Die besten CPU-Kühler für AMD Ryzen 7000 Sockel AM5 - Test 2024

Kaufempfehlungen für Kühler inklusive AMD Sockel AM5 Montagekit aus der Berliner HardwareSchotte - Redaktion
Testsieger
Preis-Leistungssieger
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 94,5% 93,8% 91,2% 90,9% 89,1% 87,6%
Bewertung

3 Bewertungen

5 Bewertungen

2 Bewertungen

4 Bewertungen

2 Bewertungen

3 Bewertungen
Bauforn Dual-Tower-Kühler Tower-Kühler Dual-Tower-Kühler Dual-Tower-Kühler Tower-Kühler Tower-Kühler
Heatpipes 7 6 6 6 4 4
voll AM5 kompatibel
Lüfter 2x 135x135mm 2x 140x140mm 2x 120x120mm 2x 120x120mm 2x 120x120mm 1x 120x120mm
Lautstärke 11 - 35.4 db(A) 19.2 - 24.6 db(A) 28.6 db(A) 25.6 db(A) 30 db(A) k.A.
Gewicht 1,332 kg 1,32 kg 1,095 kg 0,73 kg 890 g k.A.
Kühlerhöhe 16,8 cm 16,5 cm 15,4 cm 15,5 cm 15,9 cm 15,5 cm
Vorteile
  • bis zu 280 Watt TDP Kühlleistung
  • sehr leiser Betrieb möglich
  • hochwertige Verarbeitung
  • zwei PWM-Lüfter
  • sieben Heatpipes
  • sechs Heatpipes
  • Dual Tower mit sehr guter Kühlleistung
  • zwei 140-mm-Lüfter
  • Low-Noise-Adapter im Lieferumfang
  • Tower-Kühler hoher Kühlleistung
  • zwei 120-mm-Lüfter
  • hohe RAM-Kompatibilität
  • sehr leise
  • Dual-Tower-Kühler mit hoher Kühlleistung
  • zwei 120-mm-Lüfter
  • beste Preis-Leistung
  • sehr leise
  • einfache Montage
  • auch als A-RGB-Version erhältlich
  • hohe Kompatibilität durch geringe Höhe und asym. Design
  • bis zu 220 TDP Kühlleistung
Preis
bestes Angebot:
42 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
36 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
15 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
21 weitere Preise und Anbieter
bestes Angebot:
63 weitere Preise und Anbieter
Testsieger
HardwareSchotte Tech-Index
94.5%
Bewertung

3 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Bauforn
Dual-Tower-Kühler
Heatpipes
7
voll AM5 kompatibel
Lüfter
2x 135x135mm
Lautstärke
11 - 35.4 db(A)
Gewicht
1,332 kg
Kühlerhöhe
16,8 cm
  • bis zu 280 Watt TDP Kühlleistung
  • sehr leiser Betrieb möglich
  • hochwertige Verarbeitung
  • zwei PWM-Lüfter
  • sieben Heatpipes
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
93.8%
Bewertung

5 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Bauforn
Tower-Kühler
Heatpipes
6
voll AM5 kompatibel
Lüfter
2x 140x140mm
Lautstärke
19.2 - 24.6 db(A)
Gewicht
1,32 kg
Kühlerhöhe
16,5 cm
  • sechs Heatpipes
  • Dual Tower mit sehr guter Kühlleistung
  • zwei 140-mm-Lüfter
  • Low-Noise-Adapter im Lieferumfang
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
91.2%
Bewertung

2 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Bauforn
Dual-Tower-Kühler
Heatpipes
6
voll AM5 kompatibel
Lüfter
2x 120x120mm
Lautstärke
28.6 db(A)
Gewicht
1,095 kg
Kühlerhöhe
15,4 cm
  • Tower-Kühler hoher Kühlleistung
  • zwei 120-mm-Lüfter
  • hohe RAM-Kompatibilität
  • sehr leise
bestes Angebot:
Preis-Leistungssieger
HardwareSchotte Tech-Index
90.9%
Bewertung

4 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Bauforn
Dual-Tower-Kühler
Heatpipes
6
voll AM5 kompatibel
Lüfter
2x 120x120mm
Lautstärke
25.6 db(A)
Gewicht
0,73 kg
Kühlerhöhe
15,5 cm
  • Dual-Tower-Kühler mit hoher Kühlleistung
  • zwei 120-mm-Lüfter
  • beste Preis-Leistung
  • sehr leise
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
89.1%
Bewertung

2 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Bauforn
Tower-Kühler
Heatpipes
4
voll AM5 kompatibel
Lüfter
2x 120x120mm
Lautstärke
30 db(A)
Gewicht
890 g
Kühlerhöhe
15,9 cm
  • einfache Montage
  • auch als A-RGB-Version erhältlich
bestes Angebot:
HardwareSchotte Tech-Index
87.6%
Bewertung

3 Bewertungen
Technische Daten anzeigen/ausblenden
Bauforn
Tower-Kühler
Heatpipes
4
voll AM5 kompatibel
Lüfter
1x 120x120mm
Lautstärke
k.A.
Gewicht
k.A.
Kühlerhöhe
15,5 cm
  • hohe Kompatibilität durch geringe Höhe und asym. Design
  • bis zu 220 TDP Kühlleistung
bestes Angebot:

Unter HardwareSchotte.de bieten Berliner PC-Experten seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für CPU-Kühler.

Die besten CPU-Kühler für AMD Ryzen 7000 Sockel AM5 - Test 2024

Die besten CPU-Luftkühler für AMD Ryzen 7000

Direkt loslegen mit einem Sockel-AM5-Montagekit im Lieferumfang

  1. Be-Quiet! Dark Rock Elite
  2. Noctua NH-D15 chromax.black
  3. Scythe Fuma 3 CPU-Kühler
  4. Thermalright Peerless Assassin 120 SE
  5. ARCTIC Freezer 36 CO
  6. ENDORFY SilentiumPC Fera 5

CPU-Kühler für den Sockel AM5 - So findest du den richtigen!

Nach nun mehr als 6 Jahren hat AMD den erfolgreichen AM4-Sockel durch den Nachfolger AM5 abgelöst. Mit dem Wechsel des Sockels wird die Frage nach einem passenden CPU-Kühler interessant. Zwar sind die Bohrungen im Vergleich zu AM4 gleichgeblieben, jedoch können ältere CPU-Kühler, die noch zu AM4 kompatibel waren nicht automatisch für AM5 genutzt werden. Entscheidend ist die Art, wie sie befestigt wurden. Wurde der CPU-Kühler mit der originalen Backplate des Mainboards montiert, dann sollte er auch zum Sockel AM5 kompatibel sein. Ist dies nicht der Fall, wird er zwar montierbar sein, der Anpressdruck ist jedoch nicht richtig, sodass die Kühlleistung nicht gewährleistet werden kann.

Abgesehen von der Problematik der Montage ist ein neuer CPU-Kühler auch dann sinnvoll, wenn er nicht ausreichend dimensioniert ist und entsprechend für eine hohe Verlustleistung zugelassen ist. Denn die neuen AMD Ryzen CPUs der 7000er-Reihe werden warm - nochmals deutlich mehr als die ohnehin schon recht warmen Hitzköpfe der Ryzen 5000er-Serie. Auch wenn die neuen AMD-Raphael-Prozessoren mit mindestens 105 Watt Verlustleistung angegeben sind, kann diese für kurze Zeit durch die automatische Übertaktungsfunktion deutlich höher ausfallen.

So empfehlen wir für die neuen AMD Ryzen 5 und Ryzen 7 CPU-Kühler mit mindestens 150 Watt TDP-Kühlleistung, für die Ryzen-9-CPUs mit mindestens 200 Watt. Bei solch hohen Verlustleistungen und den dadurch resultierenden hohen Betriebstemperaturen sollte man zudem auf hochwertige Wärmeleitpasten setzen - denn jedes Grad weniger kann hier mehr Rechenleistung bedeuten. Damit die neue Wärmeleitpaste auch da bleibt, wo sie hinsoll, hat Thermal Grizzly einen Schutzrahmen konzipiert, der verhindern soll, dass überschüssige Wärmeleitpaste auf die elektronischen Bauteile der CPU kommen, die beim neuen CPU-Design der AM5-Modelle offen auf der Oberfläche liegen.

Große Luftkühler mit einer hohen Kühlleistung benötigen viel Platz. Wichtige Eckdaten, die man vor dem Kühlerkauf abchecken sollte sind vor allem die CPU-Kühlerhöhe und die maximal unterstützte Höhe für CPU-Kühler beim vorhandenen Gehäuse. Auch die RAM-Kompatibilität zum Kühler sollte man vor dem Kauf überprüfen. Schließlich gibt es hier einige Modelle, die den RAM verdecken können und daher nur eine bestimmte maximale RAM-Höhe erlauben.

Die HardwareSchotte-Redaktion hat die aktuell besten CPU-Luftkühler für den Sockel AM5 übersichtlich im Vergleich zusammengestellt und zeigt die Empfehlungen direkt mit dem derzeitigen Bestpreis an. Alle weiteren Details und Wissenswerte zur neuen AMD CPU-Generation sind in unserem AMD Zen4-Artikel zu finden.

Worauf muss ich beim Kauf noch achten?

Neben dem Preis sollte beim Kauf vor allem auf die CPU-Kühlerhöhe geachtet werden. Leistungsstarke CPU-Luftkühler sind enorm groß. Entsprechend sollte man beim vorhandenen PC-Gehäuse die maximal unterstützte CPU-Kühlerhöhe gegenchecken. Auch bei relativ hohem RAM kann es Kompatibilitätsprobleme mit dem Kühler geben. Ist man im Besitz eines Mainboards mit großen passiven Kühlelementen sollte man auch hier auf der Mainboard-Herstellerseite nachschauen, welche CPU-Kühler unterstützt werden oder ob es bekannte Inkompatibilitäten gibt.

Kann ich jeden CPU-Kühler für den AMD Sockel AM5 umrüsten?

Nein. Zwar passen sehr viele CPU-Kühler auf den AM5-Sockel, da die Bohrungen die gleichen Abstände wie beim AM4-Sockel haben, jedoch müssen die CPU-Kühler schon bei AM4 die original Mainboardbackplate bei der Montage mitgenutzt haben. Ist dies nicht der Fall und der CPU-Kühler kommt mit einer eigenen Backplate für den AM4-Sockel, ist er nicht zu AM5 kompatibel, da der Anpressdruck dann nicht mehr stimmt.

Allerdings bieten einige Kühler-Hersteller passende AM5-Umrüstkits an. Hierfür auf der Herstellerseite des CPU-Kühlers nachschauen, ob dies für das vorhandene Modell der Fall ist.

Wie komme ich an ein Umrüstkit für den AMD Sockel AM5?

Bei den meisten CPU-Kühler-Hersteller sind bereits entsprechende Informationen zu der Kompatibilität zum AM5-Sockel für ihre Kühler-Modelle auf ihrer Webseite hinterlegt. Manche bieten zudem extra AM5-Umrüstkits kostenlos an, die man erhält, indem man eine Rechnung eines AM5-Mainboards samt AMD Ryzen 7000 CPUs einsendet.

Warum benötigt man für den AMD Sockel AM5 überhaupt einen neuen CPU-Kühler?

Der Sockel AM5 wurde von AMD komplett neu konzipiert. Anstatt, dass die Pins an der CPU (wie es bei AM4 der Fall war) sind, befinden sich nun Pins im Sockel und an der CPU, wie bei Intel-Prozessoren, die Kontakte. Solche LGA-Sockel benötigen einen anderen Anpressdruck, welcher vorerst nur gewährleistet wird, wenn die CPU-Kühler die original Backplate nutzen.

Was kann ich machen, wenn das Sockel AM5 Kit im Lieferumfang fehlt?

In diesem Fall einfach den Support des Kühler-Herstellers kontaktieren. Sofern man eine Rechnung für Kühler und Sockel AM5 Mainboard nachweisen kann, wird in der Regel dann schnell ein Montage-Kit zugeschickt.

Nicht der gewünschte CPU-Kühler für den Sockel AM5 dabei?
Alle CPU-Kühler für den Sockel AM5 im Preisvergleich

63 Leserbewertungen für diese Seite

Ähnliche Tests


Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2024 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer