GIGABYTE X570 AORUS XTREME

im HardwareSchotte Preisvergleich

    • Mainboard
    • Hersteller: GIGABYTE
    • CPU-Sockel: Sockel AM4
    • Formfaktor: E-ATX (SSI-EEB)
    • Mainboard Chipsatz: AMD X570 FCH
    • extern USB-3.0/3.1/3.2 (5 GBit/s): 2x USB 3.1 Typ-A (Gen.1)
    • extern USB-3.1/3.2 (10 GBit/s): 5x USB 3.1 Typ-A (Gen.2)  •  1x USB 3.1 Typ-C (Gen.2)
    • Grafikkarten Bus-System: PCI Express 4.0

    Preisvergleich 1 Angebot für GIGABYTE X570 AORUS XTREMEWir verschaffen dir Transparenz beim Online-Shopping. Dazu arbeiten wir mit vielen Netzwerken zusammen. Wir sind Mitglied des eBay Partner Network. Wir erhalten eine kleine Vergütung für Verkäufe, was uns unterstützt, ohne deinen Kaufpreis zu beeinflussen.

    1.
    Preis vom 03.03.2024 05:46

    Gigabyte X570 AORUS XTREME X570 AORUS XTREME 4719331806613 Computer & Zubehör/Computer & Zubehör/Komponenten & Ersatzteile/Interne Komponenten & Hardware/Mainboards


     
    Versand in:
    • 0-2 Tage
    • 2-7 Tage
    • 7-14 Tage
    • mehr als 14 Tage
    • unbekannt

    Disclaimer

    Preistrend

    Preisüberwachung

    Lass Dich von uns benachrichtigen, wenn das Produkt unter den von Dir angegebenen Preis fällt.

    Preis
    E-Mail(Datenschutz)
    Newsletter

    Produktdatenblatt für Mainboard GIGABYTE X570 AORUS XTREME

    zu den Preisen
    HerstellerGIGABYTE , GIGABYTE AMD Mainboards
    Markteinführung 07.07.2019
    Eigenschaften
    CPU-Sockel Sockel AM4
    Mainboard Chipsatz AMD X570 FCH
    für CPU-Generation Ryzen 5000 (Vermeer / Cezanne)  •  Ryzen 4000 (Renoir)  •  Ryzen 3000 (Matisse / Picasso)
    Formfaktor E-ATX (SSI-EEB)
    passive Kühlung Ja
    Speicher
    Speicherbänke 4
    Arbeitsspeicher-Typ DDR4-4400MHz (PC4-35200)
    Speichererweiterung (maximal) 128 GB
    Erweiterungssteckplätze
    Grafikkarten Bus-System PCI Express 4.0
    PCI Express (x16) Steckplätze 3x (x16/x0/x4 oder x8/x8/x4)
    Multi-GPU Technik AMD CrossFireX / XDMA CrossFire  •  AMD 3-Way-CrossFireX  •  nVidia SLI / NVLink
    Massenspeicher
    SATA-Anschlüsse 6x SATA-III 6Gb/s
    M.2 Anschlüsse 3x
    M.2-/U.2-Ports 3x M.2 Key-M PCIe-4.0 x4/SATA
    Schnittstellen-Protokoll NVMe (NVMHCI)
    Netzwerk
    Netzwerk Schnittstellen (RJ-45) 2x
    Netzwerk-Übertragungsrate 10 GBit/s + 1 GBit/s
    Netzwerk-Chipsatz Intel GbE LAN + Aquantia 10 GbE LAN
    WLAN-Standards WiFi 6 MU-MIMO (2x2)  •  WiFi 6 (IEEE 802.11ax bis 1.2 GBit/s)  •  WiFi 5 MU-MIMO (2x2)  •  WiFi 5 (IEEE 802.11ac bis 1 GBit/s)  •  WiFi 4 (IEEE 802.11n bis 300 MBit/s)  •  IEEE 802.11g (bis 54 MBit/s)  •  IEEE 802.11b (11 bis 44 MBit/s)
    Bluetooth Bluetooth 5.0
    Sound
    Audiokanäle 7.1
    Audio-Chipsatz Realtek ALC1220-VB
    analoge Audio-Anschlüsse Line-Out 3x (Surround)  •  Line-In 1x (Klinke)  •  Mikrofon 1x (Klinke)
    digitale Audio-Anschlüsse (S/PDIF) Optischer Digitaler Ausgang
    externe USB-Anschlüsse
    externe USB-2.0/1.1 4x
    extern USB-3.0/3.1/3.2 (5 GBit/s) 2x USB 3.1 Typ-A (Gen.1)
    extern USB-3.1/3.2 (10 GBit/s) 5x USB 3.1 Typ-A (Gen.2)  •  1x USB 3.1 Typ-C (Gen.2)
    extern USB-3.2 Gen2x2 (20 GBit/s) -
    Thunderbolt-Schnittstelle nicht vorhanden
    externe Video-Anschlüsse
    HDMI-Ausgänge -
    DisplayPort-Ausgänge -
    interne Anschlüsse
    USB Anschlüsse intern 4
    intern USB-3.0/3.1 (5 GBit/s) 4
    intern USB-3.1/3.2 (10 GBit/s) 1
    Stromversorgung
    Mainboardanschlüsse 24-pin (ATX 2.0-Power)  •  8-polig (ATX12V/EPS12V)
    CPU MOSFETs Power Stages Design 14 Phasen
    CPU MOSFETs Power Choke 70 A
    weitere Ausstattung Digital-Power-Design  •  Premium Power Choke  •  großer VRM-Kühler mit Heatpipes  •  großer Chipsatz-Kühler  •  Copper PCB  •  M.2-Kühler  •  Thermal Armor  •  Steel Armor PCI-Express Slot  •  Steel Armor DDR4-Slots  •  Dual-BIOS  •  I/O-Armor  •  Code LED-Anzeige  •  RGB-Zonen-Beleuchtung
    Herstellergarantie 3 Jahre
    WLAN Ja
    Produktseite beim Hersteller
    (besseren Produktlink vorschlagen)
    QuelleHardwareSchotte.de
    Verwandte SeitenSockel AM4 AMD Mainboards, AMD Mainboard-Preisvergleich
    weitere Informationen

    • Sockel AM4 für AMD Ryzen 3. Gen, 2. Gen. und 1 Gen. Prozessoren sowie Ryzen mit Radeon Vega Graphics APUs
    • Multi-Zone RGB FUSION mit Sync-Header
    • 3x Steel PCI-Express 4.0 Slots
    • 4x Steel DDR4-RAM Slots
    • AMD Ryzen 5000 / 3000 Unterschiede
    3x PCIe-4.0-Sots
    - AMD Ryzen 5000 Prozessoren: 2x PCIe 4.0 x16 (x16 oder Dual x8) + 1x PCIe 4.0 x16 (max. x4 mode)
    - AMD Ryzen 3000/2000 Prozessoren: 2x PCIe 3.0 x16 (x16 oder Dual x8) + 1x PCIe 3.0 x16 (max. x4 mode)
    M.2-Slots:
    3x M.2-Slots:
    - AMD Ryzen 5000 Prozessoren:
    1x M.2 Socket 3 mit M-Key via CPU, PCIe-4.0 x4 & SATA 6 Gb/s mit M.2-Kühler
    2x M.2 Socket 3 mit M-Key via X570, PCIe-4.0 x4 & SATA 6 Gb/s mit M.2-Kühler
    - AMD Ryzen 3000/2000 Prozessoren:
    1x M.2 Socket 3 mit M-Key via CPU, PCIe-3.0 x4 & SATA 6 Gb/s mit M.2-Kühler
    USB-3.1 Ports extern:
    - AMD Ryzen 5000 Prozessoren:
    2x USB 3.1 Gen2 (Type-A) via CPU + 4x USB 3.1 Gen2 (3x Type-A + 1x Type-C) via X570
    - AMD Ryzen 3000/2000 Prozessoren:
    2x USB 3.1 Gen1 (Type-A) via CPU + 4x USB 3.1 Gen2 (3x Type-A + 1x Type-C) via X570

    Fehler melden

    © by HardwareSchotte.de • Irrtümer möglich
    Private Verwendung nur mit Link auf diese Seite

     
    Preisvergleich
    Technik-Schnäppchen
    Top100
    Neue Produkte
    Hardware
    Shops
    Service
    Über uns
    Community
    FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
    Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
    Copyright © 1999-2024 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer