Die besten Big-Tower PC-Gehäuse - Test 2022

Die besten Big-Tower PC-Gehäuse: Kaufempfehlungen aus der HardwareSchotte-Redaktion
Leistungssieger
Preis-Leistungssieger
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 93,4% 92,6% 92,3% 85,3% 72,8% 63,0%
Bewertung

4 Bewertungen

5 Bewertungen

Mainboard Unterstützung ATX, Micro-ATX, Mini-ITX ATX, Micro-ATX, Mini-ITX, E-ATX ATX, Micro-ATX, Mini-ITX, E-ATX, SSI CEB, SSI-EEB ATX, E-ATX ATX, E-ATX, Micro-ATX, Mini-ITX ATX, E-ATX, Micro-ATX
3,5-Zoll Laufwerksfächer 6x 4x 6x 4x 4x 2x
2,5-Zoll Laufwerksfächer 4x 6x 2x 7x 7x 4x
USB-Version USB 3.1 (Gen.2) USB 3.1 (Gen.2) USB 3.1 (Gen.2) USB 3.0 USB 3.0 USB 3.0
Kühlerhöhe 19 cm 16,7 cm 18,5 cm 16,5 cm 16,5 cm 18,9 cm
Grafikkartenlänge 45 cm 44,6 cm 35,9 cm 40 cm 42,5 cm 38,3 cm
Lüfter ab Werk
  • 4x 140x140
-
  • 3x 140x140
  • 4x 120x120
  • 1x 120x120
  • 4x 140x140
Seitenteil aus Tempered-Glass aus Tempered-Glass aus Tempered-Glass aus Tempered-Glass aus Tempered-Glass aus Tempered-Glass
Besonderheiten
  • Netzteil-Verkleidung
  • Netzteil-Staubfilter
  • Flexible Grafikkartenmontage
  • geschlossene Front
  • Mesh Front
  • Intelligentes Kabelmanagement
  • Netzteil-Verkleidung
  • Netzteil-Staubfilter
  • Intelligentes Kabelmanagement
  • geschlossene Front
  • Front aus Tempered Glass
  • RGB-Steuerung
  • aRGB-LED-Streifen
  • Dual-Kammer Aufbau
  • Netzteil-Verkleidung
  • Netzteil-Staubfilter
  • Intelligentes Kabelmanagement
  • geschlossene Front
  • Mesh Front
  • Deckel wechselbar
  • Mesh Deckel
  • Netzteil-Verkleidung
  • Netzteil-Staubfilter
  • Intelligentes Kabelmanagement
  • Flexible Grafikkartenmontage
  • geschlossene Front
  • Mesh Front
  • Mesh Deckel
  • aRGB-Steuerung (Adressierbar)
  • aRGB-Lüfter vorinstalliert
  • Intelligentes Kabelmanagement
  • Netzteil-Verkleidung
  • geschlossene Front
  • RGB-Lüfter vorinstalliert
  • Intelligentes Kabelmanagement
  • Front aus Tempered Glass
  • RGB-Lüfter vorinstalliert
Preis
bestes Angebot:
19 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
15 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
17 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
16 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
19 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
16 weitere Preise und Anbieter
Leistungssieger
    beste Angebot:
      beste Angebot:
        beste Angebot:
          beste Angebot:
          Preis-Leistungssieger
            beste Angebot:
              beste Angebot:

              Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner PC-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für Intel Mainboards.

              Quelle: de.sharkoon.com Die besten Big-Tower PC-Gehäuse - Test 2022

              Die besten Big- und Full-Tower PC-Gehäuse

              1. Fractal Design Define 7 Compact Dark TG
              2. Be-Quiet! Pure Base 500DX White
              3. Corsair Carbide 275R schwarz mit Tempered Glass
              4. Sharkoon REV220 ATX PC Case
              5. Thermaltake V200 Tempered Glass schwarz
              6. AeroCool Cyclon weiß

              Big-Tower PC-Gehäuse - So findest du den richtigen!

              Das Gehäuse bietet den Platz für die zu verbauende Hardware. Will man möglichst viele und auch große Komponenten verbauen, dann ist ein Big-Tower, bei vielen Herstellern auch Full-Tower genannt, die richtige Wahl. Hier lassen sich sogar die größten CPU-Kühler und längsten Grafikkarten problemlos montieren. Zudem bieten Big-Tower mehr als ausreichend Platz für etwaige SSDs und HDDs und haben auch ihren optischen Reiz.

              Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Die Auswahl an Big-Towern ist durchaus groß Die günstigsten Modelle im E-ATX-Standard fangen bei rund 100 Euro an. Exklusive Sondereditionen oder Designvarianten können aber auch schon Richtung 1000 Euro gehen.

              Vor dem Kauf eines Big-Towers sollte man sich über folgende Fragen Gedanken machen: Welche CPU-Kühler können maximal verbaut werden? Bietet der gewünschte Midi-Tower überhaupt ausreichend Platz für meine Hardware? Lässt sich eine Wasserkühlung verbauen? Wenn ja, welche Radiatorgröße ist maximal möglich? Sind ausreichend Laufwerksslots für meine Festplatten und SSDs vorhanden? Passt meine lange Highend-Grafikkarte in das gewünschte Gehäuse? Lassen sich neben den bereits montierten auch noch weitere Lüfter installieren? All dies sollte man vor dem Kauf eines PC-Gehäuses beantworten können, damit man einen Fehlkauf vermeidet.

              Die HardwareSchotte-Redaktion hat aus fast 50 verschiedenen Big-Tower-Gehäusen für das E-ATX-Format die aktuell besten als auch besten bezüglich der Preis/Leistung herausgesucht und diese übersichtlich mit den tagesaktuellen Bestpreisen aufgelistet.

              Was ist der Unterschied zwischen einem Big- und einem Full-Tower?

              Kurzum: Es gibt keinen, es sind Synonyme. Je nach Hersteller wird mal der eine, mal der andere Begriff genutzt.

              Wann sollte ich einen Big-Tower kaufen?

              Genau dann, wenn man viel Platz für seine Hardware benötigt, oder sich darüber keine Gedanken machen möchte. Zudem haben Big-Tower auch oftmals eine bessere Belüftung innerhalb des Gehäuses, was aber auch von den verbauten Lüftern ab Werk abhängt.

              Worauf muss ich beim Kauf eines PC-Gehäuses achten?

              Aus technischer Sicht ist es wichtig, dass die zu verbauende Hardware auch in den Tower passt. Daher sollte der erste Blick bei einem PC-Gehäuse-Kauf auf die technischen Daten fallen. Bietet der gewünschte Big-Tower ausreichend Platz für den CPU-Kühler oder die Wasserkühlung, das Mainboard, die Festplatten bzw. SSDs und die Grafikkarte, dann kann man sich auch nach der gewünschten Optik orientieren.

              Sind Big-Tower die besseren Gehäuse?

              Das kann man nicht pauschal beantworten. Lediglich im Platzangebot sind sie defintiv besser als kleinere Gehäuse, wie zum Beispiel Midi-Tower und oder Mini-Tower. In Sachen Verarbeitung, Belüftung durch die vorinstallierten Lüfter, Design, Qualität etc, variieren die Modelle recht stark, so dass man das nicht allgemein bewerten kann. Das hängt auch von der vorhandenen Hardware ab, die man im Gehäuse verbauen möchte. Will man beispielsweise ein µATX-Board mit kleinem CPU-Kühler verbauen, dann reicht bereits ein Midi-Tower. Sollen aber möglichst viele und vor allem große Komponenten ins Gehäuse, dann führt kein Weg an einem Big-Tower vorbei.

              Macht es Sinn viele Lüfter im Gehäuse zu verbauen?

              Das hängt voll und ganz vom gewünschten Big-Tower ab. Sind ab Werk bereits ausreichend Lüfter vormontiert, dann ist es nicht zwingend nötig nachzurüsten. Viele Lüfter, die in sämtliche Richtungen pusten können den Luftstrom im PC sogar verschlechtern. Ein sinnvolles Konzept zum Beispiel ist es in der Front zwei Lüfter, die frische Luft hereinsaugen und an der Rückseite und hinten im Deckel ebenfalls zwei Lüfter zu montieren, die die warme Luft nach draußen befördern. So wird ein durchgehender Luftstrom von vorne nach hinten im Gehäuse gewährleistet.

              Nicht das gewünschte PC-Gehäuse dabei?
              Alle Big- und Full-Tower im Preisvergleich

              4 Leserbewertungen für diese Seite

              Ähnliche Tests

              Preisvergleich
              Technik-Schnäppchen
              Top100
              Neue Produkte
              Hardware
              Shops
              Service
              Über uns
              Community
              FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
              Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
              Copyright © 1999-2022 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer