INTEL Core i5-2500K (BX80623I52500K)

im HardwareSchotte Preisvergleich
    • Prozessor
    • Hersteller: Intel
    • Prozessor-Info: Sandy Bridge Quad-Core (4C/4T) + Intel HD 3000
    • Prozessortakt: 3,3 GHz
    • Turbotakt: 3,7 GHz
    • Grafikchipsatz: Intel HD 3000
    • Verlustleistung (TDP/ACP): 95 Watt
    • CPU-Sockel: Sockel LGA 1155

    Alternative Produktvorschlägefür INTEL Core i5-2500K (BX80623I52500K)

    Das Produkt INTEL Core i5-2500K (BX80623I52500K) ist seit dem 05.07.2018 nicht mehr erhältlich.
    Folgende Produkte besitzen ähnliche technische Eigenschaften (), weitere Alternativen findest du in der Kategorie Intel Prozessoren.

    INTEL Core i5-4460 Box (BX80646I54460)

    Haswell-R Quad-Core (4C/4T) + Intel HD 4600 - 3,2 GHz bis 3,5 GHz - Cache L2 4x 256 KiB + L3 6 MiB - Sockel LGA 1150 Box (84 Watt)

    9 Preise
    ab 187,90¤

    INTEL Xeon E3-1226 v3 (BX80646E31226V3)

    Haswell Quad-Core (4C/4T) + Intel HD P4600 - 3,3 GHz bis 3,7 GHz - Cache L2 4x 256 KiB + L3 8 MiB - Sockel LGA 1150 Box (84 Watt)

    4 Preise
    ab 359,99¤

    Intel Core i5-6600K Tray (CM8066201920300)

    4x 3,5 GHz - Skylake-S Quad-Core (4C/4T) + Intel HD 530 - TDP 95 Watt - Cache L2 4x 256 KiB + L3 6 MiB - Sockel LGA 1151

    11 Preise
    ab 239,85¤

    Intel Core i5-6600K Box (BX80662I56600K)

    4x 3,5 GHz - Skylake-S Quad-Core (4C/4T) + Intel HD 530 - TDP 95 Watt - Cache L2 4x 256 KiB + L3 6 MiB - Sockel LGA 1151 - Boxed

    26 Preise
    ab 196,65¤

    INTEL Xeon E3-1225 Tray (CM8063701160603)

    Sandy Bridge Quad-Core (4C/4T) + Intel HD 3000 - 3,1 GHz bis 3,4 GHz - Cache L2 4x 256 KiB + L3 8 MiB - Sockel LGA 1155 (95 Watt)

    7 Preise
    ab 199,00¤

    Preistrend

    Preisüberwachung

    Lass Dich von uns benachrichtigen, wenn das Produkt unter den von Dir angegebenen Preis fällt.

    Preis
    E-Mail(Datenschutz)
    Newsletter

    Produktdatenblatt für Prozessor INTEL Core i5-2500K (BX80623I52500K)

    zu den alternativen Produktvorschlägen
    HerstellerIntel
    Markteinführung 27.12.2010
    Allgemeines
    CPU-Kerne Quad-Core
    Prozessortakt 3,3 GHz
    Turbotakt 3,7 GHz
    Verlustleistung (TDP/ACP) 95 Watt
    CPU-Sockel Sockel LGA 1155
    Systembus 5.0 GT/s DMI
    Microarchitectur
    Prozessor-Info Sandy Bridge Quad-Core (4C/4T) + Intel HD 3000
    Fertigungsprozess 32 nm
    L1-Cache 4x 64 KiB
    L2-Cache 4x 256 KiB
    L3-Cache 6 MiB
    Features TBT 2.0 (Turbo Boost 2.0)  •  VT/VT-x (Virtualisierung)  •  AES (Ver- und Entschlüsselung)  •  AVX (Vektor Grafik Erweiterung)  •  x86-64/EM64T (64Bit Prozessor)  •  NX-Bit/XD-Bit (Virenschutz)  •  SMP (Symmetrisches Multiprozessorsystem)  •  iAMT2 (Active Management)  •  MMX(+) (Befehlssatz)  •  SSE (Streaming SIMD Erweiterung)  •  SSE2  •  SSE3  •  SSSE3 (Intel SSE4)  •  SSSE4.2
    Energiesparfunktionen EIST (Enhanced Intel SpeedStep)  •  Enhanced Halt State (C1E)  •  Extended Stop Grant State (C2E)  •  Deep Sleep State (C3E)  •  Deeper Sleep State (C4E)  •  Deep Power Down (C6)
    Integrierte Peripherien
    Grafikchipsatz Intel HD 3000
    Chip-Takt 850 MHz
    Speicherkontroller Dual-Channel DDR3-1333
    Ausstattung
    Verpackungsversion Boxed
    Herstellergarantie 3 Jahre
    weitere Informationen

    - bis zu 3700 MHz Turbo-Frequenz für die CPU (Prozessoreinheit)
    - 1100 MHz Turbo-Frequenz für die GPU (Grafikeinheit)
    - Diese CPU besitzt keinen fest eingestellten Multiplikator, ähnlich der Extreme-Edition von Intel.

    Fehler melden

    © by HardwareSchotte.de • Irrtümer möglich
    Private Verwendung nur mit Link auf diese Seite

    Bewertung für Prozessor INTEL Core i5-2500K (BX80623I52500K)

    • Empfehlung


      Gesamtbewertung aus 7 Bewertungen

      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:

    4 Erfahrungsberichtefür INTEL Core i5-2500K

    • Empfehlung

      Rezension von dudenesser vom 19.02.2013

      Super CPU. Alles was ich ihm an Aufgaben gebe läuft super. Übertaktungspotential ohne Ende. Nur der Boxed-Kühler ist nicht zum Übertakten geeignet. Aber sonst ausreichend.

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      dudenesser
      dudenesser
      Ich finde diese Bewertung | | .
    • Empfehlung

      Rezension von Schattenphoenix vom 18.01.2012
      1 von 1 User fanden diese Bewertung hilfreich.

      Sehr netter Rechenknecht. Verlasst euch allerdings nicht auf die Aussagen der Vorredner, die Integrierte Grafikeinheit muss nicht genutzt werden und dementsprechend kann man auch eine normale Grafikkarte zu dieser CPU nutzen. Der schöne vorteil an diesem Gerät ist, dass man sie mit einem 30¤ Luftkühler schon auf ~4.5 Ghz hochdrehen kann. Bei mir is der CPU Leistungsindex derzeit bei 7,6, falls es überhaupt von belangen ist.

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      Schattenphoenix
      Schattenphoenix
      Ich finde diese Bewertung | | .
    • Rezension vom 30.10.2011
      0 von 3 User fanden diese Bewertung hilfreich.

      Zitat: Der Leistungstest unter Windows 7 64-bit (SP 1) beschert der CPU einen Score von 7.5, der Aero Leistung von 5.9 und der 3D/Gamingleistung von 6.2 (jeweils von maximal erreichbaren 7.9). Mein X4-955BE (demnächst X6-1100T nach AMD s Reinfall mit dem Bulldozer) CPU-Score von 6.9, Aero 7.6, 3D/Game von 7.9 (GTX580), Festplatten 7.9 - 2xSSD 250GB (waren Sau teuer)

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      anonym
      anonym
      Ich finde diese Bewertung | | .
    • Empfehlung

      Rezension von smartpanda vom 20.03.2011
      10 von 11 User fanden diese Bewertung hilfreich.

      Als ich vor der Aufgabe stand, einen aktuellen PC zusammen zu stellen kam fuer mich aufgrund der Leistung der Sandy-Bridge Serie nur selbige in Frage. Das es dann der 2500k und nicht der 2600k geworden ist liegt daran, dass der Anwender, fuer den ich den PC zusammen gestellt habe, von 8 logischen Kernen keinen Mehrwert erwarten kann. Der niedrige Stromhunger der CPU macht sich insbesondere positiv in der Lautstaerke des boxed-Kuehlers bemerkbar, der auch unter Volllast kaum hoerbar arbeitet. Sollten Overclocking Versuche nicht anstehen, welche aufgrund der neuen Turbo Boost Funktion auch weniger notwendig sind, muss nicht zu einem separaten Kuehler gegriffen werden. Der Leistungstest unter Windows 7 64-bit (SP 1) beschert der CPU einen Score von 7.5, der Aero Leistung von 5.9 und der 3D/Gamingleistung von 6.2 (jeweils von maximal erreichbaren 7.9). Wer nicht unbedingt aktuellste Gamingtitel unter hoechsten Aufloesungen und Details spielen moechte ist somit mit der integrierten Grafikeinheit bestens bedient. Wenn man bedenkt, dass man sich somit die Anschaffung einer dedizierten Grafikkarte ersparen kann ist das Preis/Leistung Verhaeltnis sehr gut insbesondere zu vergleichbaren Loesungen von AMD.

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      smartpanda
      smartpanda
      Ich finde diese Bewertung | | .

    Alle Bewertungen spiegeln die subjektiven Meinungen und Erfahrungen der jeweiligen User wider. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Bewertungen.

     
    Preisvergleich
    Technik-Schnäppchen
    Top100
    Neue Produkte
    Hardware
    Shops
    Service
    Über uns
    Impressum
    Datenschutz
    Community
    FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
    Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
    Copyright © 1999-2018 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer