Intel

Alle Artikel zum Thema Intel

  • Alle Infos zu den Intel Coffee-Lake-CPUs 5

    Alle Infos zu den Intel Coffee-Lake-CPUsDie neuen Coffee-Lake-Prozessoren von Intel sollen die Mainstream-CPUs der Kaby-Lake-Serie ablösen und sind Intel's Antwort auf den AMD Ryzen. Zwar wird dabei weiterhin auf den Sockel 1151 gesetzt, jedoch gibt es einen neuen Chipsatz. In unserem FAQ zur Coffee-Lake-Serie erfährst du alles Wichtige zur neuen CPU-Generation.

  • Alles rund um die Intel Kaby-Lake-CPUs 2

    Alles rund um die Intel Kaby-Lake-CPUsKaby Lake ist die 7. und damit neueste Prozessorgeneration von Intel. Dabei ist die erhöhte Taktrate sicherlich der größte Unterschied zum Vorgänger, dem Intel Skylake. Was sich außerdem noch verändert hat und welche Auswirkungen der Generationswechsel auf andere Hardware-Komponenten - wie z.B. Mainboards - hat, erfährst du hier.

  • Core i7-6950X: Intel stellt neues Flaggschiff mit 10 Kernen und drei weitere CPUs vor 2

    Core i7-6950X: Intel stellt neues Flaggschiff mit 10 Kernen und drei weitere CPUs vorSchon kurz vor der Computex 2016 sind viele Details zu den neuen Intel-Prozessoren duchgesickert, die nun offiziell bestätigt wurden. Intel bringt gleich vier neue Prozessoren für den Sockel 2011-v3 auf den Markt, den Core i7-6950X, i7-6900K, i7-6850K und den i7-6800K mit 10, 8 bzw. 6 Kernen.

  • Windows auf SSD klonen - ohne Neuinstallation 2

    Windows auf SSD klonen - ohne NeuinstallationWer kennt es nicht: Endlich hast du dich dazu entschlossen, Windows auf einer SSD laufen zu lassen, aber du hast keine Lust auf eine Neuinstallation. Kein Problem! Mittels Data-Migration-Software ist das ohne große Anstrengung möglich. Wie das Ganze funktioniert und welche Tools es gibt, erfährst du hier.

  • Intel Compute Stick: Vierkern-CPU und 2 GB RAM per HDMI 3

    Intel Compute Stick: Vierkern-CPU und 2 GB RAM per HDMIMit dem Compute Stick hat Intel den bisher kleinsten x86-Mini-PC als HDMI-Stick im Portfolio. Dank eines aktuellen Atom-Quadcore-Prozessor und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher wird er sogar wahlweise mit Windows 8.1 oder 10 ausgeliefert - Linux und Android werden ebenfalls unterstützt. Die Preise starten bei 110 Euro für die Linux- und bei 120 Euro für die Windows-8.1-Variante. Für das Modell mit Windows 10 werden 160 Euro veranschlagt.

  • Intel: Skylake Prozessoren und Z170-Mainboards für den neuen Sockel 1151 3

    Intel: Skylake Prozessoren und Z170-Mainboards für den neuen Sockel 1151Seit dem 5. August sind die Intel Skylake-Prozessoren und die dazu passenden Z170-Mainboards für den Sockel 1151 im Handel. Die neuen 14-nm-CPUs sind bei gleichbleibender Taktfrequenz dank gestiegener Effizienz schneller und dabei kühler. Auch der Z170-Chipsatz bringt einige Neuerungen mit sich. So sind ab sofort mehr Lanes verbaut und DDR4-RAM ist nun endlich Mainstream-tauglich.

  • Intel setzt mit der SSD 750 Serie einen neuen Maßstab

    Intel setzt mit der SSD 750 Serie einen neuen MaßstabAuf der PAX East Spielemesse in Boston kündigte Intel eine neue Generation ihrer Consumer-SSD-Sparte an. Die neue Serie verfügt über eine Speicherkapazität von bis zu 1,2TB und ist erstmals mit dem aus der Rechenzentrum-Familie verwendete NVMe-Protokoll ausgestattet. Sie ist als PCIe Add-in-Card oder 2,5-Zoll-Modell erhältlich.

  • Intel Core i7-5775C und i5-5675C: Intel stellt Broadwell-14-nm-Prozessoren vor

    Intel Core i7-5775C und i5-5675C: Intel stellt Broadwell-14-nm-Prozessoren vorIm Rahmen der Computex hat Intel die ersten Desktop-CPUs mit Broadwell-H-Architektur präsentiert. Den Anfang machen die beiden Top-Modelle Core i7-5775C und i5-5675C, die jeweils eine TDP von nur 65 Watt aufweisen und mit dem sehr potenten Grafikchip Iris Pro 6200 ausgestattet sind. Es werden wahrscheinlich die letzten Prozessoren für den Sockel 1150 sein, denn die Skylake-Modelle (Sockel 1151) werfen schon ihren Schatten voraus.

  • Das erste Smartphone mit 4 GB RAM im deutschen Handel: Asus Zenfone 2

    Das erste Smartphone mit 4 GB RAM im deutschen Handel: Asus Zenfone 2Auf der CES 2015 in Las Vegas hat Asus das neue Zenfone 2 bereits der Öffentlichkeit präsentiert. Es ist das weltweit erste Smartphone mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und hat zudem noch weitere Top-Hardware verbaut. Preislich soll sich das neue Smartphone-Flaggschiff von Asus bei knapp über 300 Euro einpendeln. Aber Vorsicht beim Kauf: denn es gibt vier unterschiedliche Ausführungen des Android-Boliden.

  • Erstes Mainboard mit X99-Chipsatz im Mini-ITX-Format erschienen

    Erstes Mainboard mit X99-Chipsatz im Mini-ITX-Format erschienenAuf der CeBit 2015 stellte ASRock das erste Mainboard im Mini-ITX-Format für Intels Sockel 2011-v3 vor. Nun ist das auf den Namen ASRock X99E-ITX/ac getaufte Mainboard auf dem Markt erschienen. Mit der kleinen Hauptplatine eröffnen sich neue Möglichkeiten, High-End-Plattformen in kleine Gehäuse zu integrieren. Blickt man in die Vergangenheit, so gab es für den Vorgänger LGA 2011 mit X79-Chipsatz nie ein Mini-ITX-Mainboard.

  • Neue Intel CPUs mit freiem Multiplikator: i7-4790k, i5-4690k und Pentium G3258

    Neue Intel CPUs mit freiem Multiplikator: i7-4790k, i5-4690k und Pentium G3258Vor wenigen Wochen lancierte Intel die neuen Z97- und H97-Chipsätze für den Haswell-Refresh. Entsprechende Mainboards und CPUs sind seitdem bereits in Deutschland erhältlich. Jetzt kommen zusätzlich drei Prozessoren mit freiem Multiplikator auf den Markt. Neben dem Intel i7-4790k und dem i5-4690k gibt es erstmals einen Intel Pentium, den G3258, zum Übertakten.

  • Intel frischt Haswell-Chipsätze auf

    Intel frischt Haswell-Chipsätze aufNachdem Intel die neue „Haswell-Refresh”-Reihe letzte Woche offiziell vorstellte, sind ab sofort zahlreiche Mainboards verschiedener Hersteller mit Z97- und H97-Chipsatz in unserem Preisvergleich gelistet. Hauptaugenmerk ist die Unterstützung von M.2-SSDs und ein neuer SSD-Cache - so können von nun an bis zu 800 MB/s bei den Transferrate erreicht werden. Im Vergleich zu den vorherigen Chipsätzen H87 und Z87 gibt es jedoch nicht allzu viele Änderungen.

  • Intel NUC nun auch mit Bay-Trail- und Haswell-CPUs

    Intel NUC nun auch mit Bay-Trail- und Haswell-CPUsDie beliebten NUC-Mini-PCs von Intel erhalten Familienzuwachs in der vierten Generation. Insgesamt kommen drei neue Modelle hinzu: D54250WYK mit einem Intel Core i5-4250U, D34010WYK mit einem Intel Core i3-4010 und der kleinste Neuling DN2820FYK mit einem Celeron N2820 auf Bay-Trail-Basis, wobei die Ausführungen jeweils mit dem Zusatz H, also D54250WYKH, D34010WYKH und DN2820FYKH als Variante mit 1,5 Zentimetern mehr Höhe und zusätzlichem Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk aufwarten.

  • Intel Core i7-4770k bei Händlern gelistet

    Intel Core i7-4770k bei Händlern gelistetDie neue Haswell-CPU soll mit 3,5 GHz Basistakt für den neuen Sockel LGA 1150 an den Start gehen. Der Intel Core i7-4770k wird dabei das neue Top-Modell der vierten Core-Generation werden. Besonders interessant sollte die integrierte Grafikeinheit sein, welche wesentlich leistungsfähiger ist. Im gleichen Atemzug kommen die für den Sockel 1150 konzipierten Mainboards mit Z87-Chipsatz von vielen verschiedenen Herstellern auf den Markt. Aber damit nicht genug: Auch die "Haswell-kompatiblen" Netzteile haben wir passend zum neuen Prozessor für euch aufgelistet.

Top-Artikel

 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer