Grafikkarten

Alle Artikel zum Thema Grafikkarten

  • Welche Grafikkarte brauche ich?

    Welche Grafikkarte brauche ich?AMD und Nvidia sind weiter die großen Chipproduzenten für Grafikkarten. Doch die vielen neuen Bezeichnungen der Modelle können verwirren. Eine AMD Radeon RX, eine Nvidia Geforce GTX 1060 oder lieber gleich eine RTX 2080 Ti? Der Hardwareschotte bringt Licht ins Dunkel und zeigt wie viel Grafikleistung du aktuell für dein Geld bekommst.

  • Mini-Cashback-Aktion für drei Gigabyte Mainboards

    Mini-Cashback-Aktion für drei Gigabyte MainboardsIm Februar 2019 läuft eine neue, kleine Cashback-Aktion von Gigabyte, bei der man beim Kauf eines Z390-Mainboards nachträglich belohnt wird. Welche Produkte genau dabei sind und wie man das Cashback erhält, erfährst du in diesem Artikel.

  • Alle Infos zum AMD RX Vega Grafikchip 2

    Alle Infos zum AMD RX Vega GrafikchipEndlich ist es soweit: AMD stellte auf der Siggraph neuen Vega-Modelle für Spieler vor. Mit mehr als 200 neuen Features, unter anderem mit HBM2-Speicher, sollen damit die kommenden Grafikkarten-Modelle von AMD der Konkurrenz von Nvidia ordentlich einheizen. Vor allem das lange vernachlässigte Highend-Segment soll mit Vega wieder zum Leben erwachen.

  • eGPU im Test: was leistet die Zotac AMP BOX MINI?

    eGPU im Test: was leistet die Zotac AMP BOX MINI?Lohnt sich eine eGPU für mich? Dieser Frage gehen wir im Test der Zotac AMP BOX MINI mit integrierter GeForce GTX 1060 nach. Wie schnell ist eine solche externe Grafikbox, was gilt es zu beachten und wie ist der aktuelle Stand der Technik?

  • Nvidia bringt die Geforce GTX 1050 und GTX 1050 Ti in den Handel

    Nvidia bringt die Geforce GTX 1050 und GTX 1050 Ti in den HandelMit der Geforce GTX 1050 und GTX 1050 Ti schickt Nvidia gleich zwei neue Modelle für Einsteiger ins Rennen. Leistungstechnisch liegen sie zwischen den RX460 und RX470 von AMD. Dabei kommen die Grafikkarten sogar ganz ohne extra Stromanschluss aus.

  • Konkurrenz zur AMD RX 470: Nvidia stellt die Geforce GTX 1060 mit 3 GB vor

    Konkurrenz zur AMD RX 470: Nvidia stellt die Geforce GTX 1060 mit 3 GB vorAls Ende Juni die AMD RX 480 auf den Markt kam, antwortete Nvidia prompt mit der Geforce GTX 1060 6GB. Auf die RX 470 Anfang August hatte Nvidia bisher nicht reagiert. Zumindestens bis jetzt. Nun kommt mit der GTX 1060 3GB eine leicht abgespeckte und günstigere Grafikkarte auf den Markt.

  • AMD Radeon RX470 mit 4GB und 8GB Speicher ab sofort im Handel

    AMD Radeon RX470 mit 4GB und 8GB Speicher ab sofort im HandelDie AMD Radeon RX 470 ist überraschend stark was die Leistung betrifft und siedelt sich nur knapp unterhalb der RX 480 an. Als Grafikchip dient eine leicht abgespeckte Polaris-Variante. Preislich geht es ab etwa 220 Euro los für die 4-GB-Version. Für den doppelten Speicher muss man allerdings tiefer in die Tasche greifen.

  • Asus, MSI, Sapphire, Powercolor: Die Partnerkarten der AMD RX 480 kommen 2

    Asus, MSI, Sapphire, Powercolor: Die Partnerkarten der AMD RX 480 kommenDie Custom-Modelle der RX 480 bringen im Vergleich zum Referenzmodell bis zu zehn Prozent mehr Leistung dank werkseitiger Übertaktung. Zudem sind die individuellen Kühllösungen leiser und leistungsstärker. Bisher haben Asus, MSI, Sapphire und Powercolor ihre Modelle vorgestellt.

  • Geforce GTX 1060: Nvidia's Antwort auf die AMD Radeon RX480

    Geforce GTX 1060: Nvidia's Antwort auf die AMD Radeon RX480Deutlich enger als erwartet geht das Rennen um die neue Mittelklasse aus. Hatte Nvidia mit der Geforce GTX 1060 vorab einen klaren Performancevorteil gegenüber der AMD RX 480 angekündigt, so ist dies nur relativ knapp gelungen. Dabei liegt der Preis mit Modellen ab 279 Euro ebenfalls knapp über dem der AMD-Konkurrenz.

  • AMD Radeon RX 480: Tests bescheinigen sehr gute Preis-Leistung 235

    AMD Radeon RX 480: Tests bescheinigen sehr gute Preis-LeistungAuf der Computex in Taiwan präsentierte AMD Anfang des Monats die neue Radeon-Generation und verriet erste Details zur RX 480. Dank der neuen Polaris-Architektur hat AMD die Effizienz und die Leistung im Vergleich zu den Vorgängern deutlich gesteigert.

  • Custom-Modelle der Nvidia Geforce GTX 1070 und 1080 erreichen den Handel

    Custom-Modelle der Nvidia Geforce GTX 1070 und 1080 erreichen den HandelKnapp zwei bzw. drei Wochen nach der Einführung der Nvidia GTX 1070 und 1080 Founders Edition sind nun endlich erste Modelle mit eigenen Kühlkonzepten erhältlich. Dabei sind diese Kühllösungen nicht nur besser, auch die Preise dieser Modelle liegen teilweise deutlich unter denen der Founders Edition.

  • Nvidia präsentiert die Geforce GTX 1070

    Nvidia präsentiert die Geforce GTX 1070Knapp zwei Wochen nach dem Verkaufsstart des neuen Spitzenmodells, der Geforce GTX 1080, stellte Nvidia am 10. Juni die neue Geforce GTX 1070 vor. Die neue Oberklasse-Grafikkarte löst dabei nicht nur die GTX 970, sondern auch die GTX 980 und 980 Ti ab und geht für rund 500 Euro an den Start.

  • Geforce GTX 1080: Nvidia's neues Flaggschiff ab sofort erhältlich

    Geforce GTX 1080: Nvidia's neues Flaggschiff ab sofort erhältlichKnapp ein Jahr nach der Vorstellung des bisherigen Flaggschiffs, der Geforce GTX 980 Ti, hat Nvidia im Rahmen des Esport-Events Dreamhack Austin die neue Geforce GTX 1080 präsentiert. Sie ist um bis zu 20 % schneller, deutlich effizienter und bekommt erstmals GDDR5X als Speicher.

  • Hitman gratis im AMD-Bundle - The Divison im GTX-Bundle

    Hitman gratis im AMD-Bundle - The Divison im GTX-BundleBeim Kauf einer AMD R9 390 Grafikkarte oder eines AMD FX-Prozessors bzw. einer Nvidia Geforce GTX gibt es ab sofort wieder kostenlos ein aktuelles Spiel dazu. Das Bundle von AMD beinhaltet einen Gamecode für das neue Hitman. Im Paket von Nvidia befindet sich Tom Clancy's The Division. Welche Produkte und Shops genau bei dieser Aktion teilnehmen, erfährst Du hier.

  • Rise of the Tomb Raider gratis zur Nvidia-GTX-970-, 980- und 980Ti-Grafikkarte

    Rise of the Tomb Raider gratis zur Nvidia-GTX-970-, 980- und 980Ti-GrafikkarteAb sofort gibt es wieder ein kostenloses Spiel zu einer Nvidia-Grafikkarte. Das neue Geforce GTX Bundle beinhaltet den neuen Teil von Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider. Die Hardwareschotten sagen Dir, was Du beim Kauf beachten musst und welche Grafikkarten bei dieser Aktion teilnehmen. Und wie immer gilt: Solange der Vorrat reicht.

  • AMD Radeon R9 NANO im Kurztest

    AMD Radeon R9 NANO im KurztestMit der Radeon R9 Nano 4G HBM präsentiert Sapphire eine wahrlich exklusive Grafikkarte. Der Chip wurde speziell für 4K- sowie VR-Gaming entwickelt und kommt mit massiver Ausstattung daher. Wie der Name schon andeutet, ist die R9 Nano klein - sozusagen ein Zwerg unter den Grafikkarten. Dieser nur 15 cm lange Kampfzwerg will nun in der Liga der ganz Großen mitspielen. Ob ihm das gelingt wird sich in unserem Test zeigen.

  • Inno3D iChill GTX 980 Ti HerculeZ X3 Airboss Ultra im Test

    Inno3D iChill GTX 980 Ti HerculeZ X3 Airboss Ultra im TestGünstiger als die Geforce Titan X bei fast gleicher Leistung: Die Geforce GTX 980 Ti macht dem hauseigenen Flaggschiff ordentlich Konkurrenz und ist dabei auch noch deutlich günstiger. Nun kommen nach und nach die ersten Modelle auf den Markt, die ab Werk übertaktet sind und mit eigenem Kühlkonzept aufwarten - so auch die Inno3D iChill GTX 980 Ti HerculeZ X3 Airboss Ultra. Was die Karte leistet, erfahrt ihr in diesem Review.

  • AMD Radeon Fury X: mit HBM-Stapelspeicher in die Zukunft 4

    AMD Radeon Fury X: mit HBM-Stapelspeicher in die ZukunftNeben der Radeon R9 300 Serie, welche eine Weiterentwicklung der Radeon R9 200 Serie darstellt, heißt der nächste große Schritt AMD Radeon Fury X. Dabei wird in der Radeon 300 Serie insgesamt etwas aufgeräumt. So erscheinen nur Sieben, statt der bisher zehn vertriebenen Modelle. Die Speerspitze bildet die AMD Radeon Fury mit insgesamt drei Grafikkarten-Modellen. Die kleineren Radeons R9 390 und R9 390X ersetzen ihre direkten Vorgänger, die Ex-Flaggschiffe R9 290 und 290X.

  • Nvidia veröffentlicht die Geforce GTX 980 Ti

    Nvidia veröffentlicht die Geforce GTX 980 TiMit der Geforce GTX 980 Ti stellt Nvidia eine neue Spiele-Grafikkarte für den Highend-Sektor vor. Sie ist dabei nicht, wie sich vielleicht vermuten lässt, eine aufgebohrte Version der bisher erhältlichen GTX 980, sondern eine abgespeckte Variante des Flaggschiffes, der GTX Titan X. Die GTX 980 Ti hat weniger Shader-Einheiten, mit 6 GB halb soviel Speicher und kostet somit auch "nur" ca. 730 Euro - immerhin 400 Euro weniger als die Titan X.

  • Nvidia launcht die Geforce GTX 960

    Nvidia launcht die Geforce GTX 960Die kürzlich vorgestellte Geforce GTX 960 von Nvidia schließt nun endlich die Lücke zwischen der GTX 750 Ti und der GTX 970 bei den Maxwell-Grafikkarten und löst somit die GTX 760 ab. Seit dem Erscheinen der AMD R9 280 bzw. 285 hatte Nvidia in der Mittelklasse bis 200 Euro klar das Nachsehen. Mit der neuen GTX 960 soll sich dies nun ändern. Dafür wurde das aktuelle Flaggschiff, die GTX 980, quasi halbiert.

  • Die Gigabyte GTX 970 OC Mini ITX (GV-N970IXOC-4GD) im Kurztest 4

    Die Gigabyte GTX 970 OC Mini ITX (GV-N970IXOC-4GD) im KurztestMit nur 17 Zentimetern gehört die Gigabyte GTX 970 OC Mini ITX zu den kleinsten Highend-Gamer-Grafikkarten auf dem Markt. Trotz der geringen Maße hat Gigabyte den Takt im Vergleich zum Referenzmodell nochmals angehoben. Wie sich der Powerzwerg schlägt, ob es abseits der Kartenlänge weitere Kürzungen gibt und wie es mit Spulenfiepen aussieht, erfahrt ihr im Kurztest.

  • Neue Spiele-Bundles bei AMD- und Nvidia-Grafikkarten

    Neue Spiele-Bundles bei AMD- und Nvidia-GrafikkartenDie beiden großen Grafikchip-Produzenten AMD und Nvidia bieten für den Kauf aktueller Grafikkarten immer wieder neue Gratisspiele an. Jetzt haben beide ihre Aktionen aktualisiert und um neue Spiele-Kracher erweitert. Während Nvidia Käufern ausgewählter Modelle ein Gratisspiel spendiert, gibt es beim Kauf einer ausgewählten AMD-Grafikkarte bis zu drei kostenlose Games.

  • Spiele-Grafikkarten: Preissenkungen bei AMD und Nvidia

    Spiele-Grafikkarten: Preissenkungen bei AMD und NvidiaNach dem Erscheinen der neuen Maxwell-Grafikkarten von Nvidia sind die Preise der Vorgänger-Karten und die der AMD-Konkurrenz teilweise massiv, bis zu 25 %, gesenkt worden. Damit reagiert man auf den riesigen Verkaufserfolg der neuen GTX-970er- und 980er-Modelle und will somit die älteren Grafikkarten den Käufern wieder schmackhafter machen.

  • Nvidia lässt die GTX 970 und 980 vom Stapel

    Nvidia lässt die GTX 970 und 980 vom StapelNachdem die Maxwell-Chips in den Geforce-GTX-750-(Ti)-Grafikkarten bisher nur im Einsteiger- bzw. Mittelklassesegment vertreten waren, sollen sie nun in den neuen Highend-Modellen GTX 970 und 980 werkeln. Nicht nur bei der Effizienz und der Leistung sollen dabei neue Maßstäbe gesetzt werden. Die neuen Grafikkarten bieten zudem innovative Filter- und Downsampling-Funktionen und das zu relativ attraktiven Preisen.

  • GTX 750 (Ti): Neue passive Grafikkarten von Palit 3

    GTX 750 (Ti): Neue passive Grafikkarten von Palit Dank der extrem hohen Effizienz der neuen Maxwell-Chips von Nvidia und den daraus folgenden geringen Temperaturen im Betrieb wagt Palit als erster Hersteller den Schritt eine GTX 750 Ti komplett passiv zu kühlen. Diese ist damit die derzeit schnellste passive Spiele-Grafikkarte. Zudem gibt es noch ein optisch identisches, passives GTX-750-Modell.

  • Im Test: Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost 1

    Im Test: Sapphire Radeon HD 7870 XT BoostSapphire ist mit der Radeon HD 7870 XT, welche auf dem Tahiti-LE-Grafikchip basiert, seit Monaten unangefochtener Spitzenreiter in unserem Preisvergleich in Sachen Beliebtheit im Grafikkarten-Bereich. Die Karte musste sich in unserem Review vielen Tests unterziehen und ihr Gaming- und vor allem ihr Sparpotential unter Beweis stellen. Ausgestattet mit einem zwei Slot fassendem Dual-X-Kühler und zwei Gigabyte dediziertem Speicher schickt Sapphire die Karte ins Rennen.

  • PNY mit Kepler-basierter Nvidia Quadro GPU-Reihe

    PNY mit Kepler-basierter Nvidia Quadro GPU-ReihePNY erweitert mit den neuen Kepler-basierten Nvidia Quadro-Grafikkarten ihr Produktportfolio um gleich fünf neue Vertreter. Dabei handelt es sich um Modelle mit Quadro K600-, Quadro K2000-, Quadro K2000D-, Quadro K4000- und Quadro K5000-Chip, wobei Letzteres das Spitzenmodell darstellt.

  • XFX HD 7970 925M 3GB Double Dissipation Edition im Test

    XFX HD 7970 925M 3GB Double Dissipation Edition im TestKaum hatten wir die GTX 670 in unserem Textlabor, steht schon die Konkurrenz von AMD bereit für einen Test. Die GPU HD7970 ist derzeit AMDs Flaggschiff in Sachen Single-Grafikchip. Unser Proband kommt aus dem Hause XFX und hört auf den etwas sperrigen Namen HD 7970 925M 3GB Double Dissipation Edition. Unsere Tests brachten die Karte an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit.

  • KFA2 GeForce GTX 670 EX OC im Test 1

    KFA2 GeForce GTX 670 EX OC im TestKFA² hat sich mittlerweile als Nvidia-Partner und Hersteller von ausgefallenen Kühlkonzepten und Übertaktung ab Werk einen Namen gemacht. Mit der GTX 670 EX OC will man sich abermals von der Konkurrenz nicht nur optisch, sondern auch leistungstechnisch absetzen. Getreu dem Motto „Referenz kann jeder“ will man die Käufer also mit Design und Leistung locken. Ob dies auch gelingt, wird der folgende Bericht zeigen

  • Unkonventionelle Lüfter-Montage

    Unkonventionelle Lüfter-MontageEin Lüfter auf einer Matrox-Grafikkarte, der sich in den letzten Wochen immer mal wieder akustisch unangenehm bemerkbar machte, wurde heute ersetzt. Unser Hardware-Frickler griff dabei zu unkonventionellen Methoden (z.B. Kabelbindern).

Top-Artikel

  • Die Grafikkarten-Kaufberatung für Gamer 2019Welche Grafikkarte brauche ich?

    Welche Grafikkarte brauche ich?AMD und Nvidia sind weiter die großen Chipproduzenten für Grafikkarten. Doch die vielen neuen Bezeichnungen der Modelle können verwirren. Eine AMD Radeon RX, eine Nvidia Geforce GTX 1060 oder lieber gleich eine RTX 2080 Ti? Der Hardwareschotte bringt Licht ins Dunkel und zeigt wie viel Grafikleistung du aktuell für dein Geld bekommst.

  • Bis zu 30 Euro zurück bekommenMini-Cashback-Aktion für drei Gigabyte Mainboards

    Mini-Cashback-Aktion für drei Gigabyte MainboardsIm Februar 2019 läuft eine neue, kleine Cashback-Aktion von Gigabyte, bei der man beim Kauf eines Z390-Mainboards nachträglich belohnt wird. Welche Produkte genau dabei sind und wie man das Cashback erhält, erfährst du in diesem Artikel.

  • Mach dein Notebook Gaming-tauglich!eGPU im Test: was leistet die Zotac AMP BOX MINI?

    eGPU im Test: was leistet die Zotac AMP BOX MINI?Lohnt sich eine eGPU für mich? Dieser Frage gehen wir im Test der Zotac AMP BOX MINI mit integrierter GeForce GTX 1060 nach. Wie schnell ist eine solche externe Grafikbox, was gilt es zu beachten und wie ist der aktuelle Stand der Technik?

  • AMD Radeon VII ist offiziell!Alle Infos zum AMD RX Vega Grafikchip 2

    Alle Infos zum AMD RX Vega GrafikchipEndlich ist es soweit: AMD stellte auf der Siggraph neuen Vega-Modelle für Spieler vor. Mit mehr als 200 neuen Features, unter anderem mit HBM2-Speicher, sollen damit die kommenden Grafikkarten-Modelle von AMD der Konkurrenz von Nvidia ordentlich einheizen. Vor allem das lange vernachlässigte Highend-Segment soll mit Vega wieder zum Leben erwachen.

  • Eine HD 7870 zündet den TurboIm Test: Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost 1

    Im Test: Sapphire Radeon HD 7870 XT BoostSapphire ist mit der Radeon HD 7870 XT, welche auf dem Tahiti-LE-Grafikchip basiert, seit Monaten unangefochtener Spitzenreiter in unserem Preisvergleich in Sachen Beliebtheit im Grafikkarten-Bereich. Die Karte musste sich in unserem Review vielen Tests unterziehen und ihr Gaming- und vor allem ihr Sparpotential unter Beweis stellen. Ausgestattet mit einem zwei Slot fassendem Dual-X-Kühler und zwei Gigabyte dediziertem Speicher schickt Sapphire die Karte ins Rennen.

 
Preisvergleich
Technik-Schnäppchen
Top100
Neue Produkte
Hardware
Shops
Service
Über uns
Impressum
Datenschutz
Community
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer