Die besten kompakten CPU-Wasserkühler mit 420-mm-Radiator - Test 2024

Die besten 420-mm-All-in-One-Wasserkühlungen: Kaufempfehlungen aus der Berliner HardwareSchotte-Redaktion
Unsere Empfehlung
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 95,1% 86,1% 76,5% 76,3% 71,2% 66,7%
Bewertung

2 Bewertungen

1 Bewertung

1 Bewertung

1 Bewertung

2 Bewertungen

für Intel LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200 LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200 LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200 LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200 LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200 LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1 AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1 sTRX4, TR4, AM5, AM4 AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1 AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1 AM5, AM4
Lautstärke 30 db(A) 30 db(A) 5 - 33.8 db(A) 34.7 db(A) 34.7 db(A) 34.3 db(A)
Luftdurchsatz 117.1 m³/h 123.7 m³/h 33.13 - 151.21 m³/h 143.26 m³/h 143.26 m³/h 156.8 m³/h
Beleuchtung ARGB-Beleuchtung, aRGB-Lüfter - RGB-Beleuchtung, RGB Pumpen-Beleuchtung, RGB-Lüfter ARGB-Beleuchtung, Pumpenkopf Display, aRGB-Lüfter ARGB-Beleuchtung, Pumpenkopf Display, aRGB-Lüfter ARGB-Beleuchtung, aRGB Pumpen-Beleuchtung
Preis
bestes Angebot:
34 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
34 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
28 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
23 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
28 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
14 weitere Preise und Anbieter
Unsere Empfehlung
HardwareSchotte Tech-Index
95.1%
Bewertung

2 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
für Intel
LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD
AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1
Lautstärke
30 db(A)
Luftdurchsatz
117.1 m³/h
Beleuchtung
ARGB-Beleuchtung, aRGB-Lüfter
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
86.1%
Bewertung

1 Bewertung
Technische Daten anzeigen/ausblenden
für Intel
LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD
AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1
Lautstärke
30 db(A)
Luftdurchsatz
123.7 m³/h
Beleuchtung
-
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
76.5%
Bewertung

1 Bewertung
Technische Daten anzeigen/ausblenden
für Intel
LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD
sTRX4, TR4, AM5, AM4
Lautstärke
5 - 33.8 db(A)
Luftdurchsatz
33.13 - 151.21 m³/h
Beleuchtung
RGB-Beleuchtung, RGB Pumpen-Beleuchtung, RGB-Lüfter
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
76.3%
Bewertung

1 Bewertung
Technische Daten anzeigen/ausblenden
für Intel
LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD
AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1
Lautstärke
34.7 db(A)
Luftdurchsatz
143.26 m³/h
Beleuchtung
ARGB-Beleuchtung, Pumpenkopf Display, aRGB-Lüfter
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
71.2%
Bewertung

2 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
für Intel
LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD
AM5, AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1
Lautstärke
34.7 db(A)
Luftdurchsatz
143.26 m³/h
Beleuchtung
ARGB-Beleuchtung, Pumpenkopf Display, aRGB-Lüfter
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
66.7%
Technische Daten anzeigen/ausblenden
für Intel
LGA2066, LGA2011(-3), LGA1700, LGA115x, LGA1200
für AMD
AM5, AM4
Lautstärke
34.3 db(A)
Luftdurchsatz
156.8 m³/h
Beleuchtung
ARGB-Beleuchtung, aRGB Pumpen-Beleuchtung
bestes Angebot:

Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner PC-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für CPU-Wasserkühler.

Quelle: artic.de Die besten kompakten CPU-Wasserkühler mit 420-mm-Radiator - Test 2024

Die besten kompakten CPU-Wasserkühler mit 420-mm-Radiator - Test 2024

  1. ARCTIC Liquid Freezer II 420 A-RGB
  2. ARCTIC Liquid Freezer II 420
  3. Corsair iCUE H170i ELITE CAPELLIX XT schwarz
  4. Thermaltake TH420 ARGB Sync Snow
  5. Thermaltake TH420 ARGB Sync schwarz
  6. Alphacool Core Ocean T38 AIO 420mm

All-in-One Wasserkühlungen für CPUs mit 420-mm-Radiator - So findest du die richtige!

All-in-One-Wasserkühlungen erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Das kommt nicht von ungefähr, denn die relativ kompakten Kühlsysteme können eine CPU deutlich besser kühlen als ein normaler Luftkühler und sind dabei auch noch verhältnismäßig leise. Mittlerweile gibt es die All-in-One-Wasserkühlungen auch mit einem großflächigem 420 Millimeter langen Radiator für eine noch effizientere Kühlung. Hierbei sorgen drei 140-mm-Lüfter für Frischluftzufuhr. Der Vorteil der 140-mm-Lüfter im direkten Vergleich zu den 120-mm-Lüfter ist, dass sie bei gleicher Drehzahl in den meisten Fällen leiser arbeiten und gleichzeitig mehr Luft befördern können.

Bei der Auswahl der passenden All-in-One-Wasserkühlung mit einem 420-mm-Radiator ist es vor allem wichtig, die Kompatibilität mit dem Prozessor und dem PC-Gehäuse zu überprüfen. Ein größerer Radiator bietet in der Regel eine bessere Kühlleistung, was ideal für Hochleistungs-CPUs oder Übertaktung ist, aber es muss natürlich auch genug Platz im Gehäuse vorhanden sein. Die Qualität der Lüfter beeinflusst sowohl die Kühlleistung als auch die Lautstärke, daher sollte auf hochwertige Lüfter geachtet werden, die eine effiziente Kühlung bei geringer Geräuschentwicklung bieten. Die Materialqualität und Verarbeitung sind entscheidend für die Langlebigkeit, und eine benutzerfreundliche Installation und geringe Wartungsanforderungen sind praktisch. Wenn das Aussehen des PCs wichtig ist, sollten Designaspekte wie RGB-Beleuchtung berücksichtigt werden. Diese Überlegungen helfen dabei, eine kompakte Wasserkühlung zu finden, die leistungsstark, zuverlässig und optisch ansprechend ist.

Die HardwareSchotte-Redaktion hat die besten All-in-One-Wasserkühlungen für Dich zusammengetragen, übersichtlich mit allen wichtigen Features und mit dem aktuellen Bestpreis aufgelistet.

Wie funktioniert eine All-in-One-Wasserkühlung?

Eine All-in-One-Wasserkühlung funktioniert, indem sie Wärme von der CPU über eine Flüssigkeit abführt, die in einem geschlossenen Kreislauf zirkuliert. Dieser Kreislauf besteht aus mehreren Hauptkomponenten:

  • Wasserkühlblock: Dieser wird auf der CPU montiert und enthält eine thermisch leitfähige Flüssigkeit. Wenn die CPU Wärme erzeugt, wird diese vom Kühlblock aufgenommen und an die Flüssigkeit abgegeben.

  • Pumpe: Die Pumpe treibt die erwärmte Flüssigkeit vom Kühlblock weg und leitet sie zum Radiator.

  • Radiator: Der Radiator besteht aus einer Reihe von Lamellen und Kanälen, durch die die Flüssigkeit fließt. Hier wird die Wärme von der Flüssigkeit an die Luft abgegeben, die von Lüftern durch den Radiator geblasen wird.

  • Lüfter: Sie kühlen die Flüssigkeit, indem sie kühlere Luft durch den Radiator leiten.

  • Schläuche: Verbinden die Komponenten und ermöglichen einen kontinuierlichen Fluss der Kühlflüssigkeit.

Die Flüssigkeit wird dann wieder zum Kühlblock zurückgeführt, wo sie erneut Wärme aufnimmt, wodurch ein kontinuierlicher Kühlzyklus entsteht. Da es sich zumeist um ein geschlossenes System handelt, ist keine Wartung wie das Nachfüllen von Flüssigkeit notwendig.

Worauf muss ich beim Kauf einer 420-AiO-Wasserkühlung achten?

Bei der Auswahl einer All-in-One-Wasserkühlung mit einem 420-mm-Radiator sind mehrere Punkte zu berücksichtigen. Zuerst sollte überprüft werden, ob das PC-Gehäuse ausreichend Platz für einen solchen 420-mm-Radiator bietet und ob das gewünschte Modell kompatibel mit dem vorhandenen CPU-Sockel ist. Weiterhin ist es wichtig, die Kühlleistung in Relation zu den Anforderungen der CPU und eventuellen Übertaktungsabsichten zu betrachten. Auch die Geräuschentwicklung der Lüfter und der Pumpe ist ein durchaus wichtiger Faktor, besonders wenn Wert auf einen leisen Betrieb gelegt wird. Die Einfachheit der Montage und die Qualität der verwendeten Materialien sind ebenso von Bedeutung. Schließlich können auch Design-Aspekte wie das äußere Erscheinungsbild und RGB-Beleuchtung je nach persönlichem Geschmack und Designpräferenzen eine Rolle spielen.

Warum sollte man sich für eine All-in-One-Wasserkühlung mit einem 420-mm-Radiator entscheiden?

Eine All-in-One-Wasserkühlung mit einem 420-mm-Radiator bietet eine hervorragende Kühlleistung, die besonders für Hochleistungs-CPUs und/oder für Übertaktungszwecke geeignet ist. Der große Radiator ermöglicht eine effizientere Wärmeableitung, was zu niedrigeren Temperaturen und einer potenziell längeren Lebensdauer der Hardware führt.

Ist eine All-in-One-Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator in jedem PC-Gehäuse einsetzbar?

Nein, nicht jedes PC-Gehäuse kann einen 420-mm-Radiator aufnehmen. Es ist wichtig, vor dem Kauf die Spezifikationen des Gehäuses zu überprüfen, um sicherzustellen, dass genügend Platz für einen Radiator dieser Größe vorhanden ist.

Kann ich die Lüfter einfach austauschen bei einer Wasserkühlung?

Das ist in den meisten Fällen kein Problem, sofern die Lüftergrößen denen des Originals entsprechen. Man sollte aber darauf achten, dass die Mindestanforderungen was Lüftergeschwindigkeit und Durchsatz betrifft nicht unterboten werden. Dann wäre die gute Kühlleistung nicht mehr gewährleistet.

Wie verhält es sich mit der Lautstärke bei einer All-in-One-Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator?

Obwohl ein größerer Radiator eine effiziente Kühlung ermöglicht, hängt die Gesamtlautstärke des Systems von der Qualität der Lüfter ab. Hochwertige Lüfter können eine effektive Kühlung bieten, während sie gleichzeitig den Geräuschpegel niedrig halten. Zudem ist der Einsatzzweck noch entscheidend. Sofern man übertakten möchte, kann es sein, dass die Lüfter auf höchster Drehzahl laufen (müssen) um die Abwärme abführen zu können. Somit kann auch eine hochwertige Wasserkühlung durchaus hörbar oder gar laut werden.

Wie wartungsintensiv ist eine All-in-One-Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator?

All-in-One-Wasserkühlungen sind im Allgemeinen wartungsarm. Sie sind als geschlossene Systeme konzipiert, die nicht nachgefüllt oder entlüftet werden müssen. Es ist jedoch ratsam, gelegentlich die Komponenten auf Anzeichen von Verschleiß oder Leckagen zu überprüfen. Auch ein Wechsel der Wärmeleitpaste auf der CPU kann nach längerer Nutzung sinnvoll sein.

Wie verhält es sich mit der Lautstärke bei einer All-in-One-Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator?

Obwohl ein größerer Radiator eine effiziente Kühlung ermöglicht, hängt die Gesamtlautstärke des Systems von der Qualität der Lüfter ab. Hochwertige Lüfter können eine effektive Kühlung bieten, während sie gleichzeitig den Geräuschpegel niedrig halten.
Zudem kann es auch Unterschiede bei der Pumpenlautstärke geben. Während diese bei einigen Modellen durchaus hörbar sein kann, gibt es Modelle, bei denen die Pumpe fast lautlos ist.

Nicht die gewünschte All-in-One-Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator dabei?
Alle CPU-Kompaktwasserkühlungen mit 420er-Radiator im Preisvergleich

11 Leserbewertungen für diese Seite

Ähnliche Tests


Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2024 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer