Intel Core i7-6700K Box (BX80662I76700K)

im HardwareSchotte Preisvergleich
    • Prozessor
    • Hersteller: Intel
    • Mikroarchitektur-Info: Skylake-S Quad-Core (4C/8T) + Intel HD 530
    • Prozessortakt: 4 GHz
    • Turbotakt: 4,2 GHz
    • integrierter Grafikprozessor: Intel HD Graphics 530
    • TDP (Verlustleistung): 95 Watt
    • CPU-Sockel: Sockel LGA 1151

    Alternative Produktvorschlägefür Intel Core i7-6700K Box (BX80662I76700K)

    Das Produkt Intel Core i7-6700K Box (BX80662I76700K) ist seit dem 09.08.2022 nicht mehr erhältlich.
    Folgende Produkte besitzen ähnliche technische Eigenschaften (), weitere Alternativen findest du in der Kategorie Intel Prozessoren.

    Intel Xeon E3-1275 v6 Box (BX80677E31275V6)

    Kaby Lake Quad-Core (4C/8T) + Intel HD P630 - 3,8 GHz bis 4,2 GHz - Cache L2 4x 256 KiB + L3 8 MiB - Sockel LGA 1151 Box (73 Watt)

    9 Preise
    ab 411,48¤

    Intel Core i7-7700 Tray (CM8067702868314)

    4x 3,6 GHz - Kaby Lake Quad-Core (4C/8T) + Intel HD 630 - TDP 65 Watt - Cache L2 4x 256 KiB + L3 8 MiB - Sockel LGA 1151

    18 Preise
    ab 308,16¤

    Intel Xeon E3-1220 v6 Box (BX80677E31220V6)

    Kaby Lake Quad-Core (4C/4T) - 3 GHz bis 3,5 GHz - Cache L2 4x 256 KiB + L3 8 MiB - Sockel LGA 1151 Box (72 Watt)

    9 Preise
    ab 273,71¤

    Intel Xeon E3-1230 v6 Box (BX80677E31230V6)

    4x 3,5 GHz - Kaby Lake Quad-Core (4C/8T) - TDP 72 Watt - Cache L2 4x 256 KiB + L3 8 MiB - Sockel LGA 1151 - Boxed

    7 Preise
    ab 340,00¤

    Intel Core i3-10320 Box (BX8070110320)

    4x 3,8 GHz - Comet Lake-S 4-Cores (8-Threads) + Intel UHD 630 - TDP 65 Watt - L3 Cache 8 MiB - Sockel LGA 1200 - Boxed

    19 Preise
    ab 142,17¤

    Preistrend

    Preisüberwachung

    Lass Dich von uns benachrichtigen, wenn das Produkt unter den von Dir angegebenen Preis fällt.

    Preis
    E-Mail(Datenschutz)
    Newsletter

    Produktdatenblatt für Prozessor Intel Core i7-6700K Box (BX80662I76700K)

    zu den alternativen Produktvorschlägen
    HerstellerIntel
    Artikelnummer des HerstellersBX80662I76700K
    Markteinführung 08.07.2015
    Allgemeines
    CPU-Generation Core i-6000 (Skylake)
    Mikroarchitektur-Info Skylake-S Quad-Core (4C/8T) + Intel HD 530
    CPU-Sockel Sockel LGA 1151
    Fertigungsprozess 14 nm
    Leistung
    CPU-Kerne 4
    CPU-Threads 8
    Prozessortakt 4 GHz
    Turbotakt 4,2 GHz
    L3-Cache 8 MiB
    TDP (Verlustleistung) 95 Watt
    Integrierte Peripherien
    integrierter Grafikprozessor Intel HD Graphics 530
    Speicherkontroller Dual-Channel DDR4-2133 und DDR3L-1600
    Microarchitectur
    L1-Cache 4x 64 KiB
    L2-Cache 1 MiB (4x 256 KiB)
    Features HT (Hyper-Multithreading)  •  SSE  •  SSE2  •  SSE3  •  SSSE3  •  SSSE4.1  •  SSSE4.2  •  BMI1  •  AVX  •  AVX2  •  FMA  •  FMA3  •  F16C  •  VT/VT-x  •  AMD64/x86-64  •  AES  •  NX-Bit/XD-Bit  •  TBT 2.0  •  iAMT2 (Active Management)
    Ausstattung
    Verpackungsversion Boxed
    Herstellergarantie 3 Jahre
    Verpackungsbreite 37.5 mm
    Verpackungstiefe 37.5 mm
    Produktseite beim Hersteller
    QuelleHardwareSchotte.de
    Verwandte SeitenSockel LGA 1151 Intel Prozessoren, Intel Prozessor-Preisvergleich
    weitere Informationen

    • Diese CPU besitzt keinen fest eingestellten Multiplikator
    • Der Core i7-6700K ist eine Version des Core i7, welcher auf Intels Skylake Architektur basiert.
    • vier CPU-Kerne mit insgesamt acht Recheneinheiten (Threads) bei einer Turbo-Frequenz von bis zu 4,2 GHz
    • Intel HD Graphics 530 GPU mit bis zu 1150 MHz Turbo-Frequenz
    • Direct Media Interface 3.0
    • PCI Express 3.0 interface (16 lanes)

    Fehler melden

    © by HardwareSchotte.de • Irrtümer möglich
    Private Verwendung nur mit Link auf diese Seite

    Bewertung für Prozessor Intel Core i7-6700K Box (BX80662I76700K)

    • Empfehlung


      Gesamtbewertung aus 10 Bewertungen

      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:

    2 Erfahrungsberichtefür Intel Core i7-6700K Box

    • Empfehlung

      Rezension vom 07.06.2016

      Ich finde für Ottonormal-Gamer reicht der Prozessor völlig aus. Der benötigt für seine schnelle Grafikkarte eine schnelle CPU und das ist der i7-6700K definitiv. Einzig die integrierte GPU ist für den Gamer nicht von Nöten. Hier böte sich ein Xeon an. Doch den Fehler, einen gleichwertigen Xeon zu bringen, hatte Intel beim Skylake nicht gemacht.

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      anonym
      anonym
      Ich finde diese Bewertung | | .
    • Empfehlung

      Rezension vom 14.01.2016
      1 von 5 User fanden diese Bewertung hilfreich.

      Preislich zu teuer für zu wenig Leistung. Einzig allein der geringe Stromverbrauch ist positiv zu bewerten. Skylake hin oder her, aber welcher Ottonormalverbraucher/Gamer benötigt drei 4-5k Monitore die man gleichzeitig ansteuern kann?! Die wenigsten! Ziehe da doch lieber den 5820k vor, trotz leicht erhöhten Stromverbrauch.

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      anonym
      anonym
      Ich finde diese Bewertung | | .

    Alle Bewertungen spiegeln die subjektiven Meinungen und Erfahrungen der jeweiligen User wider. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Bewertungen.

     
    Preisvergleich
    Technik-Schnäppchen
    Top100
    Neue Produkte
    Hardware
    Shops
    Service
    Über uns
    Community
    FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
    Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
    Copyright © 1999-2022 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer