 256GB 256GB
Auflösung 3840x2160 1920x1080 1920x1080 1920x1080 1920x1080 1920x1080
Prozessor-Typ Intel Core i7-8550U (4x 1,8-4,0GHz / UHD 620 / 15W) Intel Core i7-8650U (4x 1,9-4,2GHz / UHD 620 / 15W) Intel Pentium N4200 (4x 1,1-2,5GHz/ HD 505 / 6W) Intel Core i5-8265U (4x 1,6-4,1GHz / UHD 620 / 15W) Intel Core i5-8265U (4x 1,6-4,1GHz / UHD 620 / 15W) Intel Core i5-7200U (2x 2,5-3,1GHz / HD 620 / 15W)
Preis
bestes Angebot:
15 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
24 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
20 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
10 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
6 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
5 weitere Preise und Anbieter
Leistungssieger
    beste Angebot:
      beste Angebot:
      Preis-Leistungssieger
        beste Angebot:
          beste Angebot:
            beste Angebot:
              beste Angebot:

              Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner Notebook-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für Laptops.

              Der beste 13 Zoll Laptop

              Dell XPS 13 9370

              (Tech-Index: 99,2%) Leistungssieger

              Bildschirm und Kamera

              Das DELL XPS 13 weist eine Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll auf und besitzt ein Display mit einer nativen Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Es präsentiert sich dank seiner Touch-Funktion als simpel in der Bedienbarkeit. Das Notebook ist aufgrund der Webcam-Auflösung von 0,92 Millionen Bildpunkten Videotelefonie-kompatibel.

              Leistung

              Optimale Möglichkeiten, um speicherfordernde Apps reibungslos auszuführen, stellt ein 16-GB-DDR3-Arbeitsspeicher sicher. Das XPS 13 bringt zudem eine CPU mit einer 4 x 1,8-GHz-Taktfrequenz mit und erweist sich somit als bereit für etliche wichtige Einsatzbereiche. Der Grafikprozessor verwendet den RAM der CPU mit.

              Speicherplatz

              Besonders viel Raum für Urlaubs- und Familienfotos bietet die SSD-Festplatte mit einer Kapazität von 2048 GB. Die SSD-Technologie stellt ausgezeichnete Voraussetzungen bereit, um beispielsweise den Zugriff auf Daten zu optimieren. Das XPS 13 ist außerdem mit einem MicroSD-Karten-Steckplatz versehen.

              Gewicht und Konnektivität

              Ein beträchtlicher Tragekomfort ist aufgrund des Gewichtes von 1,2 kg gesichert. Des Weiteren hat der Laptop nicht nur den Datenübertragungsstandard Bluetooth, sondern auch eine Kopfhörerbuchse.

              Fujitsu Lifebook U938

              (Tech-Index: 93,4%)

              Performance

              Das LIFEBOOK U aus dem Hause Fujitsu verfügt über einen DDR4-Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 20 Gigabyte und weist einen Prozessor mit vier Kernen (1,9 GHz) auf. Es hat eine Grafikkarte an Bord, die auf den Hauptspeicher des Systems zugreifen kann.

              Gewicht und Schnittstellen

              Das Fujitsu LIFEBOOK U Notebook bringt 920 Gramm auf die Waage. So ist es bereit für den mobilen Einsatz. Das LIFEBOOK U ist mit zwei USB-3.0-, einem HDMI-Port sowie Bluetooth versehen. Zudem ist es mit einem Kopfhöreranschluss und mit einem MicroSD-Karten-Einschub ausgestattet.

              Display

              Eine Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll sowie eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten stehen zur Verfügung. Der Fujitsu-Computer weist darüber hinaus Touch-Technologie auf und ist damit bequem in der Bedienbarkeit.

              Speicher

              Für besonders viel Speicher für Apps und Filme ist dank der Festplattenkapazität von 512 Gigabyte gesorgt. Die Flash-basierte SSD-Speichertechnologie bietet eine schnelle Rückkehr aus dem Standbymodus.

              Dell Inspiron 13 5370-1839

              (Tech-Index: 67,1%)

              Display, Grafik und Kamera

              Das DELL Inspiron 5000 ist mit einem Bildschirm bestückt, dessen Größe bei 13,3 Zoll liegt. Die Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten gewährleistet großartige Bedingungen, um Filme oder Präsentationen detailgenau darzustellen. Das Notebook stellt eine Onboard-Grafikkarte zur Verfügung, welche auf den Arbeitsspeicher des Systems zurückgreifen kann. Es hat eine integrierte Kamera, deren Auflösung sich auf 0,92 Millionen Bildpunkte beläuft. Es präsentiert sich damit als Videotelefonie-kompatibel.

              Gewicht und Anschlüsse

              Das Inspiron 5000 ist mit einem Gesamtgewicht von 1,4 Kilogramm ein unterwegs sehr gut verwendbarer Laptop. Das Notebook verfügt über zwei USB-3.0-Schnittstellen, stellt einen HDMI-Anschluss bereit und kommt mit Bluetooth. Außerdem gehören ein Audioausgang und ein MicroSD-Karten-Einschub zur Ausstattung.

              Leistung und Speicherplatz

              Das Inspiron 5000 lässt dank eines DDR4-Arbeitsspeichers mit einer Kapazität von 4 GB speicherfordernde Programme flüssig ablaufen. Es ist durch einen 2 x 2,2-GHz- Hauptprozessor gut geeignet für komplexe Einsatzbereiche, wie zum Beispiel 3D-Modellierung, Videorendering oder Gaming. Eine Flash-basierte Solid-State-Festplatte sorgt darüber hinaus für fixen Zugriff auf Programme. Eine gute Basis, um Foto- und Videoarchive anzulegen, ist mit einer Speicherkapazität von 128 GB sichergestellt.

              Toshiba Satellite Pro A30-D-125

              (Tech-Index: 58,4%)

              Akku, Mobilität und Display

              Das Toshiba Satellite Pro läuft bis zu elf Stunden batteriebetrieben und ist damit hervorragend geeignet für die Unterwegsarbeit. Das Gesamtgewicht beträgt 1,4 Kilo und sorgt somit für eine ausgezeichnete Grundlage für die mobile Verwendung. Das Notebook ist mit einem Bildschirm mit einer Diagonale von 13,3 Zoll bestückt und ist damit ein ziemlich kompakter Laptop. Seine Auflösung liegt bei 1920 x 1080 Pixeln.

              Rechenleistung und Speicher

              Mit einem 8-Gigabyte-DDR4-Arbeitsspeicher erweist sich das Satellite Pro als hervorragend geeignet für die Bearbeitung von großen Files. Der Computer ist darüber hinaus mit einer 2 x 2,5-GHz- CPU ausgerüstet und ist damit bereit auch für aufwendige Anwendungsfälle. Er bringt einen Grafikchip mit, welcher auf den Hauptspeicher des Notebooks zugreift. Einiges an Platz für Fotos und Anwendungen bietet die SSD-Festplatte des Toshiba Satellite Pro, deren Speicherkapazität 256 Gigabyte beträgt. Ausgezeichnete Möglichkeiten, um die Startzeit von Programmen zu verringern, sind mit der SSD-Technologie sichergestellt.

              Kamera

              Der Laptop ist mit einer Frontkamera-Auflösung von 0,9 Mpx versehen.

              Konnektivität

              Das Toshiba Satellite Pro hat drei USB-3.0-, einen VGA- und einen HDMI-Port. Des Weiteren sind Bluetooth, eine Kopfhörerbuchse und ein MicroSD-Steckplatz mit dabei.

              24 Leserbewertungen für diese Seite
              Preisvergleich
              Technik-Schnäppchen
              Top100
              Neue Produkte
              Hardware
              Shops
              Service
              Über uns
              Community
              FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
              Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
              Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer